Was ist Taeniasis?

Taeniasis ist eine Infektion, die durch den Bandwurm verursacht wird, der eine Art Parasit ist. Parasiten sind kleine Organismen, die sich an andere Lebewesen anlagern, um zu überleben. Die Lebewesen, an die sich die Parasiten heften, werden als Wirte bezeichnet.

Parasiten können in kontaminierten Lebensmitteln und Wasser gefunden werden. Wenn Sie verseuchte Lebensmittel oder Getränke konsumieren, können Sie einen Parasiten bekommen, der in Ihrem Körper leben und manchmal auch wachsen und sich vermehren kann.

Taeniasis ist eine Darmbandwurminfektion, die durch den Verzehr von kontaminiertem Rind- oder Schweinefleisch verursacht wird. Die Taeniasis ist auch unter folgenden Namen bekannt:

  • Taenia saginata
  • Taenia solium
  • Taeniasis
  • Schweinebandwurm
  • Rinderbandwurm

SymptomeWas sind die Symptome einer Teniasis?

Die meisten Patienten mit Taeniasis haben keine Symptome. Wenn Anzeichen und Symptome vorhanden sind, können sie einschließen:

  • Schmerzen
  • unerklärlicher Gewichtsverlust
  • Verstopfung des Darms
  • Verdauungsprobleme

Bei einigen Patienten mit Taeniasis können auch Irritationen im perianalen Bereich auftreten das Gebiet um den Anus. Wurmsegmente oder Eier, die im Stuhl ausgestoßen werden, verursachen diese Reizung.

Menschen werden oft bewusst, dass sie einen Bandwurm haben, wenn sie Wurmsegmente oder Eier im Stuhl sehen. Infektionen können zwischen acht und 14 Wochen dauern.

UrsachenWas verursacht Teniasis?

Sie können eine Taeniasis entwickeln, indem Sie rohes oder ungekochtes Rindfleisch oder Schweinefleisch essen. Kontaminierte Lebensmittel können Bandwurmeier oder Larven enthalten, die beim Verzehr in Ihrem Darm wachsen. Völlig kochen Rindfleisch oder Schweinefleisch wird die Larven zerstören, so dass sie nicht in Ihrem Körper leben können.

Der Bandwurm kann bis zu 12 Fuß lang werden. Es kann jahrelang im Darm leben ohne entdeckt zu werden. Bandwürmer haben Segmente entlang ihrer Körper. Jedes dieser Segmente kann Eier produzieren. Wenn der Bandwurm reift, werden diese Eier im Stuhl aus dem Körper herausgeführt.

Schlechte Hygiene kann auch zur Ausbreitung von Teniasis führen. Sobald Bandwurmlarven im menschlichen Stuhl sind, können sie durch Kontakt mit dem Stuhl verteilt werden. Sie sollten Ihre Hände gründlich waschen, um die Ausbreitung der Infektion zu verhindern.

Taeniasis tritt häufiger in Ländern auf, in denen die Hygiene und die Handhygiene oft unterdurchschnittlich sind. Obwohl die Infektion in den Vereinigten Staaten nicht häufig vorkommt, besteht bei Menschen, die in Länder mit niedrigem und mittlerem Einkommen einreisen, das Risiko, an der Krankheit zu erkranken.

Taeniasis tritt häufiger bei Menschen mit geschwächtem Immunsystem auf sind nicht in der Lage, Infektionen zu bekämpfen. Ihr Immunsystem kann schwächen durch:

  • HIV
  • AIDS
  • Organtransplantation
  • Diabetes
  • Chemotherapie

DiagnoseWie wird Taeniasis diagnostiziert?

Wenden Sie sich an Ihren Arzt, wenn Sie Wurmsegmente oder Eier im Stuhl sehen.Ihr Arzt wird Sie nach Ihrer Krankengeschichte und den letzten Reisen außerhalb der Vereinigten Staaten fragen. Aufgrund der Symptome können Ärzte oft eine Taeniasis diagnostizieren. Um die Diagnose zu bestätigen, kann Ihr Arzt Blutuntersuchungen einschließlich eines kompletten Blutbildes veranlassen. Sie können auch eine Stuhluntersuchung bestellen, um zu sehen, ob Eier oder Wurmsegmente vorhanden sind.

BehandlungenAussetzen eines Bandwurms

Taeniasis wird normalerweise mit Medikamenten behandelt, die von Ihrem Arzt verordnet wurden. Medikamente zur Behandlung von Taeniasis sind Praziquantel und Albendazol.

Beide Drogen sind Antihelmintika, was bedeutet, dass sie parasitäre Würmer und ihre Eier töten. In den meisten Fällen werden diese Medikamente in einer einzigen Dosis zur Verfügung gestellt. Aber diese Medikamente können ein paar Wochen dauern, um eine Infektion vollständig zu beseitigen. Der Bandwurm wird als Abfall ausgeschieden. Häufige Nebenwirkungen im Zusammenhang mit diesen Medikamenten sind Schwindel und Magenverstimmung.

OutlookWas ist der Ausblick für Menschen mit Teniasis?

Die meisten Fälle dieser Infektion verschwinden mit der Behandlung. Medikamente, die für diesen Zustand verschrieben werden, sind typischerweise wirksam und heilen die Infektion.

In einigen Fällen können schwerwiegende Komplikationen durch die Infektion auftreten. Bandwürmer können Ihren Darm blockieren. Dies kann eine Operation zur Korrektur erfordern. In einigen Fällen kann der Bandwurm zu anderen Teilen Ihres Körpers wie Herz, Auge oder Gehirn reisen. Dieser Zustand wird Cysticercosis genannt. Es kann andere Gesundheitsprobleme wie Anfälle oder Infektionen im Nervensystem verursachen.

PräventionWie kann Taeniasis verhindert werden?

Die wirksamste Methode zur Vermeidung von Taeniasis ist das gründliche Kochen von Lebensmitteln. Dies bedeutet, Fleisch für fünf Minuten oder länger auf eine Temperatur über 140 ° F zu kochen. Messen Sie die Fleischtemperatur mit einem Kochthermometer. Lassen Sie das Fleisch nach dem Garen drei Minuten stehen, bevor Sie es schneiden. Dies kann dazu beitragen, Parasiten, die im Fleisch sein können, zu zerstören.

In den USA verringern Gesetze, die die Inspektion von Tieren und Fleisch erfordern, die Wahrscheinlichkeit, dass Bandwürmer verbreitet werden.

Eine angemessene Händehygiene ist auch wichtig, um die Ausbreitung dieser Krankheit zu verhindern. Waschen Sie sich immer Ihre Hände nachdem Sie das Badezimmer benutzt haben und bringen Sie Ihren Kindern bei, dasselbe zu tun. Trinken Sie Wasser in Flaschen, wenn Sie in einem Gebiet leben oder dorthin reisen, wo Wasser behandelt werden muss.