Unterstützungsgruppen für Alkoholabhängigkeit

Menschen, die wegen Alkoholismus behandelt werden, benötigen oft zusätzliche Unterstützung, um ihre Abhängigkeit zu überwinden. So auch die Familienmitglieder und enge Freunde, die versuchen, ihnen zu helfen.

Selbsthilfegruppen und Organisationen zur Wiederherstellung von Alkoholabhängigkeit können ein wesentlicher Bestandteil der Reise sein. Diese Gruppen können Menschen in der Genesung dabei helfen, Rückfälle zu vermeiden, sich mit den Herausforderungen der Nüchternheit zu befassen und Familienmitglieder und Freunde zu unterstützen.

Lesen Sie mehr über einige Gruppen, die sich dafür einsetzen, dass Menschen diese Ziele erreichen.

Anonyme AlkoholikerAlkoholiker Anonyme

Anonyme Alkoholiker (AA) sind eine Selbsthilfegruppe, die Menschen hilft, sich von Alkoholabhängigkeit zu erholen. Es bietet Gruppensitzungen an und das, was oft als "nüchternes Unterstützungsnetzwerk" bezeichnet wird.

Einige Leute, die an der AA teilnehmen, werden aktiv nach einem anderen Gruppenmitglied oder Sponsor Ausschau halten, das für längere Zeit nüchtern war. Ein Sponsor kann helfen, jemanden mit Alkoholabhängigkeit zu unterstützen.

Sponsoren können auch die Rechenschaftspflicht fördern und fördern. Sie helfen oft bei der so genannten "Stufenarbeit", bei der eine Person die 12 Schritte von AA durcharbeitet, um Nüchternheit zu erreichen und aufrechtzuerhalten.

Suchen Sie ein Kapitel von AA in Ihrer Nähe, indem Sie sich bei Ihrem örtlichen Krankenhaus nach Informationen erkundigen. Sie können auch die AA-Website besuchen oder 212-870-3400 anrufen.

Al-AnonAl-Anon-Familiengruppen

Al-Anon ist ein Unterstützungsnetzwerk für Menschen, die von Alkoholmissbrauch einer anderen Person betroffen sind. Sie können diese Gruppe verwenden, um sich mit anderen Personen zu verbinden, die vor ähnlichen Herausforderungen stehen.

Gemeinsam können Sie ein besseres Verständnis dafür entwickeln, wie Sie Ihrem geliebten Menschen helfen können, sich seiner Sucht zu stellen. Al-Anon kann Ihnen auch helfen, mit den Auswirkungen umzugehen, die der Alkoholismus eines geliebten Menschen auf Sie haben kann.

Ein lokales Kapitel von AA kann Ihnen helfen, sich mit einer Al-Anon-Gruppe zu verbinden. Sie können sich auch an das örtliche Gesundheitszentrum wenden, um weitere Informationen zu erhalten. Besuchen Sie die Al-Anon-Website oder rufen Sie uns unter der Nummer 888-425-2666 an.

AlateenAlateen

Alateen ist eine Selbsthilfegruppe für Kinder von Eltern mit Alkoholproblemen. Diese Gruppe bietet die Möglichkeit, persönliche Erfahrungen zu teilen. Es wird weniger darauf geachtet, Unterricht oder Anweisungen zu erhalten.

Alateen kann Ihnen helfen, sich mit anderen jungen Menschen zu verbinden, die vor ähnlichen Herausforderungen stehen. Es kann Ihnen helfen, Unterstützung zu finden und sich wohler zu fühlen, wenn Sie Hilfe benötigen.

Weitere Informationen finden Sie auf der Al-Anon-Website im Bereich Alateen. Sie können auch 888-425-2666 anrufen.

NCADDNationales Beratungsgremium für Alkoholismus und Drogenabhängigkeit (NCADD)

Wenn Sie ein Alkoholabhängigkeitsproblem haben, kann NCADD Sie an medizinisches Fachpersonal verweisen.Es kann dich auch mit anderen Leuten verbinden, die mit ähnlichen Problemen fertig werden.

Wenn Sie ein Familienmitglied oder einen Freund mit einem Alkoholabhängigkeitsproblem haben, bietet NCADD Dienstleistungen an, die Ihnen bei der Vorbereitung einer Intervention helfen können. Und sie können Ihnen helfen, die richtige Behandlung für Ihre Liebsten zu finden.

NCADD kann Sie auch mit anderen Personen in ähnlichen Positionen verbinden. Sie können Fragen stellen, Informationen austauschen und einander helfen, damit umzugehen.

Besuchen Sie die NCADD-Website, um lokale Zweigstellen zu finden, oder rufen Sie 800-622-2255 an.

NACoAN-Vereinigung für Kinder von Alkoholikern (NACoA)

NACoA bietet Aus- und Weiterbildung für Geistliche, Lehrer, Ärzte und Sozialarbeiter. Der Verein bietet Unterricht zur Unterstützung von Kindern mit alkoholabhängigen Eltern. NACoA bietet keine direkte Hilfe für Kinder in Form von Selbsthilfegruppen oder Therapie. Es kann ihnen jedoch helfen, sich mit Organisationen in Verbindung zu setzen, die dies tun.

Weitere Informationen erhalten Sie auf der NACoA-Website oder telefonisch unter 888-554-2627.

NIAAAnationales Institut für Alkoholmissbrauch und Alkoholismus (NIAAA)

Die NIAAA bietet kostenlose Broschüren und Publikationen, um Süchtigen, Familienangehörigen und Angehörigen der Gesundheitsberufe zu helfen, gegen Alkoholmissbrauch und Alkoholismus vorzugehen.

Besuchen Sie die NIAAA-Website oder rufen Sie 301-443-3860 an.

Hilfe erhaltenRelease zur Unterstützung

Zu ​​viel Alkohol zu trinken kann viele Probleme verursachen. Es kann Ihr Urteilsvermögen und Ihre Entscheidungsfähigkeit beeinträchtigen. Es kann das Risiko von Unfallverletzungen, Beziehungsproblemen und Problemen in der Schule oder bei der Arbeit erhöhen. Es kann auch Ihr Risiko für viele Gesundheitszustände erhöhen, wie:

  • Lebererkrankung
  • Bluthochdruck
  • Herzinfarkt
  • Schlaganfall
  • Krebs

Wenn Sie oder jemand, den Sie lieben, einen Alkohol hat Missbrauch Problem, es ist wichtig, Hilfe zu bekommen. Es gibt viele Organisationen, die Informationen und Unterstützung anbieten.

Erkundigen Sie sich bei Ihrem Arzt oder in Ihrem örtlichen Krankenhaus für weitere Informationen. Sie können sich auch mit vielen Organisationen online oder telefonisch verbinden.