Hey, es ist Winter ... und die gefrorene Schulter klingt definitiv nach etwas, was man nach stundenlangem Schneeschaufeln bekommen kann - aber es ist tatsächlich einer von mehreren weniger häufige Komplikationen bei Diabetes Schulterprobleme sind bei Diabetes nicht das erste, was einem einfällt.Die meisten unserer Komplikationen betreffen vitale innere Organe. Aber seien wir ehrlich, die Auswirkungen von überschüssigem Zucker im Blutstrom scheinen keine Grenzen zu kennen!

Wir haben die verschiedenen Komplikationen von Diabetes in unserer 411-Serie behandelt, und (leider sind wir nicht einverstanden), wir sind noch nicht fertig. In der Tat, gefrorene Schulter ist nur eine von fünf Muskel-Skelett-Komplikationen, die Menschen mit Diabetes betreffen können.

Gefrorene Schulter, formeller als "adhäsive Kapsulitis" bezeichnet, hat mit dem Wetter und allem, was mit den Bändern in der Schulter zu tun hat, nichts zu tun. Frozen Shoulder tritt auf, wenn Ihre Schultergelenkskapsel am Kopf des Humerusknochens klebt. Dies verursacht extreme Schmerzen und Steifheit im Schultergelenk und führt schließlich zu Unbeweglichkeit, gefolgt von einer langen Zeit des "Auftauens", in der die Schulter langsam wieder normal wird.

Wo kommt der Diabetes her?

Nun, Ärzte sind sich immer noch nicht ganz sicher. Aber sie glauben, dass überschüssige Glukose das Kollagen in der Schulter beeinflusst. Kollagen ist ein wichtiger Baustein in den Bändern, die die Knochen in einem Gelenk zusammenhalten. Wenn sich Zuckermoleküle an das Kollagen anlagern, kann es das Kollagen klebrig machen. Der Aufbau verursacht dann eine Versteifung der betroffenen Schulter, und der Schmerz verhindert, dass Sie Ihren Arm bewegen. Autsch!

Es wird geschätzt, dass gefrorene Schulter etwa 20% der Menschen mit Diabetes betrifft, verglichen mit nur 5% der Menschen ohne Diabetes, so dass klar erhöhter Blutzucker ein großer Risikofaktor ist.

Diagnose + Behandlung

Wenn Ihre anfänglichen Schmerzen nicht mit den üblichen Schmerzmitteln verschwinden, ist es wahrscheinlich an der Zeit, einen Arzt aufzusuchen. Das liegt daran, dass die Schulter bis zu zwei Jahre dauern kann. Das ist definitiv nicht zu vernachlässigen. Wenn Sie mehr Beweise brauchen, um sich nicht mit Schulterschmerzen herumzuärgern, schauen Sie sich diese Gespräche von Patienten bei DiabetesDaily an, die mit einer Schulterstarre zu tun haben. Ein Patient kämpft seit 10 Jahren mit seiner gefrorenen Schulter!

Natürlich bedeutet Schulterschmerzen nicht automatisch gefrorene Schulter. Es gibt viele verschiedene Ursachen für Schulterschmerzen. Deshalb ist es wichtig, dass Sie Ihren Arzt fragen, warum er Ihnen eine bestimmte Diagnose gibt, damit Sie sicher gehen können, dass Sie nicht unnötig leiden oder sich einer Behandlung unterziehen Ich gehe zur Arbeit. Tests Ihrer Beweglichkeit oder der Durchführung von bildgebenden Untersuchungen wie Röntgenaufnahmen oder MRTs können helfen, andere Ursachen von Schulterschmerzen auszuschließen.

Sobald Sie die Diagnose "Frozen Shoulder" haben, können Heizkissen und Aspirin oder Ibuprofen bei den Schmerzen helfen, die sich verstärken, wenn Sie sich bewegen. Ironischerweise sagen Experten, dass die Bewegung der Schulter mit Physiotherapie - sogar mit Steifheit und Schmerz - tatsächlich entscheidend für die Erholung von der Schulter ist. Im Wesentlichen führt mangelnder Gebrauch zu mehr Mangel an Gebrauch und Steifheit. Wenn möglich, müssen Sie also durch den Schmerz arbeiten und Ihre Muskeln in Bewegung halten.

"Ich denke, das Beste ist, einen großartigen Physiotherapeuten zu finden", schreibt Susie, ein Typ-1-PWD, der sich den oben erwähnten DiabetesDaily -Thread teilt."Meine hat einige unglaublich schmerzhafte Dehnungen gemacht, aber sie scheinen mir dabei zu helfen, die Beweglichkeit zurück zu bekommen. Außerdem dehnte ich mich ständig nachts und tagsüber aus."

Eine weitere Option für Patienten sind Steroidinjektionen, aber Steroide können einen enormen Anstieg des Blutes verursachen Zucker und einige Patienten können finden, dass es nur vorübergehende Linderung von den Schmerzen bietet.

Wenn alles andere fehlschlägt, könnte eine Operation in Ordnung sein. Die Schulterarthroskopie ist ein ambulanter Eingriff, bei dem Narbengewebe entfernt und Bänder befreit werden. Anschließend werden die Patienten sofort einer Physiotherapie unterzogen. Einige Ärzte befürworten die Verwendung einer Operation als Erstbehandlung, weil sie glauben, dass sie den Heilungsprozess beschleunigen und die Mobilität schneller wiederherstellen kann als eine physikalische Therapie. Andere sagen, dass Chirurgie als letztes Mittel verwendet werden sollte, weil eingefrorene Schulter normalerweise von selbst heilt ... schließlich.

In den Online-Chats sagt ein PWD vom Typ 2, dass es um das Problem mit dem Schlaf geht. Zwei Ärzte glaubten, dass Chirurgie ihre beste Wahl sei, und "die Operation war ein Kinderspiel", schreibt sie. "Die Post-OP war nicht lustig, aber es lohnt sich. Ich habe 95% Bewegungsumfang und schlafe wie ein Baby, das ist bei Diabetikern üblich und ja, wenn du es abwarten kannst, kann es verschwinden, aber ich konnte nicht ein Jahr und ein halbes Jahr ohne Schlaf auskommen. "

Prävention

Weil Ärzte es nicht tun Ich verstehe wirklich die Ursachen der gefrorenen Schulter, es kann schwierig sein, es in den meisten Fällen zu verhindern. Es ist immer wichtig, den Blutzucker unter Kontrolle zu halten, um alle Komplikationen zu vermeiden. Ärzte haben auch festgestellt, dass Menschen, die eine Verletzung ihrer Schulter oder Schlaganfall erlitten haben, auch ein erhöhtes Risiko für eine Schulterstarre haben, aufgrund der Unbeweglichkeit der andere Zustand verursacht hat.

Wenn Sie an Diabetes leiden und eine Schulterverletzung haben, sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder einem Physiotherapeuten darüber, welche Art von Übungen Sie durchführen können, um sicherzustellen, dass Ihnen die Schulter nicht zugefroren ist.

OK, und wir hatten , um dieses doofe Promo-Video für einen schottischen Arzt zu teilen, der Diabetiker mit gefrorener Schulter behandelt. Du musst es ihm reichen, wenn du einen eigenen Superhelden hast:

Hast du mit der gefrorenen Schulter zu tun? Wenn Sie irgendwelche Erfahrungen mit Physiotherapie oder Chirurgie haben, würden wir gerne Ihre 2 Cent hören!

Disclaimer : Inhalt, der vom Team der Diabetes Mine erstellt wurde. Für mehr Details klicken Sie hier.

Haftungsausschluss

Dieser Inhalt wurde für Diabetes Mine erstellt, ein Verbrauchergesundheitsblog, der sich auf die Diabetes-Community konzentriert. Der Inhalt wird nicht medizinisch überprüft und entspricht nicht den redaktionellen Richtlinien von Healthline. Für weitere Informationen über die Partnerschaft von Healthline mit der Diabetes Mine, klicken Sie bitte hier.