Plexus Slim ist ein pulverisiertes Ergänzungsmittel zum Abnehmen, das Sie mit Wasser und Getränken mischen.

Es wird manchmal "das rosa Getränk" genannt, weil das Pulver das Wasser rosa macht.

Plexus Slim soll Ihnen helfen, Gewicht zu verlieren, indem Sie sich satt fühlen. Es wird auch behauptet, um Blutzucker und Cholesterinspiegel zu senken.

Die empfohlene Dosis ist ein Getränk pro Tag, eine halbe Stunde vor einer Mahlzeit eingenommen werden.

Erfahren Sie mehr über Plexus Slim in diesem Objektiv und 100% unabhängige Überprüfung.

Was ist in Plexus Slim?

Plexus Slim ist wie viele andere Nahrungsergänzungsmittel eine Mischung aus Inhaltsstoffen, die alle zur Gewichtsreduktion beitragen.

Die Hauptbestandteile von Plexus Slim sind:

  • Chrom: 200 Mcg.
  • Plexus Slim Blend (grüner Kaffeebohnenextrakt, Garcinia Cambogia-Extrakt und Alpha-Liponsäure): 530 mg.

Leider wurde auf Plexus Slim keine einzige wissenschaftliche Studie durchgeführt. Seine 4 Hauptwirkstoffe wurden jedoch in vielen Forschungsstudien separat untersucht. Die Theorie ist, dass eine Kombination dieser 4 Zutaten eine signifikante Wirkung auf Ihr Gewicht haben wird.

Um festzustellen, ob Plexus Slim zur Gewichtsreduktion geeignet ist, werden wir nun jeden der 4 Inhaltsstoffe einzeln überprüfen.

Bottom Line:

Plexus Slim enthält Chrom, grünen Kaffeebohnen-Extrakt, Garcinia Cambogia und Alpha-Liponsäure. Wirkstoff 1: Chrom

Chrom ist ein essentielles Mineral, das eine wichtige Rolle bei der Umwandlung von Kohlenhydraten, Fett und Eiweiß spielt.

Aus diesem Grund ist es eine beliebte Zutat in Gewichtsverlust ergänzt. Es wird auch als Gewichtsverlust Ergänzung allein verkauft.

In einigen Studien wurde gezeigt, dass Chrom die Blutzuckerkontrolle und die Insulinsensitivität verbessert, wodurch der Insulinspiegel gesenkt werden kann (1, 2).

In Form von Chrompicolinat hat sich gezeigt, dass Chrom auch dazu beiträgt, den Appetit und das Verlangen nach Kohlenhydraten zu reduzieren (3, 4).

Theoretisch könnten diese Effekte dazu beitragen, dass Menschen weniger Kalorien zu sich nehmen und aufgrund des niedrigeren Insulinspiegels mehr Fett verbrennen. Dies hat zu Spekulationen geführt, dass Chrom den Gewichtsverlust unterstützen könnte.

Obwohl Chrom bei manchen Menschen als wirksam erscheint, muss die Wissenschaft jedoch noch zeigen, dass es die Blutzucker- und Insulinsensitivität bei jedem Patienten verbessert (5).

Trotz der vielversprechenden Theorie haben Studien bisher keine Wirkung von Chrom auf Körpergewicht oder Körperfett gezeigt (6, 7, 8).

Bottom Line:

Chrom hat gezeigt, dass es den Blutzucker reduziert und die Insulinempfindlichkeit bei manchen Menschen verbessert. Studien haben jedoch nicht ergeben, dass Chrom-Ergänzungen einen Einfluss auf Gewicht oder Körperfett haben. Wirkstoff 2: Garcinia Cambogia Extrakt

Garcinia Cambogia Extrakt ist eine beliebte Gewichtsverlust Ergänzung aus einer tropischen Frucht mit dem gleichen Namen extrahiert.

Mehrere Studien zeigen, dass Tiere große Mengen an Gewicht und Bauchfett verlieren, wenn sie Garcinia cambogia erhalten (9, 10).

Es wird angenommen, dass dieser Effekt durch eine natürliche Substanz verursacht wird, die in Garcinia Cambogia, bekannt als Hydroxycitric Acid oder HCA, gefunden wird.

Es wird angenommen, dass HCA bei der Gewichtsabnahme hilft, da es für Ihren Körper schwieriger ist, überschüssige Energie als Fett zu speichern. Dies geschieht durch Blockierung der Wirkung eines fettigen Enzyms namens Citratlyase (11, 12).

Es wird auch behauptet, dass Garcinia Cambogia helfen könnte, Ihren Appetit zu reduzieren, indem Sie den Spiegel des Hormons Serotonin im Gehirn erhöhen.

Obwohl in Tierversuchen beeindruckende Gewichtsabnahmen zu verzeichnen waren, waren die Effekte beim Menschen viel geringer und inkonsistent (13, 14, 15, 16, 17, 18, 19).

Eine Überprüfung ergab, dass die durchschnittliche Gewichtsabnahme bei Garcinia Cambogia-Präparaten über 12 Wochen nur 2 lbs (0,8 kg) mehr betrug als bei Patienten, die ein Placebo einnahmen (12).

Es ist auch erwähnenswert, dass viele der Studien in diesem Review die Einnahme von Garcinia Cambogia mit Diäten kombiniert haben, was die Ergebnisse beeinflusst haben könnte.

Allein Garcinia Cambogia hilft Ihnen nicht, viel Gewicht zu verlieren.

Bottom Line:

Garcinia Cambogia soll Ihnen helfen, Fett zu verbrennen und Heißhunger zu kontrollieren. Es hat sich jedoch beim Menschen nicht als sehr wirksam erwiesen. Wirkstoff 3: Grüner Kaffeebohnenextrakt

Grüner Kaffeebohnen sind nur normale Kaffeebohnen, die nicht geröstet wurden.

Grüne Kaffeebohnen enthalten wie geröstete Kaffeebohnen etwas Koffein. In einigen Studien hat Koffein die Stoffwechselrate um bis zu 3-11% erhöht (20, 21).

Es wird jedoch angenommen, dass die potenziellen Auswirkungen von grünem Kaffee auf den Gewichtsverlust durch einen Bestandteil namens Chlorogensäure verursacht werden.

Kaffeebohnen enthalten vor dem Rösten erhebliche Mengen an Chlorogensäure.

Es wird angenommen, dass Chlorogensäure die Menge an Kohlenhydraten verringert, die aus Ihrem Darm absorbiert werden, wenn Sie essen. Dies führt zu niedrigeren Blutzucker- und Insulinspiegeln (22, 23).

In Tierversuchen verminderte Chlorogensäure das Körperfett und verbesserte die Funktion des fettverbrennenden Hormons Adiponektin (24).

Einige kleine Humanstudien haben ebenfalls positive Ergebnisse geliefert (25).

Am bemerkenswertesten war, dass ein Experiment der Gewichtsveränderung von 30 übergewichtigen Menschen über 12 Wochen folgte. Die Menschen erhielten entweder normalen Instantkaffee oder löslichen Kaffee, der mit Chlorogensäure versetzt war (26).

Sie fanden heraus, dass diejenigen, die Instantkaffee mit Chlorogensäure tranken, durchschnittlich um 8,2 Pfund (3,7 kg) mehr verloren als diejenigen, die normalen Instantkaffee trinken.

Viele der Studien über grüne Kaffeebohnen waren jedoch recht klein und wurden von den Unternehmen gesponsert, die sie verkaufen.

Das macht ihre Ergebnisse nicht ungültig, aber es lohnt sich, daran zu denken, dass von der Industrie gesponserte Studien viel eher ein positives Ergebnis haben (27).

Eine kürzlich durchgeführte Meta-Analyse wies darauf hin, dass viele der Studien, die sich mit grünen Kaffeebohnen befassen, schlechte Designs haben. Infolgedessen können sie den potenziellen Nutzen übertreiben (25).

Größere, besser konzipierte Studien werden benötigt, um festzustellen, ob grüne Kaffeebohnen helfen können, Gewicht zu verlieren (28).

Bottom Line:

In einigen Studien wurde gezeigt, dass grüne Kaffeebohnen einen moderaten Gewichtsverlust verursachen. Die aktuellen Beweise beim Menschen sind jedoch schwach. Wirkstoff 4: Alpha-Liponsäure

Der letzte Wirkstoff in Plexus Slim ist Alpha-Liponsäure (ALA) - eine Fettsäure, die eine wichtige Rolle im Energiestoffwechsel spielt.

Es ist ein starkes Antioxidans, von dem man annimmt, dass es als Hilfsmittel zur Gewichtsreduktion geeignet ist (29).

Du machst ALA in deinem Körper. Es kommt auch natürlich in Lebensmitteln vor, so erhalten Sie eine kleine Menge von dem, was Sie essen.

Studien zeigen, dass ALA den Blutzuckerspiegel senken und die Symptome von Nervenschäden bei Diabetikern lindern kann (30, 31, 32, 33).

Die Forschung zeigt auch, dass ALA-Präparate Entzündungsmarker reduzieren können, die mit Insulinresistenz, Lebererkrankungen, Krebs, Herzerkrankungen und verschiedenen anderen Gesundheitsproblemen assoziiert sind (34, 35, 36, 37, 38, 39, 40).

Seine entzündungshemmenden und blutzuckersenkenden Wirkungen haben zu Untersuchungen von ALA als Gewichtsverlusthilfe geführt.

Eine kleine 10-wöchige Studie fand heraus, dass Frauen, die eine Diät einnahmen, die auch ALA einnahmen, signifikant mehr Gewicht verloren als diejenigen, die die Diät alleine zu sich nahmen (41).

Andere Studien haben ähnliche Ergebnisse gefunden (42, 43, 44, 45, 46).

Jedoch haben viele Studien, die die Auswirkungen von ALA auf den Gewichtsverlust untersuchen, Dosierungen von etwa 300 mg pro Tag verwendet. Es ist nicht klar, wie viel ALA in Plexus Slim ist.

Derzeit sind die meisten Studien, die ALA untersuchen, klein und von kurzer Dauer. Größere Studien sind erforderlich, um ihre Wirksamkeit zu bewerten.

Bottom Line:

Alpha-Liponsäure (ALA) kann Ihnen helfen, auf kurze Sicht Gewicht zu verlieren. Langzeitergebnisse sind nicht bekannt. Es ist auch nicht klar, ob es in Plexus Slim genug ALA gibt, um bei der Gewichtsabnahme zu helfen. Sicherheit und Nebenwirkungen

Bei Plexus Slim wurden keine schwerwiegenden Nebenwirkungen festgestellt, und insgesamt scheint es sich um eine sichere Ergänzung zu handeln.

Wie bei vielen anderen Nahrungsergänzungsmitteln muss jedoch mehr über seine langfristigen Auswirkungen und seine Sicherheit geforscht werden.

Einige Menschen haben über unangenehme, aber nicht schwerwiegende Nebenwirkungen wie Blähungen, Gas, Übelkeit, Bauchschmerzen und Verstopfung berichtet.

Plexus slim enthält auch Koffein, das Nebenwirkungen wie Kopfschmerzen, Schwindel, Angstzustände und Schlaflosigkeit verursachen kann, wenn zu viel eingenommen wird.

In der empfohlenen Dosierung gelten die anderen Bestandteile von Plexus Slim im Allgemeinen als sicher (12, 25, 47, 48).

Bei sehr hohen Dosen - oberhalb der empfohlenen Mengen - können jedoch einige Inhaltsstoffe wie Alpha-Liponsäure gefährlich sein (49).

Bottom Line:

Keine Studien haben die Sicherheit oder Nebenwirkungen von Plexus Slim untersucht, aber alle Inhaltsstoffe gelten in den empfohlenen Dosierungen als sicher. Funktioniert Plexus Slim zur Gewichtsreduktion?

Frühe Untersuchungen haben gezeigt, dass einige Inhaltsstoffe von Plexus Slim Ihnen helfen können, kurzfristig Gewicht zu verlieren.

Es ist jedoch unklar, wie viel dieser Inhaltsstoffe Plexus Slim enthält.Daher ist es unmöglich zu wissen, ob sie in den richtigen Mengen zur Verfügung stehen.

Es gibt auch keine Forschung über ihre Auswirkungen auf die langfristige Gewichtsabnahme.

Insgesamt kann Plexus Slim helfen, ein wenig an Gewicht zu verlieren, wenn es mit einer gesunden Ernährung und Bewegung kombiniert wird, aber es ist unwahrscheinlich, dass es alleine hilft.