Die Litschi ( Litchi chinensis ), auch Litschi oder Litschi genannt, ist eine kleine tropische Frucht aus der Familie der Seifengewächse.

Es ist eng mit anderen Früchten wie Rambutan und Longan verwandt.

Lychees werden in subtropischen Regionen auf der ganzen Welt angebaut und sind besonders beliebt in China (wo sie heimisch sind) und Südostasien.

Bekannt für ihren süßen und blumigen Geschmack, werden sie typischerweise frisch gegessen und manchmal in Eiscreme oder zu Saft, Wein, Sherbert und Gelee verarbeitet.

Sie sind eine gute Quelle für mehrere Vitamine, Mineralien und gesunde Antioxidantien.

Die Litschi ist von einer ungenießbaren, rosaroten, ledrigen Haut bedeckt, die vor dem Verzehr entfernt wird. Das Fleisch ist weiß und umgibt einen dunklen Samen in der Mitte.

Nährwerte

Lychees bestehen hauptsächlich aus Wasser (82%) und Kohlenhydraten (16. 5%) (1).

Die folgende Tabelle zeigt die Hauptnährstoffe in frischen und getrockneten Litschis.

Nährwerte: Lychees, roh - 100 Gramm

Menge
Kalorien66
Wasser82%
Protein0. 8 g
Kohlenhydrate16. 5 g
Zucker15. 2 g
Faser1. 3 g
Fett0. 4 g
Gesättigt0. 1 g
Einfach ungesättigt0. 12 g
Mehrfach ungesättigt0. 13 g
Omega-30. 07 g
Omega-60. 07 g
Transfett~

Kohlenhydrate und Ballaststoffe

Litschi bestehen neben Wasser hauptsächlich aus Kohlenhydraten.

Eine einzelne Litschi (entweder frisch oder getrocknet) enthält 1. 5-1. 7 Gramm Kohlenhydrate (1).

Die Mehrheit der Kohlenhydrate in Litschis stammt aus Zucker, die für ihren süßen Geschmack verantwortlich sind. Sie sind relativ arm an Ballaststoffen.

Bottom Line: Lychees bestehen hauptsächlich aus Wasser und Kohlenhydraten, von denen die meisten Zucker sind. Sie sind relativ arm an Ballaststoffen.

Vitamine und Mineralstoffe

Litschis sind eine anständige Quelle für mehrere Vitamine und Mineralstoffe, insbesondere Vitamin C.

  • Vitamin C: Das häufigste Vitamin in Litschis. Eine Litschi liefert etwa 8% der empfohlenen Tagesdosis an Vitamin C (1).
  • Kupfer: Lychees sind eine anständige Kupferquelle. Eine unzureichende Kupferaufnahme kann sich negativ auf die Gesundheit des Herds auswirken (2).
  • Kalium: Ein essentieller Nährstoff, der die Gesundheit des Herzens verbessern kann, wenn er in ausreichender Menge gegessen wird (3).
Bottom Line: Lychees sind reich an Vitamin C und enthalten anständige Mengen an Kupfer und Kalium.

Andere pflanzliche Verbindungen

Litschis sind wie andere Früchte eine gute Quelle für verschiedene antioxidative Pflanzenstoffe.

Tatsächlich wurde berichtet, dass sie höhere Konzentrationen an antioxidativen Polyphenolen enthalten als einige andere übliche Früchte (4).

Dazu gehören:

  • Epicatechin: Ein Antioxidans, das die Herzgesundheit verbessern und das Risiko von Krebs und Diabetes mindern kann (5, 6).
  • Rutin: Ein starkes Antioxidans. Studien deuten darauf hin, dass es helfen könnte, vor chronischen Krankheiten wie Krebs, Diabetes und Herzerkrankungen zu schützen (6, 7).

Oligonol

Oligonol ist ein Nahrungsergänzungsmittel, das oft unter Bezugnahme auf Litschis erwähnt wird.

Es ist eine patentierte Mischung aus Antioxidantien (Proanthocyanidine) aus Litschi-Haut und grünem Tee, die von der Amino Up Chemical Corporation in Japan entwickelt wurde.

Die Antioxidantien werden chemisch verändert, um ihre Aufnahme aus dem Darm zu erhöhen (8).

Mehrere Studien deuten darauf hin, dass Oligonol Bauchfett, Müdigkeit und Entzündungen nach dem Training reduzieren kann (9, 10, 11, 12).

Allerdings wird Oligonol in Litschi-Früchten nicht natürlich gefunden, so dass seine gesundheitlichen Auswirkungen nicht für Litschis gelten.

Bottom Line: Litschis sind wie die meisten Obst- und Gemüsesorten eine gute Quelle für Antioxidantien und andere gesunde Pflanzenstoffe. Dazu gehören Epicatechin und Rutin. Sie enthalten kein Oligonol, wie oft behauptet wird.

Gesundheitliche Vorteile von Litschis

Die gesundheitlichen Auswirkungen von Litschis wurden noch nicht untersucht.

Sie sind jedoch eine Frucht, und Studien legen nahe, dass der Verzehr von Obst und Gemüse die Gesundheit verbessern und das Risiko für mehrere chronische Krankheiten verringern kann (13, 14, 15).

Tatsächlich enthalten Litschis mehrere gesunde Mineralstoffe, Vitamine und Antioxidantien wie Kalium, Kupfer, Vitamin C, Epicatechin und Rutin, die zum Schutz vor Herzkrankheiten, Krebs und Diabetes beitragen können (3, 6, 7, 16).

Tierstudien zeigen auch, dass Litschi-Extrakt bei der Bekämpfung von Leberkrebs helfen kann (17).

Weitere Studien sind erforderlich, um die gesundheitlichen Vorteile von Litschis bei Menschen zu bestätigen.

Bottom Line: Die gesundheitlichen Auswirkungen von Lychees wurden nicht direkt untersucht. Sie enthalten jedoch mehrere Nährstoffe und Antioxidantien, die für die Gesundheit wichtig sind.

Nebenwirkungen und individuelle Bedenken

Wenn Litschis als Teil einer gesunden Ernährung in Maßen gegessen wird, haben sie keine bekannten gesundheitsschädlichen Auswirkungen.

In seltenen Fällen können sie Allergien auslösen (18).

Zusammenfassung

Litschis sind in Südostasien und China populär, in anderen Ländern jedoch weniger verbreitet.

Sie schmecken gut und sind auch eine gute Quelle für Vitamin C und mehrere nützliche Antioxidantien. Dies macht sie zu einer hervorragenden Ergänzung für eine gesunde Ernährung.