In diesem Jahr Zombieaugen für dein Halloween-Kostüm?

Wie wäre es mit roten Vampiraugen?

Sie können dieses Aussehen erreichen, indem Sie dekorative oder Kostüm-Kontaktlinsen verwenden.

Sie korrigieren Ihr Sehvermögen nicht, können aber die Farbe Ihres Auges verändern.

Aber Experten warnen die Verbraucher vor dieser Halloween-Saison vorsichtig zu sein und sicherzustellen, dass sie nur Kontakte von einem seriösen Lieferanten kaufen, der ein Rezept benötigt.

"Es spielt keine Rolle, ob es deine Sicht korrigiert oder ob du es nur zum Spaß trägst, oder in diesem Fall, um dich zu Halloween in einem Kostüm zu verkleiden. Die Linse ist ein medizinisches Gerät, und in diesem Land werden medizinische Geräte von der FDA [U. S. Food and Drug Administration], was bedeutet, dass die Produkte geprüft und genehmigt werden müssen, bevor sie legal in dieses Land eingeführt werden ", sagte Dr. Thomas L. Steinemann, klinischer Sprecher der American Academy of Ophthalmology gegenüber Healthline.

Käufer aufgepasst

Obwohl neuartige Kontakte als Teil eines Kostüms gesehen werden können, gelten sie in den Vereinigten Staaten nicht als Kosmetik. Sie können nicht ohne Rezept über den Ladentisch verkauft werden.

Schönheitssalons, Partyshops, Kostümgeschäfte und Online-Händler, die Kontakte ohne Rezept verkaufen, verstoßen gegen das Gesetz.

"Wenn Sie Kontakte von Straßenhändlern kaufen, die kein Rezept benötigen ... das ist illegal und das ist eine rote Flagge für den Käufer. Wenn jemand bereit ist, Ihnen ein Objektiv zu verkaufen, das keine Fragen stellt, werden Sie grundsätzlich in einen illegalen Handel verwickelt und ... es ist wahrscheinlich eine ziemlich gute Wette, dass dieses Objektiv in den USA nicht zum legalen Verkauf zugelassen ist ", sagte Steinemann.

Die FDA gibt bekannt, dass sie mehrere Anbieter kennen, die illegal Kontaktlinsen für nur 20 US-Dollar in den USA verkaufen.

Sie raten Verbrauchern, niemals Kontakte von Straßenhändlern, Salons, Schönheitsgeschäften, Boutiquen, Flohmärkten, Modegeschäften, Halloween-Läden, Schallplatten- oder Videotheken, Läden, Strandgeschäften oder nicht benötigten Internetseiten zu kaufen eine Verschreibung.

"Es gibt keine Möglichkeit zu wissen, ob diejenigen, die das Gesetz brechen und sie ohne Rezept verkaufen, hochwertige Linsen oder gefährlichen Müll verkaufen. Schlecht sitzende oder schlecht gefertigte Linsen können zu Kratzern an der Augenoberfläche führen, die an sich sehr schmerzhaft sind ", Dr. Colin McCannel, Professor für klinische Augenheilkunde an der Universität von Kalifornien, Los Angeles (UCLA) und medizinischer Direktor des Stein Eye Center, sagte Healthline.

"Schlimmer noch, wenn es einmal einen Kratzer gibt, besteht ein erhöhtes Risiko für eine Infektion.Hornhautentzündungen durch Kontaktlinsen sind sehr ernsthafte Probleme und können zur Erblindung führen ", sagte er.

Sicherheitsprobleme

Laut Steinemann werden einige der illegal verkauften Objektive mit fragwürdigen Produkten im Ausland hergestellt.

Diese Linsen, die ohne Genehmigung in die USA importiert werden, sind in einigen Fällen mit Keimen auf der Linse kontaminiert.

Solche Keime könnten auf den Träger übertragen werden, der dann von einer blendenden Infektion bedroht wäre.

Diejenigen, die dekorative Linsen für Halloween tragen möchten, können dies sicher tun, wenn sie ein Rezept von einem qualifizierten Augenarzt erhalten.

Dieses Rezept sollte einen Markennamen, die Maße des Auges und ein Ablaufdatum enthalten.

Kontaktlinsen sind kein universelles Medizinprodukt. Sowohl Steinemann als auch McCannel sagen, dass es wichtig ist, dass das Auge richtig gemessen wird, damit das Objektiv richtig passt.

"Die Oberfläche Ihres Auges hat bestimmte Maße, die Ihr qualifizierter Augenarzt - Ihr Augenarzt oder Augenoptiker - misst und sicherstellt, dass die Linsenparameter auf die Oberfläche passen, und dann den Sitz der Linse auf dem Auge prüfen auf einen Schuh, um sicherzustellen, dass der Schuh passt ", sagte Steinemann.

Professionelle Unterstützung

Ein weiterer Vorteil für die Verschreibung von dekorativen Linsen durch einen qualifizierten Augenarzt besteht darin, dass der Träger dann entsprechend geschult wird, um die Linsen zu tragen und zu pflegen. Dies schließt eine ordnungsgemäße Reinigungspraxis ein.

Auch wenn Ziergläser auf legale Weise hergestellt werden, muss der Konsument nach Ansicht von Steinemann immer noch auf die möglichen Risiken achten, die mit dem Tragen von Kostümlinsen verbunden sind.

"Eine Sache, die die Leute vielleicht nicht bemerken, ist, dass Halloween, Theater oder dekorative Linsen mit vielen Farben gefüllt sind. Farbstoffe erlauben nicht, dass die Oberfläche Ihres Auges sehr gut atmet, so dass Sie eine gefärbte Linse nicht so tragen können, wie jemand, der kurzsichtig oder weitsichtig ist, eine korrigierende Linse tragen würde, die klar ist. Die Oberfläche des Auges benötigt Sauerstoff aus der Atmosphäre. Wenn man also ein Stück Plastik - oder schlimmer noch ein Stück Plastik - hat, das den Sauerstofffluss behindert, ist das für das Auge nicht sehr gesund ", sagte er.

Symptome wie Rötung oder Schmerzen im Auge, Gefühl, als ob etwas im Auge ist, Lichtempfindlichkeit oder Sehschwäche sind Anzeichen für eine mögliche Augeninfektion. Sie erfordern sofortige Aufmerksamkeit von einem qualifizierten Augenarzt.

Steinemann rät den Leuten, genau darüber nachzudenken, ob sie zu Halloween Halloween-Kostüme brauchen und keine Risiken einzugehen, wenn sie von einem Anbieter kaufen, der kein autorisierter Vertriebspartner für Kontaktlinsen ist.

"Es ist es nicht wert. Für eine Nacht Spaß ist es nicht wert, blind zu werden ", sagte er.