Ist es an der Zeit, Hilfe zu bekommen?

Das Leben ist selten ohne seine Herausforderungen. Es gibt jedoch einige, die so überheblich sein können, dass es unmöglich scheint, weiterzugehen. Ob es der Tod eines geliebten Menschen oder überwältigende Gefühle der Angst ist, ist es wichtig, dass Sie wissen, dass Hilfe für jedes Problem zur Verfügung steht, das das Leben Ihnen bietet.

Lesen Sie weiter, um mehr über häufige Gründe zu erfahren, warum Menschen Psychologen sehen.

LossLoss

Der Tod ist ein unvermeidlicher Teil des Lebens, aber das macht es nicht leichter, damit umzugehen. Jeder behandelt den Verlust eines geliebten Menschen - ob Eltern oder Haustier - anders. Trauer öffentlich oder privat sind übliche Wege, aber die Realitäten des Verlustes zu vermeiden kann zu längeren, anhaltenden Problemen führen.

Ein Psychologe kann Ihnen helfen, geeignete Wege zu finden, um mit dem Tod von jemandem in Ihrer Nähe fertig zu werden.

Stress und Angst Stress und Angst

Bestimmte Aspekte des Lebens sind stressig, und viele Situationen - von einem Vorstellungsgespräch bis zu Beziehungsproblemen - können dazu führen, dass Sie sich ängstlich fühlen. Stress und Ängste können, wenn sie eitern, zu sozialer Isolation, Depressionen und einer Reihe anderer Probleme führen.

Ein Psychologe kann Ihnen helfen, Stress und Ängste zu bewältigen, indem Sie die Quelle oder Ursache Ihrer Probleme sowie geeignete Wege finden, diese zu überwinden. Lesen Sie mehr über Stress und Angst.

DepressionDepression

Überwältigende Gefühle der Hilflosigkeit oder Hoffnungslosigkeit sind häufige Anzeichen von Depression. Während viele glauben, dass Menschen einfach von Depression "herausschnappen" können, kommt es selten vor. Depression ist eine häufige Störung, bei der Menschen das Interesse an Dingen verlieren, Müdigkeit erleben und oft Schwierigkeiten haben, ihre Emotionen zu kontrollieren.

Psychologen können Ihnen helfen, Ihre Quelle der Depression zu finden - oft der erste Schritt, um sich besser zu fühlen.

PhobiasPhobias

Angst vor Höhen und Spinnen sind häufige Phobien, aber einige ungewöhnliche und unbegründete Ängste können erhebliche Probleme in Ihrem Leben verursachen. Zum Beispiel kann Sitophobie (Angst vor dem Essen) zu ernsthaften gesundheitlichen Problemen führen.

Ein erfahrener Psychologe kann Ihnen helfen, Ihre Ängste zu überwinden, so dass Sie ohne Polyphobie (Angst vor vielen Dingen) oder Phobophobie (Angst vor Angst) leben können.

Familie und BeziehungenFamilien- und Beziehungsprobleme

Beziehungen, ob familiär, persönlich oder beruflich, haben ihre Höhen und Tiefen. Während Beziehungen zu den besten Dingen im Leben gehören können, können sie auch eine Quelle von Stress und Problemen sein.

Die Zusammenarbeit mit einem Psychologen, entweder einzeln oder in Gruppen, kann helfen, Falten zu beseitigen, die selbst in den stärksten Beziehungen auftreten können.

Gewohnheiten und AbhängigkeitenUngesunde Gewohnheiten und Süchte

Einige ungesunde Gewohnheiten - wie Rauchen, Trinken und Drogenkonsum - werden häufig verwendet, um größeren zugrunde liegenden Problemen zu entgehen oder sich selbst zu behandeln.

Während Ihr Psychologe Ihnen hilft, diese Probleme zu lösen, kann er Ihnen auch helfen, Ihre Gesundheitsprobleme zu behandeln, wie:

  • Süchte
  • Essstörungen
  • Stressmanagement
  • Schlafprobleme

LeistungssteigerungLeistungsverbesserung

Einige der erfolgreichsten Menschen erreichen ihre Ziele, indem sie sie zuerst visualisieren. Sportler bereiten sich mental so intensiv auf einen Wettkampf vor, wie sie ihren Körper trainieren. Andere nutzen diese Technik, um sich proaktiv auf herausfordernde Lebensereignisse vorzubereiten.

So wie Sie eine Rede üben würden, bevor Sie sie geben, kann Ihr Psychologe Ihnen helfen, sich auf große Ereignisse vorzubereiten, damit Sie Ihre besten Leistungen erbringen können, sei es die Olympiade oder ein Vorstellungsgespräch.

Mentale KlarheitMental Klarheit

Ein Psychologe kann Ihnen helfen, Ihre mentale Klarheit zu verbessern, indem Sie als unvoreingenommene Gruppe von Ohren fungieren. Oft finden Menschen ihre eigenen Lösungen, nur indem sie sich in der Therapie laut sprechen hören.

Einfach ihre Probleme im Freien zu lösen, hilft vielen Menschen, ihre mentale Klarheit zu verbessern, sich konzentrierter zu fühlen und aufgabenorientierter zu werden. Psychologen sind trainiert, große Zuhörer zu sein.

Psychische StörungenPsychische Störungen

Manchmal werden mehrere Symptome durch größere Probleme verursacht. Psychische Störungen können sich auf verschiedene Arten manifestieren. Sie sind oft als etwas anderes getarnt und können nur mit Hilfe eines Psychologen aufgedeckt werden.

Einige psychische Störungen mit unterschiedlichen Symptomen umfassen:

  • bipolare Störung
  • schwere depressive Störung
  • Schizophrenie
  • posttraumatische Belastungsstörung

Hilfe findenDie richtige Hilfe finden

Ein Psychologe kann ein hilfreiches Werkzeug in Ihrem sprichwörtlichen Gesundheitssatz. Indem Sie Ihnen helfen, einen klaren Kopf zu behalten und Stress, Ängste, Phobien und andere Probleme zu bewältigen, denen Sie gegenüberstehen, kann ein Psychologe Ihnen helfen, das Beste aus Ihrem Leben zu machen und Sie von den Symptomen von Depressionen und anderen psychischen Problemen zu befreien.

Der erste Schritt besteht darin, einen lokalen Psychologen zu finden und eine offene, kommunikative und wohlhabende Beziehung zu beginnen. Danach geht es darum, gemeinsam zu arbeiten, um Ihre psychische Gesundheit zu maximieren und Ihnen ein besseres Leben zu ermöglichen.