Einer der häufigsten Fehler, den Menschen bei einer kohlenhydratarmen Diät machen, ist, dass sie nicht genug Fett zu sich nehmen.

Wenn Sie wenig Kohlenhydrat und wenig Fett essen, bleibt Ihnen nichts als Eiweiß.

Wenn Sie nichts als Protein essen, werden Sie sich irgendwann verhungern und die Diät aufgeben.

Jede Population, die auf einer Low-Carb-Diät gediehen ist, wie die Inuit oder Masai, haben viel Fett gegessen.

Sie schätzten die fettigen Teile des Tieres und der Organe. Für sie war "mageres Fleisch" Hundefutter.

Hier sind 10 Dinge, die Sie tun können, um sicherzustellen, dass Sie genug Fett auf einer kohlenhydratarmen Diät essen.

Seien Sie sich bewusst, dass Sie nicht alle diese Dinge tun müssen, sie sind lediglich Vorschläge, wenn Sie nicht genug Fett in Ihrer Ernährung zu sich nehmen.

1. Wählen Sie The Fattier Meats and Fishes

Wählen Sie im Lebensmittelgeschäft die dickeren Fleischstücke, vorzugsweise von grasgefütterten Tieren.

Bleib weg von den Hähnchenbrust, den mageren Steaks und den Stücken, in denen das Fett entfernt wurde.

Wählen Sie fetten Fisch wie Lachs. Sie sind schmackhafter, fetter und gesünder.

2. Verwenden Sie mehr Fett beim Kochen

Wenn Sie nach Jahrzehnten der Gehirnwäsche durch die Medien einige Überreste von "Fettphobie" haben, ist es jetzt an der Zeit, darüber hinweg zu kommen.

Ich schlage vor, dass Sie sich Ihren Ängsten stellen und viel Fett auf Ihr Essen legen, wenn Sie kochen.

Ein paar Esslöffel Butter oder Kokosöl können einer milden, trockenen Mahlzeit eine kraftvolle Fülle verleihen, und sie gehören zu fast allem.

Olivenöl ist auch hervorragend, um einem Salat Geschmack und Fülle zu verleihen.

3. Nehmen Sie Kabeljau-Leber-Öl

Es gibt viele gute Gründe, eine Fischöl-Ergänzung zu nehmen, Hinzufügen von Fett zur Ernährung ist einer von ihnen.

Ein Esslöffel Kabeljau Lebertran gibt Ihnen auch viel Vitamin D3, Vitamin A und Omega 3s.

4. Eat Eier, Nüsse und Avocados

Eier gehören zu den gesündesten Lebensmitteln auf dem Planeten.

Sie sind sehr sättigend, unglaublich nahrhaft und enthalten ein ausgezeichnetes Verhältnis von Aminosäuren.

Eier sind auch reich an Cholesterin, was kein Problem ist, da diätetisches Cholesterin bei den meisten Menschen den Cholesterinspiegel im Blut nicht erhöht. Wählen Sie pastorierte und / oder Omega 3-angereicherte Eier.

Nüsse sind sehr nahrhaft und auch fetthaltig. Essen Sie eine Handvoll Nüsse ein paar Mal pro Woche, und Sie werden Ihren Fettkonsum ein wenig erhöhen, während Sie den Bedarf Ihres Körpers nach anderen wichtigen Nährstoffen wie Magnesium und Vitamin E befriedigen.

Avocados sind ein anderes gesundes, köstliches, fettiges Essen . Sie können eine Avocado mit fast allem essen, und es ist sehr reich an gesunden einfach ungesättigten Fettsäuren.

5. Gib dem Kaffee schwere Sahne.

Manchmal trage ich eine schwere Schlagsahne in meinen Kaffee.

Es ist köstlich und neigt dazu, appetitsenkende Wirkung zu haben.Wenn ich etwas hungrig werde und es eine Weile bis zu meiner nächsten Mahlzeit gibt, wird sich eine Tasse Kaffee mit etwas Sahne meist darum kümmern.

6. Essen Sie Mayonnaise und Guacamole

Eine gute Möglichkeit, mehr Fette in Ihre Low-Carb-Mahlzeit Plan aufzunehmen ist, Gewürze wie Mayonnaise und Guacamole zu verwenden. Sie sind nahrhaft, fettarm und passen zu fast allem.

Machen Sie sich einfach Ihre eigenen oder lesen Sie zumindest die Zutaten-Etiketten vor dem Kauf.

Wenn Sie sich entscheiden, Ihre eigene Mayo zu machen, verwenden Sie Butter und Olivenöl anstelle von unangenehmen Pflanzenölen.

7. Verwenden Sie Saucen wie Bearnaise

Es gibt viele Saucen, die Sie essen können, zum Beispiel Bearnaise, die meist aus Butter und Eigelb besteht.

Jede Sauce, die viel Butter, Sahne oder andere fettreiche Nahrungsmittel verwendet, ist eine großartige Ergänzung zu jeder Mahlzeit.

8. Verwenden Sie Fettkäse

Sie können Vollfett-Käse verwenden, um jede Mahlzeit zu einem köstlichen Leckerbissen zu machen.

Ich gebe oft etwas Käse auf mein Essen, aber gelegentlich esse ich es nur roh als Snack.

9. Iss etwas dunkle Schokolade

Ein anderes fettreiches Essen, über das du gerne etwas lesen kannst, ist dunkle Schokolade. Wenn Sie eine Marke wählen, die organisch ist und einen hohen Kakaogehalt (70-90%) hat, dann wird es eine große Quelle von Antioxidantien und gesunden Fetten sein.

Betrachten Sie es als gelegentliche Belohnung - keine Mahlzeit.

10. Eat Bacon

Dieser spricht für sich selbst.