Es wurde kürzlich berichtet, dass bestimmte Symptome während der Flugreise Es wurde kürzlich berichtet, dass bestimmte Symptome während des Fluges auf Höhenkrankheit zurückzuführen sind. Das scheint einfach genug zu sein. Der Luftdruck in gewöhnlichen Passagierflugzeugen entspricht einer leichten Höhenexposition. Menschen, die Symptome bekommen, wenn sie in die Berge gehen, können die gleichen Kopfschmerzen, Müdigkeit, Schmerzen und andere Symptome der Flughöhe bekommen. Alkohol trinken trägt zu den Symptomen bei. Der Schweregrad der Symptome hängt von mehreren Faktoren ab, vor allem davon, wie hoch die Höhe ist und wie schnell Sie sie erreichen. Der Kabinendruck variiert mit der Flughöhe und dem Flugzeugtyp. Während eines Fluges kann das Innere eines großen kommerziellen Passagiers Flugflüge zwischen 5000 bis 9000 Fuß (~ 1525-2743 Meter), gelegentlich höher oder niedriger. Kleine, kleinere Flugzeuge können in der Lage sein, Drücke zu halten, die näher bei (oder gleich) Bodendrücken liegen. Wie schnell Flugzeuge diese Höhen erreichen, hängt von der Flugbahn, der endgültigen Reiseflughöhe, dem Flugzeugtyp und anderen Faktoren ab. Einige meiner Berufspiloten sagen, dass sie die Kabine viel langsamer unter Druck setzen werden, wenn sie Babys an Bord sehen, so dass sie (die Babys) weniger weinen, wenn sich der Druck um ihre Ohren herum ändert. Druckänderung an den Ohren ist keine Höhenkrankheit, nur eine einfache Luftmengenänderung. Ohrstöpsel verhindern dieses Problem nicht und können es in einigen Situationen noch schlimmer machen. Zukünftige Beiträge können warum abdecken. Die Anfälligkeit für Höhenkrankheit scheint nicht durch eine bessere oder geringere körperliche Konditionierung oder irgendeine Art von Fitness oder körperlichem Training beeinflusst zu werden. Es ist immer noch ein sehr interessantes Thema, um zu verstehen, wie der Körper in der Höhe reagiert und arbeitet, warum bestimmte Eingriffe funktionieren oder nicht und wie schnell man nach dem Gerätetauchen fliegen kann - wichtig für das Risiko einer Dekompressionskrankheit. Leser Bill, Athlet und Pilot, schreibt: "Die Vorschriften verlangen, dass nicht mehr als 10 000 Fuß Kabinenhöhe (3048 m) für kommerzielle Passagierflüge eingehalten werden. Jeder, der sich nicht auf Höhen zwischen 7 und 10 Tausend Fuß akklimatisiert hat 3 Tausend Meter) fühlen einige Symptome einer leichten Hypoxie, sicherlich nach mehreren Stunden oder / und ein paar steife Getränke. " Der nächste Beitrag erzählt mehr über Höhenkrankheit auf Flügen und interessantere Fragen und ein paar vorgeschlagenen Heilungen -Altitude Krankheit, Viagra und Blasen auf Flügen.