Beim Umgang mit Läusen sind einige Dinge zu beachten. Erstens, während sie sich ausbreiten können, tragen sie keine Krankheit und sie bedeuten nicht, dass du oder deine Kinder in irgendeiner Weise "unrein" sind. "Zweitens gibt es Zeiten, in denen Sie nur einen Läusekamm verwenden müssen, um die Nissen, Nymphen und erwachsenen Läuse im Haar Ihres Kindes herauszukämmen. Wenn Ihr Kind gerade von einer Übernachtung mit Freunden zurückgekommen ist und die Mutter des Freundes Ihnen gerade gesagt hat, dass eines der Kinder Läuse hat, brauchen Sie nicht in Panik zu geraten. Die Chancen stehen gut, dass Sie es früh genug eingefangen haben und das Haar Ihres Kindes einfach auskämmen und es jeden Morgen und Abend für drei Wochen wiederholen können. Drittens können Sie das Kämmen mit einigen einfachen, aber manchmal unordentlichen Behandlungen kombinieren. Fast alle Hausmittel beruhen auf einer Methode, die Läuse zu ersticken. Das Verwenden von Hausmitteln, die funktionieren, ist wahrscheinlich vorzuziehen, wenn Sie aggressive Chemikalien auf den Kopf Ihres Kindes geben.

Ertrage die Läuse!

Hier sind einige der natürlichen "erstickenden" oder "erstickenden" Behandlungen, die zuverlässig funktionieren 1 gut erinnern, sie funktionieren am besten, wenn Sie den Anweisungen folgen. Und es ist wichtig zu beachten, dass einige Experten glauben, dass es tatsächlich das Kämmen ist, das die Arbeit erledigt - die "erstickenden" Behandlungen betäuben die Läuse und machen sie langsamer und leichter auf dem Kamm zu fangen.

  • Beschichten Sie die Haare mit Oliven- oder Mandelöl. Einige Leute schlagen vor, den Kamm anstatt des Haares zu beschichten - das Öl nach Bedarf wieder auftragend. Sie müssen möglicherweise beide Methoden ausprobieren, um zu sehen, welche für Sie am besten geeignet ist. Trennen Sie die Haare in kleine Abschnitte und verwenden Sie eine Haarspange, um sie aus dem Weg zu bewegen. Arbeiten Sie unter einem guten Licht, damit Sie sehen können, was Sie tun. Spülen Sie den Kamm oft unter laufendem heißen Wasser aus. Sobald Sie das Haar Ihres Kindes vollständig gekämmt haben, verwenden Sie sein normales Shampoo, spülen Sie und wiederholen Sie! Stellen Sie sicher, dass Sie alle benutzten Handtücher waschen und den Läusekamm reinigen. Sie können ihn in einer 10% igen Bleichlösung oder 2% Lysol-Lösung für 30 Minuten einweichen und gut abspülen. Als Alternative können Sie die Kämme 30 Minuten in Essig einweichen oder 10 Minuten in Wasser kochen.
  • Befolgen Sie diesen Vorgang jeden Tag für eine Woche. Dann, für die nächsten zwei Wochen, überprüfen (durch Kämmen) jede Nacht, um sicherzustellen, dass die Läuse verschwunden sind. (Vaseline und Mayonnaise sind nicht zu empfehlen - sie sind unnötig unordentlich und beide können schwer ausgewaschen werden.)

Behandeln Sie die Läuse mit ätherischen Ölen.

Eine Reihe von ätherischen Ölen hat sich als wirksam erwiesen - zusammen mit dem Kämmen von Kopfläusen. Bevor Sie ätherisches Öl verwenden, geben Sie einen kleinen Tropfen auf die Handrückenseite Ihres Kindes. Es ist ziemlich selten, aber einige Kinder haben allergische Reaktionen auf diese Öle - in der Regel Teebaumöl. Wenn Ihr Kind allergisch auf eins ist, fahren Sie mit dem nächsten Öl auf der Liste fort.Die Öle, die Wirksamkeit gezeigt haben, sind:

  • Teebaumöl 2-4
  • Lavendelöl 2-4
  • Neemöl 4 , 5
  • Nelkenöl 4 , 6
  • Eukalyptusöl 4 , 6
  • Anisöl 4 , 6
  • Zimtblattöl 4 , 6
  • Rotes Thymianöl 4 , 6
  • Pfefferminzöl 4 , 6
  • Muskatnussöl 4 , 6

Mischen Sie 2 Unzen Olivenöl mit 15 bis 20 Tropfen des ätherischen Öls. Mit Wattebällchen auf die Kopfhaut auftragen. Lassen Sie diese Mischung über Kopf und Haar über Nacht - mindestens 12 Stunden. Auskämmen und shampoonieren, spülen und wiederholen. Ein alternativer Ansatz besteht darin, die 15 bis 20 Tropfen ätherisches Öl in 4 Unzen Reibalkohol zu mischen. Legen Sie die Mischung in eine Sprühflasche und sättigen Sie die Haare damit. Lassen Sie es mindestens 12 Stunden lang eingeschaltet. Sobald die Läuse beseitigt sind, kann das Alkoholspray als vorbeugende Behandlung verwendet werden.

Denken Sie daran, dass das Auskämmen der Haare unbedingt notwendig ist, um die Läuse zu entfernen!

Suchen Sie einen Arzt