Viele Verwendungszwecke des schwarzen Pfeffers

Vor hunderten von Jahren hielten die Händler schwarzen Pfeffer für den König der Gewürze. Als "schwarzes Gold" bezeichnet, war es eines der allerersten Handelsgüter zwischen Indien und Europa. Es war so wertvoll, dass ganze Expeditionen in der Hoffnung unternommen wurden, so schnell wie möglich mehr nach Europa zu transportieren.

Heute ist schwarzer Pfeffer in jedem Küchenschrank zu finden, aber er verdient noch eine königliche Anerkennung. Schwarzer Pfeffer wird verwendet, um schwarzes Pfefferöl zu machen, ein ätherisches Öl mit einer unglaublichen Liste von kraftvollen Anwendungen.

Raucherentwöhnung Raucherentwöhnung

Schwarzer Pfeffer könnte Ihnen helfen, mit dem Rauchen aufzuhören. In einer kleinen Studie aus dem Jahr 2013 wurde die Intensität der Rauchsucht der Menschen vor und nach zweimaligem Riechen von schwarzem Pfeffer gemessen. Die Ergebnisse zeigten, dass das Öl Nikotinsüchte wirksam reduzieren kann. Einige der Teilnehmer hören sogar ganz auf zu rauchen.

AntioxidantienAntioxidantien

Schwarzer Pfeffer ist voll von Antioxidantien. Antioxidantien bekämpfen freie Radikale, Moleküle, die das Potenzial haben, die Körperzellen zu schädigen und zu Krankheiten wie Krebs zu führen. Ein Bericht zeigte, dass die Antioxidantien in schwarzem Pfeffer gegen eine Vielzahl von gesundheitlichen Bedingungen hilfreich sein könnten, aber dass mehr Forschung benötigt wird.

Diabetes und Bluthochdruck Diabetes und Bluthochdruck

Öl vom "Gewürzkönig" kann Typ-2-Diabetes und Bluthochdruck bekämpfen und sogar verhindern. Laut einer Studie aus dem Jahr 2013 hemmt Schwarzpfefferöl auf natürliche Weise zwei Enzyme, die Stärke in Glukose aufspalten. Dieser Effekt kann dazu beitragen, den Blutzuckerspiegel zu regulieren und die Glukoseabsorption zu verzögern.

KathetereinlageIntravenöse Kathetereinbringung

Es unterstützt die intravenöse Kathetereinführung. Das Journal of Alternative and Complementary Medicine veröffentlichte eine Studie über eine experimentelle Verwendung des Öls. Krankenschwestern fügten schwarzem Pfefferöl zu einem Gel hinzu und rieben es auf die Haut von Patienten, wo sie Schwierigkeiten hatten, intravenöse Katheter zu platzieren. Die Forschung zeigte, dass das Öl bei der Kathetereinführung signifikant half.

SchluckbeschwerdenSchwellungsprobleme

Schwarzer Pfeffer könnte Schluckbeschwerden für ältere Menschen reduzieren. Schluckbeschwerden - vor allem für ältere Menschen - führen oft zu vielen anderen schweren Erkrankungen, einschließlich Lungenentzündung. Eine Studie fand heraus, dass das Riechen von schwarzem Pfefferöl eine risikofreie Möglichkeit ist, die Reflexe im Körper zu stimulieren, die zum Schlucken führen. Da es so einfach zu verwenden ist, können ältere Menschen, die Schwierigkeiten beim Schlucken haben, wie jene, die kürzlich einen Schlaganfall erlitten haben, vom Riechen des ätherischen Öls profitieren.

Bekämpfende BakterienKampfende Bakterien

Gewinne den Krieg gegen E. Coli und Staph-Infektionen. Black Pepper Öl gehört zur edlen Familie der Piperaceae. Dies bedeutet, dass es einige wichtige Bakterien bekämpfende Eigenschaften enthält.Laut einer Studie kann schwarzes Pfefferöl helfen, die durch Lebensmittel übertragene Krankheit E zu bekämpfen. coli . Es hilft auch, Staphylokokken-Infektionen zu bekämpfen, die sich typischerweise als Furunkel auf der Haut zeigen.

TrikatuTrikatu

Probieren Sie trikatu, einen weiteren königlichen Verwandten des schwarzen Pfeffers. Trikatu ist eine Mischung aus Ingwer und zwei Arten von Pfeffer. Es wird oft in der ayurvedischen Medizin verwendet, einer alternativen Form der Heilung, die vor Jahrhunderten in Indien begann und heute noch weltweit praktiziert wird. Es gibt nicht viele Beweise für die Wirksamkeit von Trikatu. Befürworter behaupten jedoch, dass Trikatu Giftstoffe aus Ihrem Körper entfernen, Mückenstiche heilen und überschüssigen Schleim in Ihren Atemwegen austrocknen kann.

Wer hätte gedacht, dass ein einfaches Gewürz, das aus nicht gereiften Pfefferkornbeeren geerntet wird, für so viele Dinge verwendet werden könnte? Mit unzähligen Vorteilen verdient Schwarzpfefferöl wirklich einen königlichen Thron.