Was ist ein Thallium-Stresstest?

Ein Thallium-Stresstest ist ein nuklearer Bildgebungstest, der zeigt, wie gut das Blut in Ihr Herz fließt, während Sie trainieren oder in Ruhe sind. Dieser Test wird auch als kardialer oder nuklearer Stresstest bezeichnet.

Während des Verfahrens wird eine Flüssigkeit mit einer geringen Menge Radioaktivität, genannt Radioisotop, in eine Ihrer Venen verabreicht. Das Radioisotop wird durch Ihre Blutbahn fließen und in Ihrem Herzen enden. Sobald die Strahlung in Ihrem Herzen ist, kann eine spezielle Kamera, die Gammakamera genannt wird, die Strahlung erkennen und irgendwelche Probleme aufdecken, die Ihr Herzmuskel hat.

Ihr Arzt kann aus verschiedenen Gründen einen Thallium-Test anordnen, einschließlich:

  • wenn Sie vermuten, dass Ihr Herz unter Stress nicht ausreichend durchblutet wird, z. B. wenn Sie
  • ausüben Brustschmerzen oder Verschlechterung der Angina
  • Wenn Sie einen früheren Herzinfarkt hatten
  • um zu überprüfen, wie gut die Medikamente funktionieren
  • , um festzustellen, ob ein Eingriff erfolgreich war oder
  • , um festzustellen, ob Ihr Herz gesund genug ist ein Übungsprogramm starten

Der Thallium-Stresstest kann zeigen:

  • die Größe Ihrer Herzkammern
  • wie effektiv Ihr Herz pumpt, dh seine ventrikuläre Funktion
  • wie gut Ihre Herzkranzgefäße Ihr Herz versorgen mit Blut, bekannt als Myokardperfusion
  • wenn der Herzmuskel durch vorangegangene Herzinfarkte beschädigt oder vernarbt ist

VorgehensweiseWie wird ein Thalliumstresstest durchgeführt?

Der Test muss in einem Krankenhaus, einem medizinischen Zentrum oder einer Arztpraxis durchgeführt werden. Eine Krankenschwester oder ein Arzt setzt eine intravenöse (IV) Leitung ein, normalerweise an der Innenseite des Ellenbogens. Ein Radioisotop oder radiopharmazeutisches Medikament, wie Thallium oder Sestamibi, wird durch die IV injiziert.

Das radioaktive Material markiert Ihren Blutfluss und wird von der Gammakamera aufgenommen.

Der Test beinhaltet eine Trainings- und Ruhephase, und Ihr Herz wird während beiden fotografiert. Der Arzt, der Ihren Test durchführt, bestimmt die Reihenfolge, in der diese Tests durchgeführt werden. Sie erhalten eine Injektion des Medikaments vor jeder Portion.

Ruheteil

In diesem Teil des Tests legen Sie sich 15 bis 45 Minuten hin, während sich das radioaktive Material durch Ihren Körper zu Ihrem Herzen bewegt. Du legst dich dann mit den Armen über deinem Kopf auf einen Untersuchungstisch, und eine Gammakamera über dir macht Fotos.

Übungsteil

Im Übungsteil des Tests laufen Sie auf einem Laufband oder treten mit einem Heimtrainer. Höchstwahrscheinlich wird Ihr Arzt Sie bitten, langsam zu beginnen und Schritt für Schritt das Jogging zu beginnen. Sie müssen möglicherweise auf einer Steigung laufen, um es schwieriger zu machen.

Wenn Sie nicht trainieren können, wird Ihr Arzt Ihnen ein Medikament geben, das Ihr Herz stimuliert und es schneller schlagen lässt. Dies simuliert, wie sich Ihr Herz während des Trainings verhalten würde.

Ihr Blutdruck und Herzrhythmus werden während des Trainings überwacht. Sobald dein Herz so hart wie möglich arbeitet, kommst du vom Laufband. Nach etwa 30 Minuten legen Sie sich wieder auf einen Untersuchungstisch.

Die Gammakamera zeichnet dann Bilder auf, die den Blutfluss durch Ihr Herz zeigen. Ihr Arzt wird diese Bilder mit den ruhenden Bildern vergleichen, um zu bewerten, wie schwach oder stark der Blutfluss zu Ihrem Herzen ist.

VorbereitungWie bereiten Sie sich auf einen Thalliumstresstest vor

Sie müssen wahrscheinlich in der Nacht vor dem Test oder mindestens vier Stunden vor dem Test nach Mitternacht fasten. Fasten kann verhindern, dass Sie während des Trainings krank werden. Trage bequeme Kleidung und Schuhe zum Trainieren.

Vierundzwanzig Stunden vor dem Test müssen Sie alles Koffein vermeiden, einschließlich Tee, Soda, Kaffee, Schokolade - sogar entkoffeinierten Kaffee und Getränke, die wenig Koffein enthalten - und bestimmte Schmerzmittel. Das Trinken von Koffein kann dazu führen, dass Ihre Herzfrequenz höher ist, als es normalerweise wäre.

Ihr Arzt muss alle Medikamente, die Sie einnehmen, kennen. Dies liegt daran, dass einige Medikamente - wie diejenigen, die Asthma behandeln - Ihre Testergebnisse beeinträchtigen können. Ihr Arzt möchte außerdem wissen, ob Sie 24 Stunden vor dem Test Medikamente gegen Erektionsstörungen wie Sildenafil (Viagra), Tadalafil (Cialis) oder Vardenafil (Levitra) eingenommen haben.

Risiken und KomplikationenRisks und Komplikationen eines Thalliumstresstests

Die meisten Menschen tolerieren den Thalliumstresstest sehr gut. Sie können einen Stich fühlen, wenn das Medikament, das Bewegung simuliert, injiziert wird, gefolgt von einem warmen Gefühl. Manche Menschen können Kopfschmerzen, Übelkeit und ein rasendes Herz bekommen.

Das radioaktive Material wird Ihren Körper durch Ihren Urin verlassen. Komplikationen aus dem radioaktiven Material, das in Ihren Körper injiziert wird, sind sehr selten.

Seltene Komplikationen des Tests können sein:

  • Arrhythmie oder unregelmäßiger Herzschlag
  • erhöhte Angina pectoris oder Schmerzen durch schlechten Blutfluss im Herzen
  • Atembeschwerden
  • asthmaähnliche Symptome
  • starke Blutdruckschwankungen
  • Hautausschläge
  • Atemnot
  • Beschwerden in der Brust
  • Schwindel
  • Herzklopfen oder unregelmäßiger Herzschlag

Benachrichtigen Sie den Testleiter, wenn eines dieser Symptome auftritt während deines Tests.

ErgebnisseWas bedeuten Ergebnisse des Thallium-Stresstests?

Die Ergebnisse hängen von dem Grund für den Test ab, wie alt Sie sind, Ihrer Vorgeschichte von Herzproblemen und anderen medizinischen Problemen.

Normale Ergebnisse

Ein normales Ergebnis bedeutet, dass das Blut, das durch die Herzkranzgefäße in Ihrem Herzen fließt, normal ist.

Abnormale Ergebnisse

Abnormale Ergebnisse können anzeigen:

  • verringerter Blutfluss in einen Teil des Herzens durch Verengung oder Blockierung einer oder mehrerer Arterien, die Ihren Herzmuskel versorgen
  • Vernarbung des Herzmuskels durch a vorheriger Herzinfarkt
  • Herzerkrankung
  • ein zu großes Herz, das auf andere Herzkomplikationen hinweist

Ihr Arzt muss möglicherweise weitere Tests anordnen, um festzustellen, ob Sie an einem Herzleiden leiden.Ihr Arzt wird basierend auf den Ergebnissen dieses Tests einen Behandlungsplan für Sie entwickeln.