Erinnerst du dich an diese spaßigen Lernspielzeug aus der Vergangenheit wie Legos, Lincoln Logs und Speak & Spell, die nicht nur cool waren, sondern auch etwas gelehrt haben?

Nun ja, wir Menschen haben vielleicht eines unserer eigenen: die neue Actionfigur des Hämoglobins A1C!

Warte ... ein Spielzeug HbA1C? ! Ja, das hast du richtig gelesen. Es könnte bald ein Spielzeug geben, das auf dem dreimonatigen Durchschnittstest basiert, den wir in der Diabetes Community so gut kennen. Konkret: ein Plastikmodell in Softball-Größe, Physica

l, das aussieht wie ein Haufen Klebestreifen, die zusammenschmelzen und das Hämoglobinproteinmolekül darstellen, das in unserem Körper Zucker bindet und zu unserem A1C-Ergebnis führt.

Nein, diese Actionfigur wird kein Cape oder Kostüm tragen, aber Casey Steffen, Typ 1-Kollege, der in Brooklyn, New York, ein "Studio für medizinische und wissenschaftliche Ausbildung" betreibt, hofft, dass dieses Spielzeug kommerzialisiert und in ein kommerzielles Spielzeug verwandelt werden kann Bildungswerkzeug für Endokrinologen, Pädagogen und Menschen mit Diabetes (PDDs) aller Altersgruppen im ganzen Land.

Inventor Casey ist ein 37-jähriger New Yorker, der vor etwa 16 Jahren diagnostiziert wurde. Er sagt, er habe das HbA1C immer als "nur eine Nummer" angesehen, die seinen Blutzuckermittelwert bestimmt ... Aber diese Zahl nimmt natürlich alle Arten an von Bedeutung, wenn Sie mit Diabetes leben.

Wie viele von uns hat Casey nie verstanden, was die Zahl wirklich bedeutet, wie sie widerspiegelte, was in unseren Körpern vor sich ging, oder wie es tatsächlich aussehen könnte, wenn wir unseren A1C in der Hand halten könnten . Ich selbst habe im Laufe meines Lebens mehr als 60 dieser Tests gemacht und ich weiß, dass ich nie in der Lage gewesen bin, die physische Bedeutung der Zahl zu visualisieren oder sie für mein tägliches Diabetes-Management zu nutzen.

Caseys Idee könnte dazu beitragen, dies zu ändern, indem sie diese "Protein Action Figure" wissenschaftlichen Modelle für die Ausbildung in klinischen Umgebungen oder Klassenzimmern, auf Konferenzen oder sogar in Heimen verwendet.

Visuell repräsentiert sein Modell das Proteinmolekül innerhalb der roten Blutkörperchen, das den Sauerstoff von den Lungen zu praktisch allen Körperteilen transportiert. Bei jemandem mit Diabetes bindet sich Glucose an dieses Protein und kann sich aufbauen, wenn der Blutzucker eines PWDs höher läuft und dieser Zucker im Laufe der Zeit durch den Körper transportiert wird.

Alle paar Monate wird dies im Labor oder in der Arztpraxis gemessen - die Menge an glykiertem Hämoglobin in ihrem System. Geben Sie PWDs eine Möglichkeit, diese Nummer zu visualisieren und besser zu verstehen, was das bedeutet, worum es bei Casey geht.

"Wir haben derzeit ein Bildungsdefizit, soweit A1C Verständnis hat", sagte er. "Im Kontext des allgemeinen Gesundheitssystems ist dieser Test ein wichtiges Diagnosewerkzeug, aber es ist ein sehr verwirrender Test und ein Thema, das Leute reden wahrscheinlich nicht über mehr, weil sie sich nicht vorstellen können, was es für sie bedeutet. "

Er begann mit der Erstellung eines digitalen 3-D-Modells und vergrößerte es 18 Millionen Mal so groß wie die tatsächliche Größe (!), um etwas zu machen, das in deiner Hand gehalten werden könnte. Dieses Modell sei nur ein kreatives Experiment, um zu sehen, was bei der Verwendung dieser Daten möglich ist und ein Spielzeug-Design anwenden, sagte Casey.

Die Herstellung von wissenschaftlichem Spielzeug

Bereits 1997, als er 21 Jahre alt war, beendete Casey seine Studienzeit und sagte, seine Diagnose bedeute, dass er "nur

eine andere Lebensveränderung habe, an die er sich gewöhnen muss." Also hat er sich angepasst. Letztlich aber prägte seine Diagnose seine berufliche Karriere und prägte den Weg dieses Lebens. Er hatte geplant, ein Videospieldesigner zu werden und hatte vier Jahre nach der Schule in San Diego gearbeitet, aber zu dieser Zeit begann er sich damit abzufinden, wie wenig er wirklich über seine Gesundheit verstand.

"Ich kannte niemanden sonst, und niemand in meiner Familie hatte Diabetes, und so steuerte ich mich auf die Schule, um medizinische Illustratorin zu werden", sagt er. "Danach wollte ich meine Fähigkeiten einsetzen helfen den Menschen, die Wissenschaft hinter ihrer Gesundheit besser zu verstehen. "

Vor fünf Jahren gründete Casey in Brooklyn eine Firma namens Steffen Visual Effects, die 3D-Animationen zu wissenschaftlichen Themen wie der Funktionsweise von Proteinen produziert. Es gibt jetzt auch eine Schwesterfirma, Biologic Models, die eine Handvoll physikalischer Modelle von Molekülen und Proteinen herstellt. Aber Casey sagt Diabetes und das HbA1C-Modell war nicht in seinem Kopf bis zu einer zufälligen Einführung Ende 2010 für den Mann, der Prototypen von Actionfiguren für McFarlane Toys entwickelt, das weltberühmte Unternehmen, das die besten Actionfiguren für die Beatles gemacht hat , die Simpsons und die NHL. Sie redeten Actionfiguren und Sci-Fi-Animationen, plauderten aber auch über Caseys Arbeit in der medizinischen Animationswelt und das führte zum Hämoglobin-Proteinmodell, in das eine Spielzeugkomponente eingewebt wurde: Pop-On-Bits in verschiedenen Farben, die Zucker darstellen.

Eigentlich hat ihn die Idee für das A1C-Modell wie ein Blitz in seinem Büro getroffen. Sie redeten über sein A1C-Ergebnis, und Caseys Endo erwähnte, dass ein physisches Modell ein großartiges Werkzeug für Ärzte sei, um Patienten A1C-Zahlen zu erklären, damit sie "zeigen und erzählen" können, wie sich Zucker an das Protein anlagert und was für ein Prozess bedeutet im Körper eines PWD.

"Das war immer nur ein Punkt und hat mir nie wirklich erklärt, mehr als nur eine Nummer zu sein, die meine langfristige Blutzuckerkontrolle überwacht. Aber hier war eine Möglichkeit, eine physische Darstellung dieses A-Ha-Moments zu erstellen, eine, die Sie personifizieren und mehr (Zucker) basierend auf der Zahl setzen können, sagte Casey.

"Im Grunde genommen suche ich Datensätze von Proteinen und Molekülen, um 3D-animierte Geschichten zu erzählen. Die Arbeit mit molekularen Daten ist sicherlich einer der interessantesten Aspekte moderner medizinischer Animationen. Rekonstruktionen aus diesen Daten liefern uns einen beobachtbares Beispiel eines unsichtbaren Universums, das auf atomarer Ebene genaue Proteine ​​nachbildet. "

Endo-Tested und Contest-Worthy

Nachdem sie erste Modelle erstellt hatten, begannen sie, die Reaktion auf diese Figur in der Community zu erforschen.Casey's Endo Dr. Mary Vouyiouklis, die jetzt in der Cleveland Clinic arbeitet, begann sie in ihrem Büro mit Patienten zu benutzen und er brachte die Idee zu seinem lokalen American Diabetes Association (ADA) Kapitel. Er brachte es auch in ein Klassenzimmer der fünften Klasse in Brooklyn, damit die Kinder damit spielen konnten. Casey sagt, die Kinder hätten es gern gesehen, wenn sie dieses sauerstofftragende Protein von Hämoglobin gesehen hätten, und hätten sich mehr für das Periodensystem begeistert, das sie im Unterricht gelernt hätten.

Dr. Vouyiouklis hat es in den letzten Monaten bei Patienten angewendet, und nur ein Beispiel für Erfolg war eine 81-jährige Frau, bei der Typ 2 diagnostiziert wurde. Das Modell half ihr, die Unterschiede zwischen ihrem A1C und den täglichen Blutzuckerdaten besser zu verstehen.

"Die Leute wollen es einfach nur behalten und in die Finger kriegen", sagt Casey. "Wir wussten, dass wir etwas hatten, und wir mussten herausfinden, wie wir es an Menschen weiterleiten können, in Kliniken, wo dies wirklich möglich ist Unterschied. "

Eine große Chance zur Anerkennung gab es Ende letzten Jahres, als Casey auf den New York Top Makers Contest stieß, einen Wettbewerb, der" designorientierte Produktion unterstützt, eine Kultur der Innovation und Kommerzialisierung fördert und die Entwicklung neuer Unternehmen in den Industrieunternehmen, Design- und Engineering-Communities in New York City. "

Das HbA1C Educational Kit wird eingeführt, zusammen mit etwa 55 weiteren Innovationen, darunter eine Designer-Körperschiene; Handschuhgetragener Fahrradspiegel; Mobile Geräte zur Verkehrsverfolgung und webbasierte Software; und Bildstabilisierungsgerät, damit Sie beim Laufen lesen können. Wenn Caseys Idee an die Spitze kommt, könnte er $ 11.000 gewinnen und auch mit der Designfirma IDEO in Kontakt treten. Die Abstimmung über die erste Runde des Wettbewerbs läuft bis zum 27. März, und die Diabetes Community kann Casey helfen, indem er eine Stimme für seine Idee abgibt! Die nächsten Runden laufen bis Mitte September, wenn der endgültige Gewinner bekannt gegeben wird.

"Gesundheitskompetenz in diesem Land ist niedriger als es sein sollte, und Menschen - selbst diejenigen von uns, die schon eine Weile hier waren - bekommen einfach nicht, was Glukose tatsächlich im Körper macht. All das Informationen und wie es zu Komplikationen führt, gehen weitgehend verloren für Menschen, die keinen wissenschaftlichen Verstand dafür haben. "

Inzwischen hat das New Yorker ADA-Kapitel zugestimmt, an einer kleinen Pilotstudie mit diesem wissenschaftlichen Modell zu arbeiten die Hilfe von Dr. Vouyiouklis. Casey sagt, dass sie unnachgiebig ist über die Notwendigkeit für so etwas, denn Pädagogen haben nichts Visuelles, um mit Patienten über A1C-Scores zu sprechen.

Ab sofort sind sie für Einzelpersonen nicht zum Kauf verfügbar. Aber Casey untersucht das, wenn er sich Feedback ansieht, und wird vielleicht ab diesem Jahr anfangen, diese im kleinen Maßstab zu verkaufen.

Casey denkt, dass dieses Kit der Schlüssel sein könnte, um tatsächlich zu ändern, was Ärzte als "Compliance" bezeichnen, wenn es zu D-Management kommt. Anstatt nur eine A1C-Nummer zu kennen, kann sich ein PWD das Hämoglobinmodell vorstellen, das sie in der Arztpraxis in Händen hielten. Vielleicht können sie zu Hause eine eigene haben, als Erinnerung an das, was sie erreichen wollen.

Der Mediziner hätte zum Vergleich zwei Modelle zur Hand: einen ohne Zucker (das Hämoglobin der Nicht-PWD) und eine glykierte Version für die PWD, die sogar personalisiert werden könnte, um das individuelle A1C-Ergebnis der Person zu veranschaulichen.

Nehmen wir an, Sie haben gerade herausgefunden, dass Ihr A1C-Ergebnis 7.5% beträgt, weniger als bei Ihrem letzten Besuch. Der Erzieher oder Endo könnte 15 blaue Stücke an das Modell anhängen und dann ein paar "Zucker" Stücke zu

nehmen, um Ihnen zu der niedrigeren Zahl zu zeigen - zum ersten Mal überhaupt eine Möglichkeit, wirklich zu sehen, wie Der A1C-Score verbessert sich. Dann könnten der Arzt und der Patient ein paar weitere Zuckerstücke abschneiden, um das gewünschte A1C-Ziel zu illustrieren. "Dies ist ein Aufruf zum Handeln", sagt Casey. "Wenn wir wirklich von solch einem unvollständigen oder allgegenwärtigen Verständnis unter Menschen auf der ganzen Welt sprechen, könnte dies (pädagogisches Werkzeug) etwas dramatisch Wichtiges für die nächsten 15 sein Jahre. "

Eine A1C Actionfigur klingt ziemlich cool, auch ohne Umhang oder Kostüm. Es ist wahrscheinlich näher an Zool Art Blocks, die speziell für Menschen mit Behinderung entwickelt wurden - aber mit sehr edlen pädagogischen Absichten. Wir können es kaum erwarten zu sehen, was mit diesem Modell passiert, Casey!

Disclaimer

: Inhalt, der vom Team der Diabetes Mine erstellt wurde. Für mehr Details klicken Sie hier. Haftungsausschluss

Dieser Inhalt wurde für Diabetes Mine erstellt, ein Verbrauchergesundheitsblog, der sich auf die Diabetes-Community konzentriert. Der Inhalt wird nicht medizinisch überprüft und entspricht nicht den redaktionellen Richtlinien von Healthline. Für weitere Informationen über die Partnerschaft von Healthline mit der Diabetes Mine, klicken Sie bitte hier.