Winter bringt viel Outdoor-Spaß, aber gleichzeitig kann kaltes Wetter Knieschmerzen symptomatischer machen. Fit und aktiv zu sein ist wichtig, um gesunde Knie zu erhalten. Egal, ob Sie planen, auf die Piste zu gehen, Schneeschuhe zu fahren, mit den Kindern zu rodeln oder Skilanglauf auszuprobieren, Boomeritis-Knieschmerzen können Ihre Fähigkeit beeinträchtigen, die Dinge zu tun, die Sie lieben.

Outdoor-Aktivitäten im Winter können bei Knie- erkrankungen zu mehr Knieschmerzen und sogar zu Verletzungen führen. Der orthopädische Chirurg Dr. Nicholas DiNubile prägte den Begriff "Boomeritis", um die Abnutzungserscheinungen, Verwundbarkeiten und Verletzungen zu beschreiben, die Baby-Boomer als Folge ihrer lebenslangen Verpflichtungen, aktiv zu bleiben, erfahren. In vielen Fällen kann eine wiederholte Belastung des Knies zu Osteoarthritis führen.

Dr. DiNubile bietet die folgenden präventiven Tipps aus seinem Buch FrameWork: Ihr 7-Schritte-Programm für gesunde Muskeln, Knochen und Gelenke zur Erhaltung gesunder Knie bei Outdoor-Aktivitäten im Winter:

  • Bewegung ist Lotion. Bewegung hilft, das Risiko für Osteoarthritis zu reduzieren. Es schmiert und nährt Ihre Knie.
  • Kamel hoch. Viel Wasser trinken. Austrocknen reduziert die Flexibilität und erhöht den Verschleiß. Im Durchschnitt müssen Sie acht Gläser Wasser (acht Unzen) jeden Tag trinken. Wenn Sie trainieren, benötigen Sie wesentlich mehr Wasser, um den Flüssigkeitsverlust auszugleichen.
  • "Guter" Schmerz. Es kann zu leichten Beschwerden kommen, die nach regelmäßigem Training abnehmen. Aber pass auf "schlechten" Schmerz auf. Stoppen Sie, wenn Sie stärkere, scharfe Schmerzen haben, besonders wenn Sie hinken.
  • Stark werden. Heben Sie die Beine, um Ihren Oberschenkelmuskel zu kräftigen, der der Hauptschützer Ihres Knies ist.
  • Warm up, dann strecken. Brechen Sie einen leichten Schweiß und dehnen Sie sich, um die Beweglichkeit zu erhalten und die Gelenksteifigkeit zu reduzieren.
  • Bleib warm. Knie sind wie Barometer und kaltes, feuchtes Wetter kann sie symptomatischer machen. Versuchen Sie, Ihre Knie mit einer Neoprenhülle oder einer Kniepackung warm zu halten.
  • Chillen. Eis deine Knie für 15 Minuten nach der Aktivität oder Übung, wenn Sie dazu neigen, Schmerzen zu entwickeln.
  • Essen für gesunde Gelenke. Verliere extra Pfunde, um deine Knie zu stressen. Vermeiden Sie zuckerhaltige, verarbeitete Lebensmittel sowie Nahrungsmittel mit hohem Anteil an gesättigten Fettsäuren, um Entzündungen zu minimieren.
  • Schmierjob für deine Knie. Bei Osteoarthritis verwenden Chirurgen häufig Viskosupplementation, um die Polstereigenschaften des Knies zu verbessern und zu verbessern. Fragen Sie Ihren Arzt, wenn Sie ein Kandidat sind.