Leben mit Multipler Sklerose kann ein täglicher Kampf sein. Einfache Aufgaben, die vorher einfach zu erledigen waren, können nun wie große Taten erscheinen. Hier finden Sie einige Tipps und Tricks, um diese Routineaufgaben besser zu bewältigen.

1. Sammeln Sie alle Ihre Zutaten und Vorräte, bevor Sie mit dem Kochen beginnen. Dann setze dich auf einen Küchenhocker und fange an, alles auf einmal vorzubereiten, um die Zeit zu reduzieren, die du auf deinen Füßen verbringst.

2. Halten Sie Notizblöcke und Stifte um das Haus herum. Es ist weniger wahrscheinlich, dass Sie etwas vergessen, wenn Sie es notieren, was Ihr kognitives Selbstvertrauen stärkt. Entscheiden Sie sich auch für Instrumente mit weitem Griff, um das Schreiben zu erleichtern.

3. Verwenden Sie Körperwäsche und ein Bad Hocker (auch Luffa genannt) oder Waschlappen anstelle einer rutschigen Stück Seife. Und denken Sie daran, Haltegriffe oder eine Duschbank zu installieren, um das Gleichgewicht zu halten.

4. Bleiben Sie unabhängig, indem Sie Ihr Fahrzeug mit adaptiven Geräten ausstatten. Weitwinkel-Rückspiegel, mechanische Gas- und Bremshandschalter sowie Lenkradknöpfe machen Ihre Zeit auf der Straße einfacher und sicherer.

5. Kaufen Sie Kleidung, die leicht an- und auszuziehen ist. Befüllen Sie Ihren Kleiderschrank mit Klettverschlüssen, Klettverschlüssen oder Reißverschlüssen. Sie können sogar adrette Klettverschlüsse oder klemmbare Fliegen finden.

6. Achten Sie beim Einkauf auf Schuhe auf etwas, das praktisch ist. Damen, dein Auge könnte zu diesem roten Paar Pumps gehen, und, Männer, du möchtest vielleicht ein Paar Flip-Flops, aber deine Füße werden dir dafür danken, dass du etwas mit einem niedrigeren Absatz und einer stabileren Basis gekauft hast.