Die RA verstehen

Die rheumatoide Arthritis (RA) ist eine Autoimmunkrankheit, die Gelenke schmerzhaft, steif und geschwollen macht.

Es gibt keine Heilung für RA, aber Behandlungen und Medikamente können die Progression verlangsamen und die Symptome lindern.

Niemand weiß genau, was RA verursacht. Die Symptome sind das Ergebnis eines Angriffs des Immunsystems auf das Gelenkgewebe.

RA ist eine komplexe Erkrankung, die zu Symptomen jenseits schmerzhafter Gelenke führt. Diese können umfassen:

  • Müdigkeit
  • Gewichtsverlust
  • Fieber
  • Beulen unter der Haut

RA flaresRA-Fackeln

Ein besonders schwieriger Aspekt der RA ist die Bewältigung von Fackeln, die schwere Symptome sind .

Eine RA-Fackel kann eine Verschlimmerung eines Symptoms der Krankheit beinhalten, am häufigsten jedoch eine starke Steifheit der Gelenke.

Die Dauer und Intensität von Flares variiert. Sie sind oft schwerwiegend genug, um alltägliche Aufgaben zu stören, wie zB:

  • sich anziehen
  • fahren
  • Geräte halten

Früh erkennen Erkennen eines Fackelns früh

RA-Fackeln können sehr schmerzhaft sein. In den schwersten Fällen können sie Ihr Leben für Stunden, Tage oder sogar Wochen unterbrechen.

Flares zu verhindern ist eine bessere Strategie als sie zu behandeln. Um dies zu tun, müssen Sie in der Lage sein, die Anzeichen eines bevorstehenden Aufflackerns zu erkennen.

Achte darauf, dass dein Körper und die RA davon betroffen sind. Notieren Sie sich alle Änderungen und ignorieren Sie sie nicht.

Führen Sie eine Aufzeichnung darüber, wann Sie eine Eruption wahrnehmen, und Sie können beginnen, die ersten Anzeichen zu erkennen.

Häufige Anzeichen Häufige Anzeichen eines Flares

Jeder mit RA ist anders. Die Fähigkeit, eine Fackel früh zu erkennen, hängt von Ihren einzigartigen Auslösern und Symptomen ab.

Menschen mit RA berichten von diesen häufigen Symptomen von Flares:

  • erhöhte Steifigkeit in Gelenken
  • Schmerzen im ganzen Körper
  • erhöhte Schwierigkeit bei Alltagsaufgaben
  • Schwellungen, z. B. Schuhe passen nicht
  • starke Müdigkeit
  • grippeähnliche Symptome

Ihre AuslöserIhre Trigger identifizieren

Es ist wichtig, dass Sie Ihren Körper gut genug kennen, um ein Flimmern im Frühstadium zu erkennen. Um zu verhindern, dass sie auftreten, müssen Sie herausfinden, was Ihre RA verschlimmert.

Notieren Sie sich Ihre Symptome und notieren Sie während eines Flackers Faktoren in Ihrer Umgebung.

Zum Beispiel könnte eine der folgenden Ursachen eine Fackel auslösen:

  • bestimmte Lebensmittel
  • Medikamente
  • Chemikalien

Ereignisse und Situationen können auch Ihre RA verschlechtern. Notieren Sie sich eines dieser Ereignisse, die einem Aufflackern vorausgehen:

  • Verletzungen
  • Infektionen
  • Stress
  • Aktivitäten

StressManage Stress

Untersuchungen der Arthritis Foundation deuten darauf hin, dass Stress die Symptome von RA und führen zu schmerzhaften Eruptionen.Stress kann sogar den Zustand Ihrer Gelenke verschlechtern.

Es ist wichtig, dass Sie Ihren Stress im Rahmen eines Plans zur Vermeidung von Fackeln verwalten.

Achten Sie auf Situationen, die Stress verursachen und versuchen, sie zu vermeiden. Entwickeln Sie Strategien zur Stressreduzierung, die für Sie arbeiten.

Jede dieser Aktivitäten kann helfen:

  • Meditation
  • Yoga
  • im Gespräch mit einem Freund
  • in einem entspannenden Hobby

SchlafGet zu Bett

Forschung in der Zeitschrift veröffentlicht Schlaf zeigt, dass Schlafmangel oder schlechte Schlafqualität können die RA-Symptome verschlechtern.

Stellen Sie sicher, dass Sie jede Nacht genügend Schlaf bekommen. Wie viel Sie benötigen, hängt von Ihren individuellen Bedürfnissen ab. Aber normalerweise werden 6 bis 8 Stunden empfohlen.

Wenn Sie genügend Schlafqualität haben, können Sie auch Stress bewältigen.

Rauch und Schadstoffe vermeiden. Rauch und Schadstoffe vermeiden.

Die Einwirkung von Umweltgiften kann RA-Fackeln auslösen. Dazu können gehören:

  • Luftschadstoffe
  • Zigarettenrauch
  • Chemikalien

Vermeiden Sie, wenn möglich, in der Nähe von Rauchern zu sein. Und wenn Sie in einem Gebiet leben, das anfällig für Smog und Umweltverschmutzung ist, vermeiden Sie es, in die Luft zu gehen, wenn die Luftqualität am schlimmsten ist.

Auch wenn Sie feststellen, dass Haushaltschemikalien wie Reiniger Ihre Fackeln auslösen, wechseln Sie zu Naturprodukten.

AktivitätenSchauen Sie sich Ihre Aktivitäten an

Wenn Sie Ihren Körper und Ihre Gelenke überarbeiten, kann Ihre RA aufflammen. Je länger Sie mit Ihrer Krankheit leben, desto besser werden Sie Ihre Grenzen verstehen.

Vermeide es, körperliche Aktivitäten zu übertreiben, und lerne zu erkennen, wann du die ersten Anzeichen eines Aufflammens bemerkst.

Trauma zu einem Gelenk kann auch Ihre Symptome verschlimmern. Wenn Sie körperliche Aktivitäten ausführen, die eine Verletzung verursachen können, achten Sie darauf, sich selbst zu schützen.

RA sollte keine Entschuldigung sein, um körperliche Aktivität zu vermeiden. Aber pass einfach auf deinen Körper auf und beschränke dich wie nötig.

Bleiben Sie gesund Bleiben Sie gesund

Eine Infektion oder ein Virus kann Auslöser von RA sein, weil sie Ihr Immunsystem veranlassen, seine Aktivität zu steigern.

Gesund zu bleiben und Krankheiten wie die folgenden zu vermeiden, kann Flares weitestgehend verhindern:

  • die Grippe
  • eine Erkältung
  • eine Hautinfektion

Vorbeugende Maßnahmen wie das regelmäßige Händewaschen anwenden und vermeide Menschen, die krank sind.

TreatmentTreat RA-Fackeln

Trotz Ihrer besten Bemühungen können Sie gelegentlich Flares haben. Wenn Sie dies tun, verwenden Sie Hausmittel, um Ihre Symptome zu verringern.

Heiße und kalte Packungen an den Gelenken können Schmerzen, Steifheit und Schwellungen lindern. Ruhen Sie Ihre Gelenke aus, um ihnen zu helfen, sich schneller zu erholen, und Meditation kann Ihnen helfen, sich zu entspannen und Ihren Schmerz zu bewältigen.

Es kann helfen, einen Plan für den Fall vorzubereiten, dass Sie Ihren üblichen Verpflichtungen nicht nachkommen können. Dies wird Ihnen eine Sache weniger Sorgen machen. Wenn Sie Ihre Flaresymptome nicht selbst kontrollieren können, suchen Sie Ihren Arzt auf.