Was ist Feinnadelaspiration der Schilddrüse? Die Schilddrüse ist ein wichtiges Organ in Ihrem endokrinen System. Es setzt Hormone frei, die viele Funktionen in Ihrem Körper regulieren. Die Schilddrüse befindet sich nahe der Basis des Halses, direkt unter dem Adamsapfel. Manchmal erscheinen kleine Knötchen oder Knoten auf der Schilddrüse. Wenn dies geschieht, kann der Arzt einen Test bestellen, der als Feinnadelaspiration (FNA) oder Feinnadelbiopsie bekannt ist, um Gewebeproben aus der Schilddrüse zur Analyse zu erhalten. ZweckWarum brauche ich eine feine Nadel Aspiration der Schilddrüse? Ihr Arzt kann diesen Test bestellen, wenn Sie: anhaltenden Husten, heisere Stimme oder ungeklärte Halsschmerzen über einen längeren Zeitraum Knötchen oder Knoten an Ihrem Hals haben, die Sie fühlen oder sehen können Klumpen, die bei einer Routine-Ultraschalluntersuchung erkannt werden eine Zyste oder ein flüssigkeitsgefüllter Klumpen an Ihrer Schilddrüse Durch Absaugen oder Erhalten von Gewebe von der Stelle wird Ihr Arzt sehen können, ob der Knoten kanzerös ist oder nicht. Die meiste Zeit wird der Knoten am Ende ein gutartiger oder harmloser Tumor sein. Wenn Sie anstelle eines Knotens eine Zyste haben, kann Ihr Arzt eine Feinnadelaspiration durchführen, um die Zyste zu entleeren. Feinnadelaspiration ist die einzige nicht-chirurgische Methode, um herauszufinden, ob Knoten oder Knoten gutartig oder bösartig sind. VorbereitungWie bereite ich mich auf eine Feinnadel-Aspiration der Schilddrüse vor? Während der Test in einem Krankenhaus durchgeführt werden kann, können Sie das Verfahren in der Arztpraxis durchführen lassen. Sie müssen vor dem Eingriff keine spezielle Diät einhalten oder Getränke oder Medikamente vermeiden. Wenn Sie ein blutverdünnendes Medikament einnehmen, informieren Sie bitte Ihren Arzt. Sie müssen möglicherweise vermeiden, es zu nehmen und andere Medikamente, die das Blut verdünnen, wie Aspirin und nichtsteroidale entzündungshemmende Medikamente (NSAIDs). Vermeiden Sie Halsketten oder andere Schmuckstücke, die stören könnten. Wenn Sie nervös oder ängstlich sind, besprechen Sie Ihre Bedenken mit dem Arzt. Es ist wichtig, dass Sie längere Zeit still liegen können. VorgehensweiseWas passiert bei einer Feinnadel-Aspiration der Schilddrüse? Bevor das Verfahren beginnt, müssen Sie möglicherweise ein Kleid anziehen. Wenn der Eingriff beginnt, wird Ihr Arzt Sie bitten, sich hinzulegen. Sie werden eine Erkältung spüren, wenn Ihr Arzt Ihren Hals mit Jod oder einer anderen Lösung reinigt, die schädliche Keime abtötet, die möglicherweise auf Ihrer Haut sind. In einigen Fällen wird Ihr Arzt eine lokale Betäubung verwenden, um das Gebiet zu betäuben, aber das ist nicht immer notwendig. Als nächstes wird Ihr Arzt eine kleine Nadel in den Knoten einführen. Sie sollten nicht reden, schlucken oder sich bewegen, solange dies geschieht. Ihr Arzt wird dies einige Male wiederholen, um sicherzustellen, dass sie eine ausreichend große Probe für die Analyse haben. ErholungWas passiert nach einer feinen Nadel Aspiration der Schilddrüse? Der Eingriff dauert normalerweise 20 bis 30 Minuten. Nach dem Eingriff wird Ihr Arzt einige Gaze über den Bereich legen und einige Minuten lang Druck ausüben, um die Blutung zu stoppen. Möglicherweise sehen Sie innerhalb eines oder zweier Tage eine kleine Prellung in der Umgebung. Ihr Arzt kann Ihnen sagen, dass Sie für 24 bis 48 Stunden keine Medikamente einnehmen sollten, die Aspirin oder nichtsteroidale entzündungshemmende Medikamente enthalten. KomplikationenWelche Komplikationen sind mit der Feinnadelaspiration der Schilddrüse verbunden? Feinnadelaspiration der Schilddrüse ist in der Regel sicher. Dennoch gibt es einige Risiken, wie: Blutungen Infektionen Zysten Sie können Schwellungen, Blutergüsse oder leichte Schmerzen haben, was normal ist. Rufen Sie Ihren Arzt, wenn Sie Fieber haben oder weiterhin Schwellungen oder stärkere Schmerzen haben. ErgebnisseWas bedeuten die Ergebnisse? Ihr Arzt schickt Ihre Gewebeprobe zur Analyse an ein Labor. Die Ergebnisse sind normalerweise innerhalb einer Woche verfügbar. Die Ergebnisse, die zurückkommen, fallen in eine von vier Kategorien: gutartig (nicht schädlich) verdächtig (kann kanzerös sein) bösartig (kanzerös) unzureichend / unbestimmt (unfähig, aus der Probe zu unterscheiden ) Ihr Arzt wird die Ergebnisse mit Ihnen besprechen und die nächsten Schritte festlegen. Wenn Sie verdächtige, bösartige oder unzureichende Ergebnisse haben, müssen Sie möglicherweise weitere Verfahren haben.