Schwangerschaft kann Ihrem Körper seltsame und wundervolle Dinge zufügen. Deine Brüste und dein Bauch vergrößern sich, dein Blutfluss steigt an und du fängst an, Bewegungen von tief in dir zu fühlen.

Wie "Baby" den Körper verändert: Sehen Sie die Macht der Schwangerschaft

Ungefähr in der Mitte Ihrer Schwangerschaft bemerken Sie möglicherweise eine weitere ungewöhnliche Veränderung: eine dunkle Linie, die sich an der Vorderseite Ihres Bauches entlangzieht. Es heißt Linea Nigra und ist kein Grund zur Beunruhigung. Hier ist eine Erklärung, warum die Linie entsteht und was Sie tun müssen.

Was verursacht Linea Nigra?

Ihre Haut verändert sich wie der Rest Ihres Körpers während der Schwangerschaft. Es dehnt sich, um Ihren wachsenden Bauch und Ihre Brüste aufzunehmen, und es kann Farbe ändern.

Die meisten schwangeren Frauen bemerken dunklere Hautstellen, besonders Frauen, die bereits dunkles Haar oder dunkle Haut haben. Diese Hautstellen werden als "Maske der Schwangerschaft" bezeichnet. "Sie können auch bemerken, dass andere Bereiche Ihres Körpers dunkler werden, wie Ihre Brustwarzen. Wenn Sie Narben haben, werden sie vielleicht deutlicher. Sommersprossen und Muttermale können auch offensichtlicher werden.

Diese Farbveränderungen passieren dank der Hormone Östrogen und Progesteron, die Ihr Körper in größeren Mengen produziert, um Ihrem Baby zu helfen, sich zu entwickeln. Östrogen und Progesteron stimulieren Zellen, die Melanozyten in Ihrer Haut genannt werden, und verursachen, dass sie mehr Melanin produzieren, das Pigment, das Ihre Haut bräunt, wenn Sie in der Sonne liegen. Eine gesteigerte Melaninproduktion bewirkt, dass sich Ihre Haut während der Schwangerschaft verfärbt.

Irgendwann im zweiten Trimester bemerken Sie vielleicht ein dunkelbraunes Band, das in der Mitte Ihres Bauches zwischen Bauchnabel und Schambereich verläuft. Diese Band wird Linea alba genannt, und Sie hatten es immer, aber vor Ihrer Schwangerschaft war es zu hell, um es zu sehen. Wenn die Melaninproduktion während der Schwangerschaft ansteigt, wird die Linie dunkler und deutlicher. Dann heißt es Linea Nigra.

Was sollten Sie gegen Linea Nigra tun?

Sie müssen nichts über Linea Nigra tun. Es ist nicht schädlich für dich oder dein Baby.

Vielleicht solltest du mehr auf das achten, was du isst. Die Forschung hat Linea Nigra mit einem Mangel an Folsäure verbunden. Es ist weniger wahrscheinlich, dass Sie die Linie sehen, wenn Sie Ihre pränatalen Vitamine nehmen und Folsäure-reiche Nahrungsmittel wie angereichertes Brot, Orangen und grünes Blattgemüse essen. Dieser Nährstoff ist nicht nur gut für Ihre Haut. Es ist auch wichtig für die Entwicklung Ihres Babys und für die Prävention von schweren Geburtsfehlern.

Einige Leute glauben, dass die Linea Nigra ein Signal über das Geschlecht Ihres Babys senden könnte. Sie sagen, dass, wenn es zu deinem Bauchnabel läuft, du ein Mädchen hast, und wenn es weiter bis zu deinen Rippen geht, bist du für einen Jungen. Aber das ist nur ein altes Frauenmärchen.

Was passiert mit Linea Nigra nach der Schwangerschaft?

Bald nach der Geburt Ihres Babys beginnt die Linea Nigra zu verblassen. Bei manchen Frauen kann es jedoch nie vollständig verschwinden. Und wenn Sie wieder schwanger werden, erwarten Sie, dass diese Linie wieder erscheint.

Wenn die Linie nach der Schwangerschaft nicht verschwindet und ihr Aussehen Sie stört, fragen Sie Ihren Hautarzt nach einer Hautbleichcreme. Das sollte dazu beitragen, dass die Linie schneller verblasst. Verwenden Sie diese Art von Creme nicht während Ihrer Schwangerschaft oder während der Stillzeit, da dies für Ihr Baby schädlich sein kann. Sie können auch versuchen, die Linie mit Make-up zu verdecken, bis sie verblasst.

Tragen Sie immer Sonnencreme, wenn Sie Ihren Bauch und andere Hautpartien der Sonne aussetzen. Sonneneinstrahlung kann die Linie noch dunkler machen.