Viele Gesundheitsbehörden haben begonnen, die gesundheitlichen Vorteile von Low-Carb-Diäten zu erkennen.

Es scheint jedoch nicht so, als würden sie bald den Mainstream erreichen.

Trotz der erwiesenen Vorteile zögern Ernährungsfachleute immer noch, sie zu empfehlen, weil sie anscheinend schwer zu halten sind.

Ich möchte diesen Mythos jetzt ein für allemal entlarven.

Low-Carb-Studien zeigen gute Compliance

Viele randomisierte kontrollierte Studien haben Low-Carb-Diäten mit dem Standard der Pflege verglichen ... eine fettarme, kalorienreduzierte Diät.

Wenn man sich diese Studien anschaut, sieht man, dass kohlenhydratarme Diäten nicht schwerer zu halten sind. Es ist ein Mythos.

Die meisten dieser Studien (nicht alle) zeigen, dass mehr Menschen in den Low-Carb-Gruppen es bis zum Ende schaffen.

Ich habe 19 RCTs betrachtet, die LC- und LF-Diäten verglichen (1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10, 11, 12, 13, 14, 15, 16, 17, 18) , 19).

Ich habe jede Studie mit Daten darüber, wie viele Menschen es bis zum Ende geschafft haben, aufgenommen.

Durchschnitt für kohlenhydratarme Diäten: 79, 51%

Durchschnitt für fettarme Diäten: 77, 72%

Die Ergebnisse sind klar. Low-Carb-Diäten sind einfacher zu bleiben.

Der Unterschied ist nicht groß, aber es ist sehr klar, dass kohlenhydratarme Diäten zumindest NICHT schwerer zu halten sind als fettarme Diäten.

Low-Carb Diäten reduzieren den Appetit

Low-Carb-Diäten umgehen die Hauptnebenwirkung von Diäten ... Hunger.

Das liegt daran, dass die Einschränkung von Kohlenhydraten zu einer Verringerung des Appetits führt.

Der Grund dafür ist zu diesem Zeitpunkt nicht bekannt, aber es gibt viele Theorien.

Einige glauben, dass es wegen der reduzierten Insulinspiegel, andere, dass es etwas mit einem Hormon namens Leptin zu tun hat.

Der genaue Mechanismus spielt meiner Meinung nach keine Rolle, nur die Tatsache, dass kohlenhydratarme Diäten zu einer automatischen Reduktion der Kalorienaufnahme führen.

Ich denke, das ist der Hauptgrund, warum kohlenhydratarme Diäten leichter einzuhalten sind.

Wenn Sie kohlenhydratarm essen, können Sie gutes Essen essen, bis Sie sich VOLL fühlen ... und trotzdem abnehmen.