Apfelessig und Schuppenflechte

Psoriasis führt dazu, dass sich Hautzellen schneller als normal auf der Haut anreichern. Das Ergebnis sind trockene, rote, erhabene und schuppige Flecken auf der Haut. Diese können abblättern, jucken, brennen und stechen. Der Zustand kann weit verbreitet sein oder in einem kleinen Bereich auftreten. Psoriasis ist nicht ansteckend.

Die Ursache der Psoriasis ist unbekannt. Es kann eine Autoimmunerkrankung sein, bei der das Immunsystem fehlgeleitet wird und normale Zellen angreift. Es gibt kein Heilmittel.

Bis zu 7. 7 Millionen Menschen in den USA haben Psoriasis. Medikamentöse Behandlungen sind verfügbar, aber sie können negative Nebenwirkungen verursachen. Infolgedessen wenden einige Leute zu den natürlichen Heilmitteln wie Apfelessig (ACV) für Entlastung an.

ForschungWas die Forschung sagt

Nach Angaben der National Psoriasis Foundation (NPF) wird seit der Antike Apfelessig als Desinfektionsmittel verwendet. Es kann helfen, Juckreiz auf der Kopfhaut, verursacht durch Psoriasis, zu lindern. Es sollte jedoch mit Vorsicht verwendet werden: Brennen kann als Nebenwirkung auftreten, wenn der Essig nicht verdünnt wird.

Ärzte aus dem späten 18. Jahrhundert verwendeten es zur Behandlung anderer Hautkrankheiten wie Poison Ivy. Es wurde auch mit der Linderung von Psoriasis-Symptomen wie juckender Haut in Verbindung gebracht.

Wie bei vielen natürlichen Heilmitteln sind die Belege für die Anwendung von Apfelessig zur Behandlung von Schuppenflechte und anderen Krankheiten meist anekdotisch. Es gibt wenig wissenschaftliche Beweise, dass es durchgängig wirksam ist.

Risiken und WarnungenRisiko und Warnungen

In den meisten Fällen ist es sicher, Apfelessig zu verwenden, aber es gibt einige Risiken.

Hautreizung und allergische Reaktion

Apfelessig sollte nicht auf offene Wunden aufgetragen werden. Es kann auch Ihre Haut reizen. Eine allergische Reaktion ist mit jedem natürlichen Produkt möglich. Symptome können Atembeschwerden, Hautausschlag oder Nesselsucht, Schwindel und schneller Herzschlag sein.

Verschlechterung bestimmter Bedingungen

Apfelessig wird auch als natürliches Heilmittel gegen saurem Reflux verwendet. Die Säure kann den Zustand bei manchen Menschen verschlechtern.

Wenn Sie es trinken, kann Apfelessig den Zahnschmelz erodieren. Wenn Sie Blutverdünner haben, sprechen Sie vor der Anwendung mit Ihrem Arzt. Das Trinken von Apfelessig durch einen Strohhalm kann die Zahnabnutzung reduzieren.

Wenn Sie Reizungen oder ein anhaltendes Brennen auf der Haut, allergische Reaktionssymptome oder andere Symptome bemerken, hören Sie sofort mit der Anwendung auf und konsultieren Sie Ihren Arzt.

Pros

  1. Apfelessig wird seit Jahrhunderten als natürliches Heilmittel verwendet, um brennende Empfindungen zu behandeln und Juckreiz zu lindern.
  2. Apfelessig kann auf verschiedene Arten verwendet werden, einschließlich topisch und oral.

Nachteile

  1. Apfelessig kann bei oraler Einnahme Zahnschmelz erodieren.
  2. Eine allergische Reaktion auf Apfelessig ist möglich.

Apfelessig verwendenWie Apfelessig verwenden

Bei der Verwendung von Apfelessig wählen Sie organische, rohe Sorten. Diese sind minimal verarbeitet und enthalten die höchsten Nährstoffe.

Bei Psoriasis der Kopfhaut

Apfelessig wird als natürliches Anti-Juckreiz-Mittel gefördert. NPF stimmt zu, dass die Flüssigkeit bei Juckreiz der Kopfhaut helfen kann.

Wenn Sie Apfelessig gegen Psoriasis der Kopfhaut anwenden möchten, wenden Sie sich mehrmals wöchentlich an Ihre Kopfhaut. Wenn es ein brennendes Gefühl verursacht, versuchen Sie, den Essig im Verhältnis 1: 1 mit Wasser zu verdünnen. Wenn das Brennen immer noch auftritt, verwenden Sie es nicht.

Bad

Einige Menschen baden in verdünnten Apfelessig. Fügen Sie dazu 1 Tasse in ein warmes Bad. Sie können die betroffenen Stellen auch mit einem Wattebausch auftragen oder Ihre Nagelbetten in die Lösung tauchen.

Komprimieren

Wenn Sie Apfelessig auf einen großen Bereich auftragen möchten, machen Sie eine Lösung aus 1 Teil Apfelessig auf 3 Teile lauwarmes Wasser. Weichen Sie einen Waschlappen in der Lösung ein und tragen Sie ihn für mindestens eine Minute auf.

Andere gesundheitliche VorteileAndere gesundheitliche Vorteile

Die meisten anderen gesundheitlichen Vorteile von Apfelessig werden nicht durch Forschung unterstützt. Dazu gehören:

  • Beruhigung der Halsschmerzen
  • Heilung Sonnenbrand
  • Heilung Schluckauf
  • Verringerung saurem Reflux
  • Verringerung der Wadenkrämpfe
  • Verbannung Mundgeruch

Wissenschaftliche Beweise unterstützen einige gesundheitliche Vorteile von ACV , obwohl mehr Forschung benötigt wird.

Andere BehandlungsoptionenAndere Behandlungsoptionen für Psoriasis

Es gibt wirksame Behandlungen für Psoriasis, die durch wissenschaftliche Beweise unterstützt werden. Die Behandlung hängt davon ab, wie schwer die Psoriasis ist. Sprechen Sie immer mit Ihrem Arzt, bevor Sie eine neue Behandlung beginnen.

Topische Behandlungen

Topische Behandlungen umfassen Steroidcremes und Salben, die direkt auf die Haut aufgetragen werden. Diese Behandlungen sind am besten, wenn Sie leichte Schuppenflechte haben.

Lichttherapie

Lichttherapie wird auch Phototherapie genannt. Diese Behandlung verwendet regelmäßige Dosen von natürlichem oder künstlichem Licht, um Menschen mit leichter bis mittelschwerer Psoriasis zu helfen. Die Phototherapie wird in der Praxis Ihres Arztes mit einer Lichtkabine, mit einer UV-Lampe für zu Hause oder einfach mit natürlichem Sonnenlicht durchgeführt.

Systemische Arzneimittel

Personen, die auf topische Behandlungen oder Lichttherapie nicht ansprechen, können systemische Arzneimittel verschrieben werden. Die Medikamente wirken auf den ganzen Körper und werden bei mittelschwerer bis schwerer Psoriasis eingesetzt.

Biologics

Diese Medikamente werden aus einer Vielzahl von menschlichen oder tierischen Proteinen hergestellt. Sie werden intravenös (IV) oder durch Injektion verabreicht. Im Gegensatz zu systemischen Medikamenten zielen Biologika auf bestimmte Zellen des Immunsystems ab. Sie werden verwendet, um moderate bis schwere Psoriasis zu behandeln.

Otezla

Otezla ist eine neuere Behandlung für Psoriasis und Psoriasis-Arthritis. Es ist eine orale Tablette. Es kann mit topischen Behandlungen und Lichttherapie verwendet werden, um schwere Fälle der Krankheit zu bekämpfen. Es hemmt die Moleküle in Zellen, die eine Entzündung verursachen.

OutlookOutlook

Wenn Sie an Psoriasis leiden, sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder einem Hautarzt.Egal, wie viel Apfelessig Sie verwenden, gibt es keinen konkreten Beweis, dass es den Zustand hilft.

Was bei einer Psoriasis anfällt, funktioniert möglicherweise nicht für eine andere Person. Einige Ärzte unterstützen natürliche Heilmittel neben konventionellen. Sprechen Sie mit Ihrem Arzt, um die richtige Behandlung für Sie zu finden.