Brustkrebs betrifft eine von acht Frauen. Die American Cancer Society schätzt, dass allein in diesem Jahr 231.840 Frauen in den USA mit invasivem Brustkrebs diagnostiziert werden. Viele Frauen entscheiden sich bei der Diagnose für eine Mastektomie oder eine doppelte Mastektomie, während andere die Operation als vorbeugende Maßnahme nutzen.

Einen Teil von dir selbst zu verlieren, ist eine lebensverändernde Erfahrung, und einige Frauen drücken das mit Kunst aus, indem sie ihre Narben mit Tattoos bedecken. Kraftvoll und schön, sie inspirieren uns alle.

Haben Sie eine Mastektomie-Tätowierung? Teile es mit uns auf social @ healthline. com, damit du andere inspirieren kannst! Bitte geben Sie in Ihrer E-Mail 1) ein klares Foto Ihres Tattoos, 2) eine kurze Beschreibung dessen, was Ihr Tattoo für Sie bedeutet und 3) ob Sie möchten, dass Ihr Name in Ihre Einreichung aufgenommen wird.

"Ich bekam Eierstockkrebs, als ich 20 Jahre alt war und mit einer totalen Hysterektomie mit 22 Jahren endete. Ich erhielt dann die Nachricht, dass ich die genetische ATM-Mutation hatte. Mit der Unterstützung meiner erstaunlichen Familie und des hervorragenden chirurgischen Onkologen habe ich mich mit 28 Jahren zu einer bilateralen prophylaktischen Mastektomie entschlossen. Ich hatte das Gefühl, alles verloren zu haben, was mich zur Frau gemacht hat. Als ich anfing, mit meiner Künstlerin zu arbeiten, wurde mir klar, dass Tattoos mehr als nur ein Mittel zum Vertuschen von Narben sind. Sie haben mich dazu gebracht, meinen Körper zu lieben. Alle Requisiten gehen zu meinem erstaunlichen Künstler, Mike Dunn, Monarch Tattoo in Loveland, OH. Mein Kunstwerk ist eigentlich ein massives Stück, das sich von meiner Brust über meinen Rücken erstreckt. Es ist immer noch eine Arbeit in Arbeit! "- Samantha Whisenhunt

" Ich habe meine Tattoos bei P. tinte Day Boulder - 2014. Obwohl ich zu diesem Zeitpunkt 12 Jahre alt war und die Narben verblasst waren, waren sie immer noch das erste, was ich sah jeden Tag im Spiegel. Ich hatte drei separate Brustwarzen-Rekonstruktionen und Brustwarzen-Tattoos und war jedes Mal extrem enttäuscht über das Ergebnis. Ich war fertig mit dem Versuch und wollte nur, dass sie für immer verdeckt wurden! P. Tinte und mein Tattoo haben mir die Gabe gegeben, mein Spiegelbild zu lieben - vielleicht sogar mehr als vor meiner Mastektomie. Mein Tattoo stellt meine Liebe zu meinen schwarzen Rettungskatzen dar, die Akelei ist die Staatsblume meines neuen adoptierten Staates Colorado und mein Sternzeichen, Krebs, wird vom Mond beherrscht. Ich setzte meine Tätowierung mit meinem Künstler Freitag Jones, im April 2015, wo sie zusätzliche Farbe, Weidenzweige (mein Lieblingsbaum) und Blätter und Schmetterlinge, die meine zwei Nichten und einen Neffen darstellen. "- Karen Richards

" Ich hatte großes Glück, dass ich mein Brustamputationstattoo bei P. ink Day LA 2015 von Rich Pineda bekommen habe. Die Erfahrung und Tätowierung sind so ermächtigend. Ich sehe nicht mehr die Narben dessen, was ich durchgemacht habe. Stattdessen sehe ich wunderschöne Kirschblüten, symbolisch für das Leben jeden Tag in vollen Zügen! "- Sherri Rosenthal

" Meine Brustnarben wurden verschönert und beweisen, dass ich nach Brustkrebs noch immer schön und sexy sein kann.Ich hatte das Glück, dass meine Tätowierung von einer großartigen Künstlerin, Kelly Torres, gespendet wurde. Die drei Bänder sind für dreifach negativen Brustkrebs. Die Herzen mit Wurzeln symbolisieren meine Liebe, Unterstützung und Bodenständigkeit. Die Flügel sind für meine Engel im Himmel und auf der Erde. Die Farbe Pink für Brustkrebs und lila für das Überleben. Liebevolles Leben und dankbar, am Leben zu sein! Meine Reise genießen und umarmen! "- Deanna Cummaro

" Dieses Mastektomie Tattoo symbolisiert ein neues Kapitel, jetzt sind meine Brüste so hübsch wie ich mich fühle. Keine hässlichen Narben mehr! Mein Tattoo wurde von Matt Stably bei Twisted Anchor Tattoo in Ocean Springs, MS gemacht. "- Candi Ford

" Meine Geschichte ist lang, aber sie endete mit, nach drei Krebsarten, der Verlust meiner Rekonstruktion. Schrecklich vernarbt wurde mir die Chance geboten, von P. Tinte ein Narben-bedeckendes Tattoo zu bekommen. Als ich es liebte, setzte ich das Tattoo mit der gleichen Künstlerin, Bretagne Bauza, Monate später fort. Ich sehe jetzt meine Brust als ein Kunstwerk. Es hat mein Spiegelbild im Spiegel total verändert und mich wieder heil gemacht. " - Bernadette McLaughlin

" Ich wollte die Narben nicht abdecken. Ich wollte dem tötenden Krebs sagen, dass sein Platz jetzt von meinem Tattoo besetzt ist ... Dieses Tattoo hat mir geholfen, mich wieder in meinem Körper wohl zu fühlen. Seit dieser Zeit versuche ich, andere Frauen über Mastektomie-Tattoos hier in Deutschland zu informieren. "

" Ich teile meine Mastektomie mit der Welt, um zu zeigen, dass meine Schönheit zu meinen Bedingungen ist. Ich wollte meinen Wiederaufbau abschließen und meine Mastektomie in ein Kunstwerk verwandeln. Meaghan Goeb aus Montreal, Kanada hat mein Tattoo gemacht. "

" Hier ist meine Tätowierung J " - AnnMarie Otis von dummem stupidem Brustkrebs

" Nachdem ich im August 2013 Brustkrebs im Stadium 4 diagnostiziert hatte, hatte ich keine Ahnung, wohin diese Reise mich führen würde die Gnade Gottes, ich bin heute hier und stabil! Ich bin stolz darauf, dieses hinreißende Meisterwerk [von David Allen] zu zeigen, das mich wieder schön fühlen lässt, nicht nur von außen, sondern auch von innen. Es ist erstaunlich, wie es mich angekurbelt hat Ich kann jetzt mit einem breiten Lächeln in den Spiegel schauen und denken: "Wow, was für eine Reise war das, um an diesen Punkt zu kommen und wie gesegnet ich wirklich bin!" - Sharon Wylie