Wenn Sie in diesem Jahr geschworen haben, Gewicht zu verlieren oder Ihre Fitness zu verbessern, sind Sie in guter Gesellschaft.

Im Januar melden sich viele Menschen für Fitnesskurse oder Fitnessstudios an.

Und laut einer aktuellen Studie des American College of Sports Medicine wird High Intensity Interval Training (HIIT) eine beliebte Wahl für diejenigen sein, die in diesem Jahr ihre Fitness verbessern wollen.

"HIIT beinhaltet typischerweise kurze Trainingseinheiten mit hoher Intensität, gefolgt von einer kurzen Ruhe- oder Erholungsphase, und dauert in der Regel weniger als 30 Minuten, obwohl es nicht ungewöhnlich ist, dass diese Programme viel länger dauern" Walter Thompson, PhD, Präsident des American College of Sports Medicine, sagte Healthline.

"Trotz der Warnungen einiger Fitnessprofis, dass HIIT möglicherweise erhöhte Verletzungsraten hat, ist diese Trainingsform in Fitnessstudios auf der ganzen Welt beliebt", fügte er hinzu.

Die Gesundheitsbehörden empfehlen Erwachsenen, dass sie jede Woche 150 Minuten aerober körperlicher Aktivität moderater Intensität absolvieren, wie z. B. zügiges Gehen oder Tennis spielen, oder 75 Minuten intensiver aerober körperlicher Aktivität wie Joggen oder Schwimmen.

Eine äquivalente Kombination von mäßiger und kräftiger aerober Aktivität ist ebenfalls möglich.

Die weltweite Umfrage zu Fitnesstrends für das Jahr 2018 befragte 4.000 Fitnessprofis, um Fitnesstrends für das Jahr vorherzusagen.

Motivation und Minimum

Das Gruppentraining, das hinter HIIT steht, wird ebenfalls eine beliebte Wahl für das Jahr sein.

Thompson sagt, Gruppentraining kann besonders hilfreich für diejenigen sein, die Unterstützung bei der Erreichung ihrer Fitnessziele benötigen. Aber nicht jeder verlangt das.

"Manche Menschen brauchen diese Art von Motivation, andere können sich einfach für einen Spaziergang oder eine tägliche Joggingrunde entscheiden. Ich gehe seit 1978 auf einem Morgenspaziergang / Joggen und bin nie einem Fitnessstudio beigetreten. Meine Motivation ist intrinsisch, ich weiß, dass es gut für mich ist. Während andere extrinsische Motivation benötigen. Diese Motivation wird von anderen wie einem Trainer oder Trainer zur Verfügung gestellt ", sagte er.

Dr. David Smith ist Associate Professor für Sportmedizin an der University of Kansas. Er sagt, wenn man ein Fitnessprogramm beginnt, ist es am besten, mit etwas Einfachem zu beginnen, mit dem man leicht bleiben kann.

"Alles ist besser als nichts. Zumindest beginnen mit einem Laufprogramm, ein paar leichte Dehnübungen und einfache Kraftübungen sind ein guter Anfang. In der Regel finden die Menschen heraus, dass sie sich körperlich, geistig und emotional besser fühlen, sobald sie in Bewegung sind.Hoffentlich motiviert das sie dazu, weiterzumachen und vielleicht ihr grundlegendes Fitnessprogramm zu ergänzen ", sagte Smith gegenüber Healthline.

Er sagt, es ist wichtig, realistisch zu sein und sich nicht nur auf eine Form der Übung zu beschränken.

"Ich rate meinen Patienten, etwas zu versuchen, von dem sie wissen, dass sie mindestens ein Jahr bleiben können, und versuchen, die Waage nicht als Maß für Gesundheit und Fitness zu verwenden. Auch wenn sie ihr Programm auf verschiedene Arten von Übungen und / oder abwechselnden Übungen "diversifizieren", sind sie weniger wahrscheinlich ausgebrannt oder werden verletzt ", sagte er.

Hilft die Technik?

Laut der Umfrage werden tragbare Technologien wie Herzfrequenzmesser, Fitness-Tracker und Smart Watches voraussichtlich im Jahr 2018 populär sein.

Experten warnen jedoch, dass diejenigen, die gerade auf einer Fitnessreise beginnen, von zu viel überwältigt werden könnten Technologie, oder finden Sie sich mit etwas, das unzuverlässig ist.

"Diese Technologie variiert enorm von einfachen Beschleunigungssensoren bis hin zu tragbaren Kleidungsstücken mit mehreren Funktionen. Die Low-End-Daten sind bei der Quantifizierung von Kalorien und Herzfrequenz sehr unzuverlässig und führen im Allgemeinen dazu, dass sich ein großer Teil der Anwender innerhalb von sechs Monaten ausklinkt ", sagte Fabio Comana, ein Ausbilder an der National Academy of Sports Medicine gegenüber Healthline.

"Die fortschrittlicheren Geräte bieten alle Arten von Schnickschnack, was für den fortgeschrittenen Endbenutzer großartig ist, aber für den durchschnittlichen Benutzer vielleicht überwältigend ist", fügte er hinzu.

Comana argumentiert, dass Geräte, die Schritte verfolgen, sich tatsächlich als kontraproduktiv erweisen können, wenn eine Person ihr Tagesziel früh am Tag erreicht, können sie für den Rest des Tages nachlassen. In ähnlicher Weise sind Schrittzähler bei der Entwicklung eines nachhaltigen Verhaltens nicht hilfreich.

"Menschen sollten gehen, weil sie Wert oder Freude beim Gehen sehen und nicht, weil sie von einem Ziel getrieben werden, 10.000 Schritte zu erreichen", sagte er.

Wie man dabei bleibt

Obwohl viele Menschen das Jahr mit guten Trainingsabsichten beginnen, haben die meisten nach drei Monaten nicht an ihren Zielen festgehalten.

Smith sagt, dass es für eine Person entscheidend ist, ihre Ziele zu bestimmen und was sie motiviert, weiterzumachen. Es ist oft nicht notwendig, viel Geld auszugeben, um diese Ziele zu erreichen.

"Eine Menge Geld wird für Fitness-Center-Mitgliedschaften, Heimtrainer und tragbare Technologie ausgegeben, die dann ungenutzt bleiben", sagte er.

Die Festlegung vernünftiger kurz- und langfristiger Ziele, das Führen eines Fitnessprotokolls und die Verwendung eines Accountability-Partners wie eines Ehepartners, Freundes oder Personal Trainers sind Möglichkeiten, die Smith zum Erreichen von Fitnesszielen beitragen wird.

Am wichtigsten ist, sagt Thompson, körperliche Fitness erfordert Geduld und Engagement.

"Körperliche Fitness braucht Zeit und Geduld. Es ist keine Droge, die sofortige Linderung von einem medizinischen Zustand gibt. Übung ist Medizin und kann, wenn sie in den richtigen Dosen eingenommen wird, dazu beitragen, eine Reihe von Krankheiten zu verhindern. Aber Sie müssen sich dazu verpflichtet fühlen. Es gibt keinen besseren Weg, das neue Jahr zu beginnen, als ein Engagement für die persönliche Gesundheit und das Wohlbefinden, das eine regelmäßige Diät der Übung einschließt ", sagte er.