Warum Menstruationskrämpfe auftreten

Es ist üblich, dass Sie sich um Ihren Bauch, den unteren Rücken und die Oberschenkel herum unwohl fühlen wir menstruieren. Während deiner Periode ziehen sich die Muskeln deiner Gebärmutter zusammen und entspannen sich, um aufgebautes Futter zu verlieren. Manchmal verspüren Sie Krämpfe, die Ihre Muskeln bei der Arbeit sind. Einige Frauen und Mädchen können Übelkeit, Erbrechen, Kopfschmerzen oder Durchfall auch erfahren.

Ärzte sind sich nicht sicher, warum manche Frauen schmerzhafte Menstruation haben und andere nicht. Aber einige Faktoren, die mit intensiveren Schmerzen verbunden sind, sind:

  • mit einer schweren Durchblutung
  • mit Ihrem ersten Kind
  • unter dem Alter von 20 Jahren, oder nur Ihre Periode
  • mit einer Überproduktion von oder Empfindlichkeit gegenüber Prostaglandinen, einem Hormon, das Ihre Gebärmutter beeinflusst

Weitere Faktoren sind Wachstum in Ihrer Gebärmutter, Endometriose (abnormes Wachstum des Uterusgewebes) und die Anwendung von Geburtenkontrolle.

Bei leichten bis vorübergehenden Krämpfen können einige Hausmittel Abhilfe schaffen. Lesen Sie weiter für Tipps zur schnellen Linderung und wie Sie die Schmerzen während Ihres nächsten Zyklus möglicherweise verringern können.

Zur Soforthilfe versuchen Sie ...

1. Einnahme von frei verkäuflichen Medikamenten

Nichtsteroidale entzündungshemmende Medikamente (NSAIDs) sind die primäre rezeptfreie Form der Schmerzlinderung, die für Menstruationsschmerzen und starke Menstruationsblutungen empfohlen wird. NSAIDs umfassen Ibuprofen (Advil) und Naproxen (Aleve, Naprosyn). Diese Medikamente helfen, die Produktion von Prostaglandin im Körper zu senken. NSAIDs sind nicht so wirksam wie orale Kontrazeption, aber sie können helfen, Schmerzen zu lindern.

2. Anwenden von Hitze

Hitze auf den Bauch und unteren Rücken kann Schmerzen lindern. Eine Studie aus dem Jahr 2012 konzentrierte sich auf Frauen im Alter von 18 bis 30 Jahren, die regelmäßige Menstruationszyklen hatten, die zeigten, dass ein Hitzeflecken bei 104 ° F (40 ° C) ebenso wirksam war wie Ibuprofen.

Ein Foto von Melanie | Lemonee auf den Hügeln (@lemoneeonthehills) am 28. September 2016 um 5: 02pm PDT

Wenn Sie keine Wärmflasche oder Heizkissen haben, nehmen Sie ein warmes Bad oder benutzen Sie ein heißes Handtuch.Oder Sie können Ihr eigenes Heizkissen machen:

  1. Schneiden und nähen Sie zwei Stoffstücke zusammen, wobei Sie oben ein Loch lassen.
  2. Fülle mit ungekochtem Reis und nähe das Loch.
  3. Mikrowelle für ein paar Minuten auf die gewünschte Temperatur. Überhitze nicht!
  4. Abkühlen lassen, wenn nötig. Oder wickeln Sie Ihr selbstgemachtes Pad in ein Handtuch, um die Wärmeübertragung zu reduzieren. Wenn nötig wiederverwenden.

Sie können auch ein Heizkissen bei Amazon kaufen. com.

3. Massieren mit ätherischen Ölen

Massage-Therapie für ca. 20 Minuten kann helfen, Menstruationsbeschwerden zu reduzieren. Eine Studie untersuchte Frauen mit Endometriose-bedingten Endometriose-Schmerzen. Die Forscher stellten fest, dass Massagen den Schmerz sofort und danach deutlich linderten. Massage-Therapie für die Menstruation umfasst das Drücken bestimmter Punkte, während die Hände des Therapeuten um Ihren Bauch, Seite und Rücken bewegen.

In diesem Video finden Sie ein Tutorial zum Thema Massage für Menstruationsschmerzen:

Die Zugabe von ätherischen Ölen für eine Aromatherapie-Massage kann weitere Vorteile haben. Eine Studie untersuchte 48 Frauen mit Menstruationsschmerzen in zwei Gruppen: Eine Gruppe erhielt eine Creme mit ätherischen Ölen, während die andere eine Creme mit einem synthetischen Duft erhielt. Die Gruppe, die ätherische Öle verwendete, verringerte die Menge und Dauer des Schmerzes signifikant. Die Forscher verwendeten Mischung aus Lavendel, Muskatellersalbei und Majoranöl in dieser Studie. Sie können ein duftendes Massageöl mit ähnlichen Zutaten kaufen oder selbst herstellen.

Finden Sie heraus, welches ätherischen Öle Sie für Krämpfe können „

Sie sollten immer Ihr ätherisches Öl mit einem Trägeröl (pflanzlich oder Nussöle wie Traubenkern- oder Mandelöl) verdünnen. Eine sichere Konzentration ist ein Tropfen ätherischen Öls pro Teelöffel Trägeröl.

4., einen Orgasmus zu haben

Während es keine klinischen Studien über die direkte Wirkung von Orgasmen auf Menstruationsbeschwerden sind, schlägt die Wissenschaft es helfen kann. Vaginal Orgasmen beinhalten Ihren ganzen Körper, einschließlich Rückenmark , die die Freisetzung von Neurotransmittern signalisiert. ein vaginaler Orgasmus Ihres Gehirn auslösen kann Neurotransmitter wie Endorphine und Oxytocin zu lösen. Endorphine Schmerzwahrnehmung verringern.

Dr. Barry Komisaruk, Professor für Psychologie an der Rutgers University, die den weiblichen Orgasmus studiert, erzählte die BBC: "Vaginale Orgasmen [werden beschrieben] als innerlich und den ganzen Körper einschließend; das ist wahrscheinlich, weil die Nerven, die Empfindungen von der Klitoris tragen, sich von den Nerven von der Vagina unterscheiden." Sein Eine Studie von 1985 mit Dr. Beth Whipple war die erste, die fand, dass die vaginale Selbststimulation die Schmerztoleranz der Frauen verdoppelte.

5. Vermeiden dieser Lebensmittel

Während der Menstruation ist es eine gute Idee, Lebensmittel zu vermeiden, die Blähungen und Wasseransammlungen verursachen. Einige der größten Übeltäter sind:

  • fetthaltige Lebensmittel
  • Alkohol
  • Getränke mit Kohlensäure
  • Koffein
  • salzige Lebensmittel

Die Reduzierung oder diese Lebensmittel Ausschneiden helfen Krämpfe und Verspannungen verringern lindern kann. Versuchen Sie stattdessen beruhigende (koffeinfreie) Ingwer- oder Minztee oder heißes Wasser, das mit Zitrone aromatisiert ist. Wenn Sie einen Zucker-Fix benötigen, sollten Sie Früchte wie Erdbeeren oder Himbeeren essen.

Kräuter, die Sie zu Ihrer Diät hinzufügen können

Diese Kräuterheilmittel enthalten entzündungshemmende und krampflösende Verbindungen, von denen Experten glauben, dass sie die Muskelkontraktionen und Schwellungen im Zusammenhang mit Menstruationsschmerzen reduzieren können.

Kräuter oder ErgänzungDosierungFunktioniert es?
KamillenteeSchlürfen Sie zwei Tassen Tee pro Tag eine Woche vor Ihrer Periode. Sie können mehr profitieren, wenn Sie es jeden Monat trinken.Das Trinken von Kamillentee erhöht den Glycinspiegel im Urin, was Muskelkrämpfe lindert. Glycin wirkt auch als Nervenrelaxans.
FenchelsamenWenn Ihre Periode beginnt, nehmen Sie 30 mg Fenchel-Extrakt viermal täglich für drei Tage.Eine Studie untersuchte Mädchen im Alter von 15 bis 24 Jahren. Die Gruppe, die den Extrakt nahm, berichtete Erleichterung. Die Placebogruppe berichtete über keine.
ZimtNehmen Sie 420 mg Zimtkapseln zweimal täglich während der ersten drei Tage Ihrer Periode.Im Jahr 2015 berichteten Frauen, die in einer Studie Zimtkapseln eingenommen hatten, weniger Blutungen, Schmerzen, Übelkeit und Erbrechen als die Placebogruppe.
IngwerVersuchen Sie, ein kleines Stück Ingwer in heißes Wasser zu gießen, um ein warmes krampflösendes Getränk zu erhalten.Eine Studie fand heraus, dass 250 mg Ingwerpulver viermal täglich für drei Tage mit Schmerzlinderung half. Es stellte sich auch heraus, Ingwer war so wirksam wie Ibuprofen.
PyccenogenolNehmen Sie während Ihres Zyklus 60 mg Pycenogenol pro Tag ein. Dies kann bei moderateren Menstruationsschmerzen helfen.Eine Studie ergab, dass Frauen, die während ihres Zyklus 60 mg Pycenogenol pro Tag einnahmen, weniger Schmerzen berichteten. Laut der Studie, die Vorteile erhöhen, wie Sie die Pille nehmen und weiter, auch nachdem Sie aufhören.
DillVersuchen Sie 1 000 mg Dill für fünf Tage, zwei Tage vor Ihrem Zyklus.Eine Studie kam zu dem Ergebnis, dass 1 000 mg Dill so wirksam zur Linderung von Menstruationsbeschwerden war wie Mefenaminsäure, ein frei verkäufliches Medikament gegen Regelschmerzen.

Linderung bei Symptomen des prämenstruellen Syndroms

Curcumin, eine natürliche Kurkuma-Kur, kann bei Symptomen des prämenstruellen Syndroms (PMS) helfen. In einer Studie wurden Frauen untersucht, die sieben Wochen vor und drei Tage nach der Einnahme zwei Curcumin-Kapseln eingenommen hatten. Die Teilnehmer berichteten von einer signifikanten Reduktion des PMS. Wenn Sie Curcumin ausprobieren möchten, lesen Sie dieses Rezept von In Jennies Kitchen für Kurkuma-Tee.

Vorsicht

Achten Sie immer darauf, dass Sie Kräuter und Nahrungsergänzungsmittel von einer seriösen Quelle kaufen, da sie nicht reguliert sind. Während die meisten dieser Kräutermittel wenige Nebenwirkungen haben, überprüfen Sie mit Ihrem Arzt, bevor Sie sie versuchen. Einige Kräuter können auch unbeabsichtigte Nebenwirkungen verursachen, besonders wenn Sie Medikamente einnehmen. Die meisten dieser Kräuter und Ergänzungen enthalten auch keine spezifischen Anweisungen für die Menstruation. Ihr Arzt hat möglicherweise mehr Informationen zu Dosierungsempfehlungen.

Wie Diät und Bewegung auf lange Sicht helfen können

Eine gesunde Ernährung und ein regelmäßiges Training beizubehalten kann einen langen Weg zur Verhinderung von Menstruationsschmerzen bedeuten. Eine Studie fand signifikante Unterschiede zwischen den Periodenschmerzen bei Frauen, die eine gesunde Lebensweise beibehalten und denen, die dies nicht taten.Lesen Sie weiter für spezifische Diät- und Trainingstipps.

Diät

Generell sollte eine Ernährung, die auf die Verringerung der Menstruationsschmerzen ausgerichtet ist, bei minimal verarbeiteten Lebensmitteln, Ballaststoffen und Pflanzen hoch sein.

Geben Sie diesen Speisen einen Versuch:

  • Papaya (reich an Vitaminen)
  • brauner Reis (enthält Vitamin B-6, das Blähungen reduzieren kann)
  • Walnüsse, Mandeln und Kürbiskerne (reich an Mangan, die Krämpfe lindert)
  • Olivenöl und Brokkoli (enthält Vitamin E)
  • Huhn, Fisch und grünes Blattgemüse (enthält Eisen, das während der Menstruation verloren geht)
  • Leinsamen (enthält Omega-3-Fettsäuren mit antioxidativen Eigenschaften, die Schwellungen und Entzündungen reduzieren)

Bor: Dieses Mineral hilft Ihrem Körper, Kalzium und Phosphor aufzunehmen. Es reduziert auch Menstruationsbeschwerden: Eine Studie, die 113 Universitätsstudenten untersuchte, fand heraus, dass Bor die Intensität und Dauer von Menstruationsschmerzen reduziert. Zu den Lebensmitteln mit hoher Borkonzentration zählen:

  • Avocados
  • Erdnussbutter
  • Pflaumen
  • Kichererbsen
  • Bananen

Sie können auch Borpräparate einnehmen, wenn Ihre Ernährung nicht ausreicht. Sie sollten jedoch Ihren Arzt vor der Einnahme von Bor Ergänzungen konsultieren.

Lesen Sie mehr: Bor für Gehirn und Knochen "

Wasser: Es klingt merkwürdig, aber Trinkwasser hält Ihren Körper davon ab, Wasser zu speichern und hilft dabei, schmerzhafte Blähungen während der Menstruation zu vermeiden. Warmes oder heißes Wasser ist in der Regel besser bei Krämpfen, da heiße Flüssigkeiten den Blutfluss zur Haut erhöhen und verkrampfte Muskeln entspannen können.

Sie können auch essen, um Ihre Flüssigkeitszufuhr zu erhöhen, darunter:

  • Salat
  • Sellerie
  • Gurken
  • Wassermelone
  • Beeren (Erdbeeren, Blaubeeren, Himbeeren)

Calcium: Dieses Mineral kann helfen, Muskelkrämpfe während der Menstruation zu lindern.Die Mayo Clinic empfiehlt 1, 000 mg pro Tag für Frauen im Alter von 19 bis 50 Jahren Zu den kalziumreichen Lebensmitteln gehören:

  • Milchprodukte
  • Sesamsamen
  • Mandeln
  • grünes Blattgemüse

Calcium ist auch als Nahrungsergänzung erhältlich, sprechen Sie jedoch mit Ihrem Arzt, bevor Sie Nahrungsergänzungsmittel einnehmen es ist sicher für Sie.

Übung

Die Idee der Übung unmittelbar vor oder während Ihrer Periode kann nicht an dich appellieren. Aber Bewegung setzt Endorphine frei. Forschungsergebnisse deuten darauf hin, dass Bewegung Menstruationsschmerzen effektiv reduzieren kann, da sie auch die Notwendigkeit von Schmerzmedikamenten reduzieren oder beseitigen kann. Moderate Aktivität wie Gehen kann während Ihrer Periode anstelle von anstrengenderen Aktivitäten vorteilhaft sein.

Yoga ist eine sanfte Übung, die auch Endorphine freisetzt und hilft, Menstruationssymptome zu verhindern oder zu reduzieren. In einer neueren Studie fanden die Forscher drei verschiedene Yoga-Posen - Kobra, Katze und Fisch - signifikant reduziert Intensität und Dauer des Schmerzes während der Menstruation.

Sehen Sie sich dieses Video für eine 15-minütige Yoga-Routine an, die Sie während Ihrer Periode machen können:

Was funktioniert für Sie?

Sie sollten Ihren Arzt kontaktieren, wenn Sie starke Schmerzen und starke Blutungen haben. Suchen Sie einen Arzt auf, wenn:

  • der Schmerz Sie regelmäßig von alltäglichen Aktivitäten abhält
  • der Schmerz sich verschlimmert oder die Blutung zunimmt, mit der Zeit
  • Sie sind über 25 und starke Krämpfe sind eine neue Entwicklung
  • rezeptfreie Medikamente funktionieren nicht

In schweren Fällen ist der beste Weg zur Behandlung, wenn ein Arzt die Ursache für Ihre Menstruationsschmerzen diagnostiziert.Wenn Sie mehr über Möglichkeiten zur Linderung von schmerzhaften Menstruationen erfahren möchten, besuchen Sie unser Pain Relief Learning Center.

Artikelressourcen

Artikelressourcen

  • American Chemical Society. (2005, 4. Januar). Kamillentee: Neue Evidenz unterstützt gesundheitliche Vorteile [Pressemitteilung]. Von // www abgerufen. Wissenschaftsdaily. com / releases / 2005/01/050104112140. htm
  • Bahmani, M., Eftekhari, Z., Jelodari, M., Saki, K., Abdollahi, R., Majlesi, M., ... Rasouli, S. (2015). Wirkung von iranischen pflanzlichen Arzneimitteln bei Dysmenorrhoe Phytotherapie. Zeitschrift für chemische und pharmazeutische Forschung, 7 (2), 519-526. Von // www abgerufen. Forschungsgate Netz / Publikation / 273080525_Effect_of_Iranian_herbal_medicines_in_Dysmenorhea_phytotherapy? enrichId = rgreq-6e7b44e0f88b6b1215f14686f2fec458-XXX & enrichSource = Y292ZXJQYWdlOzI3MzA4MDUyNTtBUzoyMDMyMTQ4ODEzMzMyNTJAMTQyNTQ2MTYxMTUxMQ% 3D% 3D & el = 1_x_3 & _esc = publicationCoverPdf
  • Bavil, D. A., Dolatian, M., Mahmoodi, Z. & Baghban, A. A. (2016, März). Vergleich der Lebensstile von jungen Frauen mit und ohne primäre Dysmenorrhoe. Elektroniker, 8 (3), 2107-2114. Von // www abgerufen. ncbi. nlm. Nih. gov / pmc / articles / PMC4844476 /
  • Boston Frauengesundheit Buchkollektiv. (2005). Unsere Körper, wir selbst: Eine neue Ausgabe für eine neue Ära. New York, NY: Simon & Schuster.
  • Cho, S. -H. und Hwang, E. -W. (2010, 17. Februar). Akupunktur für primäre Dysmenorrhoe: Eine systematische Überprüfung. BJOG: Internationale Zeitschrift für Geburtshilfe und Gynäkologie, 117 (5), 509-521 . Von // Onlinelibrary abgerufen. Wiley. com / doi / 10. 1111 / j. 1471-0528. 2010. 02489. x / voll
  • Daley, Amanda J. (2008, August). Übung und primäre Dysmenorrhoe. Sportmedizin, 38 (8), 659-670 . Von // link abgerufen. Springer. com / Artikel / 10. 2165 / 00007256-200838080-00004
  • Geddes, L. (2015, 26. Juni). Das Geheimnis des weiblichen Orgasmus. Von // www abgerufen. BBC. com / future / story / 20150625-the-Geheimnis-der-weiblichen-Orgasmus
  • Heidarifar, R., Mehran, N., Heidari, A., Teheran, HA, Koonbor, M. & Mansourabad, MK ( 2014, April). Wirkung von Dill ( Anethum graveolens ) auf die Schwere der primären Dysmenorrhoe im Vergleich zu Mefenaminsäure: Eine randomisierte, doppelblinde Studie. Journal of Research in Medical Sciences: Das Amtsblatt der Isfahan University of Medical Sciences, 19 (4), 326-330. Von // www abgerufen. ncbi. nlm. Nih. gov / pmc / articles / PMC4115348 /
  • Holtzman, D.A., Petrocco-Napuli, K.L., und Burke, J.R. (2008, März). Prospektive Fallserie über die Auswirkungen der lumbosakralen Manipulation auf Dysmenorrhoe. Journal of Manipulative and Physiological Therapeutics, 31 (3), 237-246 . Von // www abgerufen. Wissenschaftsdirekt. com / science / article / pii / S0161475408000286
  • Wie wähle und benutze ich ätherische Öle? (n. d.). Von // www abgerufen. Führung übernehmen. csh. um. edu / explore-healing-practices / aromatherapie / how-do-i-wählen-und-verwenden-ätherische-öle
  • Jaafarpour, M., Hatefi, M., Najafi, F., Javaher, K. & Khani, A. (2015, April). Die Wirkung von Zimt auf Menstruationsblutungen und systemische Symptome mit primären Dysmenorrhoe. Iranisches Rotes Halbmond Medical Journal, 17 (4). Von // www abgerufen. ncbi. nlm. Nih. gov / pmc / articles / PMC4443385 /
  • Lethaby, A., Duckitt, K. & Farquhar, C. (2013, 31. Januar). Nicht-steroidale entzündungshemmende Medikamente für starke Menstruationsblutungen. Cochrane Datenbank systematischer Reviews, 1. Von // www abgerufen. ncbi. nlm. Nih. gov / pubmed / 23440779
  • Mitarbeiter der Mayo-Klinik. (2014, 2. Juli). Menorrhagie (starke Menstruationsblutung): Ursachen. Von // www abgerufen. Mayo-Klinik. org / krankheiten-konditionen / menorrhagie / grundlagen / ursachen / con-20021959
  • Mayo Clinic Staff. (2014, 8. Mai). Menstruationsbeschwerden: Definition. Von // www abgerufen. Mayo-Klinik. org / krankheiten-konditionen / menstruationskrämpfe / grundlagen / definition / con-20025447
  • Nasehi, M., Sehhatie, F., Zamanzadeh, V., Delazar, A., Javadzadeh, Y., & Chongheralu, BM ( 2013). Vergleich der Wirksamkeit der Kombination von Fenchel-Extrakt / Vitamin E mit Ibuprofen auf die Schmerzintensität bei Schülern mit primärer Dysmenorrhoe. Iranische Zeitschrift für Krankenpflege und Hebammenforschung, 18 (5), 355-359. Von // www abgerufen. ncbi. nlm. Nih. gov / pmc / articles / PMC3877456 /
  • Nikkah, S., Dolatian, M., Naghii, M. R., Zaeri, F. & Taheri, S. M. (2015, Mai). Auswirkungen der Bor-Supplementation auf die Schwere und Dauer der Schmerzen bei primären Dysmenorrhoe [Abstract]. Komplementärtherapien in der klinischen Praxis, 21 (2), 79-83. Von // www abgerufen. ncbi. nlm. Nih. gov / pubmed / 25906949
  • Ernährung und Schmerz. (2016, 26. Juli). Mayo-Klinik. Von // www abgerufen. Mayo-Klinik. Org / Symptome / Rückenschmerz / in-Tiefe / Ernährung-und-Schmerz / Kunst-20208638
  • O'Keefe, J. H., Gheewala, N. M., O'Keefe, J. O. (2008, 22. Januar). Ernährungsstrategien zur Verbesserung postprandialer Glukose, Lipide, Entzündungen und kardiovaskulärer Gesundheit [Abstract]. Zeitschrift des American College of Cardiology, 51 (3), 249-55 . Abgerufen von // www. ncbi. nlm. Nih. gov / pubmed / 18206731
  • Omidvar, S., Esmailzadeh, S., Baradaran, M. & Basirat, Z. (2012). Wirkung von Fenchel auf die Schmerzintensität bei Dysmenorrhoe: Eine placebo-kontrollierte Studie. Eine internationale vierteljährliche Forschungsreihe in Ayuveda, 33 (2), 311-313. Von // www abgerufen. ncbi. nlm. Nih. gov / pmc / articles / PMC3611645 /
  • Ou, M. -C. , Hsu, T. -F. , Lai, A.C., Lin, Y.-T. , & Lin, C. -C. (2012, 22. März). Schmerzlinderung durch Aromaölmassage bei ambulanten Patienten mit primärer Dysmenorrhoe: Eine randomisierte, doppelblinde klinische Studie. Journal of Obstetrics and Gynecology Research, 38 (5), 817-822. Von // Onlinelibrary abgerufen. Wiley. com / doi / 10. 1111 / j. 1447-0756. 2011. 01802. x / voll
  • Ozgoli, G., Goli, M. & Moattar, F. (2009, Februar). Vergleich der Wirkungen von Ingwer, Mefenaminsäure und Ibuprofen auf Schmerzen bei Frauen mit primärer Dysmenorrhoe. Journal of Alternative und Komplementärmedizin, 15 (2), 129-132. Von // www abgerufen. ncbi. nlm. Nih. gov / pubmed / 19216660
  • Zeitraumschmerz: Übersicht. (2016, 1. Juli). Von // www abgerufen. ncbi. nlm. Nih. gov / pubmedhealth / PMH0072508 /
  • Rakhashaee, Z. (2011, August). Wirkung von drei Yoga-Posen (Kobra-, Katzen- und Fischhaltungen) bei Frauen mit primärer Dysmenorrhoe: Eine randomisierte klinische Studie. Journal of Pediatric and Adolescent Gynäkologie, 24 (4), 192-196. Von // www abgerufen. Wissenschaftsdirekt. com / Wissenschaft / Artikel / pii / S108331881100060X
  • Rigi, SN, Kermansaravi, F., Navidian, A., Safabakhsh, L., Safarzadeh, A., Khazaian, S., ... Salehian, T. (2012, August 22). Vergleich der analgetischen Wirkung von Hitze-Patch mit Eisen-Chips und Ibuprofen für primäre Dysmenorrhoe: Eine randomisierte, kontrollierte Studie. BMC Frauengesundheit, 12 (25). Von // bmcwomenshealth abgerufen. biomedzentral. com / Artikel / 10. 1186 / 1472-6874-12-25
  • Suzuki, N., Uebaba, K., Kohama, T., Moniwa, N., Kanayama, N., und Koike, K. (2008, Mai). Frischer Extrakt aus Meereskiefernrinde senkt die Notwendigkeit analgetischer Medikamente bei Dysmenorrhoe signifikant: Eine multizentrische, randomisierte, doppelblinde, placebokontrollierte Studie [Abstract]. Das Journal of Reproductive Medicine, 53 (5), 338-346. Von // www abgerufen. ncbi. nlm. Nih. gov / pubmed / 18567279
  • Tarighat Esfanjani, A. & Davaneghi, S. (2014). Einfluss von Diät und Ernährungsgewohnheiten auf Dysmenorrhoe: Systematische Überprüfung. Ernährungs- und Lebensmittelwissenschaften, 1 (Beilage 1), 250-251. Von // en abgerufen. Zeitschriften. sid. ir / ViewPaper. aspx? ID = 452295
  • Verwendung von Lebensmitteln gegen Regelschmerzen. (n. d.). Von // www abgerufen. pcrm. org / health / health-topics / Verwendung von Lebensmitteln gegen Menstruationsschmerzen
  • Valiani, M., Ghasemi, N., Bahadoran, P. & Heshmat, R. (2010). Die Auswirkungen der Massage-Therapie auf Dysmenorrhoe durch Endometriose verursacht. Iranische Zeitschrift für Krankenpflege und Hebammenforschung, 15 (4), 167-171. Von // www abgerufen. ncbi. nlm. Nih. gov / pmc / articles / PMC3093183 /
  • Whipple, B., und Komisaruk, B.R. (1985). Erhöhung der Schmerzschwelle durch vaginale Stimulation bei Frauen. Schmerz, 21 (4), 357-367. Von // www abgerufen. ncbi. nlm. Nih. gov / pubmed / 4000685
  • Yarnell, E. & Abascal, K. (2009, Juni). Mehrphasige Kräuterverordnung für menstruierende Frauen. Alternative und Komplementärtherapien, 15 (3), 126-134. Von // www abgerufen. Wissenschaft. edu / 1445263 / Multiphasic_Herbal_Prescribing_for_Menstruating_Women
War dieser Artikel hilfreich? Ja Nein

Wie hilfreich war das?

Wie können wir es verbessern?

✖ Bitte wählen Sie eine der folgenden:
  • Dieser Artikel hat mein Leben verändert!
  • Dieser Artikel war informativ.
  • Dieser Artikel enthält falsche Informationen.
  • Dieser Artikel enthält nicht die Informationen, nach denen ich suche.
  • Ich habe eine medizinische Frage.
Ändern

2791236

Lassen Sie uns wissen, wie wir diesen Artikel verbessern können.

HINWEIS: Healthline ist kein Gesundheitsdienstleister. Wir können auf gesundheitliche Fragen nicht antworten oder medizinischen Rat geben.

Ihre E-Mail-Adresse

✖ Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse

Ihr Name ✖ Bitte geben Sie Ihren Namen ein

0

Melden Sie sich für den Healthline Newsletter an

Fertig

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht angezeigt Adresse. Datenschutz-Bestimmungen. Alle Informationen, die Sie uns über diese Website zur Verfügung stellen, können von uns auf Servern in Ländern außerhalb der EU platziert werden. Wenn Sie einer solchen Platzierung nicht zustimmen, geben Sie die Informationen nicht an.

Wir können keine persönliche Gesundheitsberatung anbieten, aber wir arbeiten mit dem vertrauenswürdigen Telehealth-Anbieter Amwell zusammen, der Sie mit einem Arzt verbinden kann. Probieren Sie Amwell telehealth für 1 $ mit dem Code HEALTHLINE.

Verwenden Sie den Code HEALTHLINEStart meine Beratung für $ 1 Wenn Sie sich in einem medizinischen Notfall befinden, rufen Sie sofort Ihren örtlichen Notdienst an oder besuchen Sie die nächstgelegene Notaufnahme oder das Notfallzentrum.

Es tut uns leid, ein Fehler ist aufgetreten.

Wir können Ihr Feedback derzeit nicht erfassen. Ihr Feedback ist uns jedoch wichtig. Bitte versuche es später erneut.

Wir freuen uns über Ihr hilfreiches Feedback!

Lass uns Freunde werden - tritt unserer Facebook-Community bei.

Danke für Ihren hilfreichen Vorschlag.

Wir teilen Ihre Antwort mit unserem medizinischen Überprüfungsteam, das falsche Informationen in dem Artikel aktualisieren wird.

Vielen Dank für Ihr Feedback.

Es tut uns leid, dass Sie mit dem, was Sie gelesen haben, unzufrieden sind. Ihre Vorschläge helfen uns, diesen Artikel zu verbessern.

Einen Kommentar hinzufügen

  • Teilen
  • Tweet
  • Pinterest
  • E-Mail
  • Drucken
  • Teilen

Lesen Sie mehr

Lesen Sie mehr »

Lesen Sie mehr»

Lesen Sie mehr »

Lesen Sie weiter»

Lesen Sie mehr »

Lesen Sie mehr»

Lesen Sie weiter »

Lesen Sie mehr»

Lesen Sie mehr »

Lesen Sie mehr» Fügen Sie einen Kommentar ()

Werbung