Skyr ist ein kultiviertes isländisches Milchprodukt, das weltweit immer beliebter wird.

Mit einem hohen Proteingehalt und einer großen Auswahl an Vitaminen und Mineralstoffen wird Skyr allgemein als eine nahrhafte Ergänzung zur Ernährung anerkannt.

Es wird allgemein als proteinreiches Frühstück, gesundes Dessert oder süßer Snack zwischen den Mahlzeiten genossen.

In diesem Artikel wird skyr genauer untersucht und untersucht, was es ist und warum es gesund ist.

Was ist Skyr?

Seit über tausend Jahren ist Skyr ein Grundnahrungsmittel in Island.

Es ähnelt stark Joghurt, mit einem ähnlichen Geschmack und etwas dicker Textur.

Beliebte Marken sind:

  • Siggi's
  • Skyr. ist
  • isländische Bestimmungen
  • Smari
  • KEA Skyr
Skyr wird aus entrahmter Milch hergestellt, deren Creme entfernt wurde. Die Milch wird dann erwärmt und lebende Bakterienkulturen werden hinzugefügt.

Sobald das Produkt verdickt ist, wird es angespannt, um die Molke zu entfernen.

Skyr ist in den letzten Jahren immer beliebter geworden und kann jetzt in vielen Lebensmittelgeschäften auf der ganzen Welt gefunden werden.

Zusammenfassung: Skyr ist ein beliebtes isländisches Milchprodukt. Es wird durch Zugabe von Bakterienkulturen zu fettarmer Milch und anschließender Anstrengung zur Entfernung der Molke hergestellt.

Skyr ist reich an wichtigen Nährstoffen

Skyr enthält eine beeindruckende Menge an Nährstoffen.

Es ist wenig Kalorien, Fett und Kohlenhydrate, aber reich an Proteinen, Vitaminen und Mineralstoffen.

Obwohl sein exakter Nährstoffgehalt je nach Marke variiert, enthält eine 6-Unzen (170 Gramm) Portion nicht aromatisierter Skyr typischerweise die folgenden (1, 2, 3):

  • Kalorien: 110
  • Protein : 19 Gramm
  • Kohlenhydrate: 7 Gramm
  • Fett: 0 Gramm
  • Phosphor: 25. 5% der RDI
  • Calcium: 20% der RDI
  • Riboflavin: 19% der RDI
  • Vitamin B-12: 17% der RDI
  • Kalium: 5% der RDI

Skyr ist ein von Natur aus fettfreies Produkt, obwohl manchmal Sahne während der Verarbeitung hinzugefügt wird, die seinen Fettgehalt erhöhen kann.

Es enthält auch mehr Protein als viele andere Arten von Milchprodukten, mit etwa 11 Gramm Protein pro 3, 6 Unzen (100 Gramm) (1).

Zum Vergleich enthält die gleiche Menge griechischen Joghurt etwa 7 Gramm Protein, während Vollmilch 3,2 Gramm (4, 5) enthält.

Zusammenfassung: Skyr ist kalorienarm aber proteinreich und enthält wichtige Vitamine und Mineralstoffe.

Sein hoher Proteingehalt hält Sie voll

Einer der größten Vorteile von Skyr ist sein Proteingehalt.

Die Herstellung von Skyr erfordert drei- bis viermal so viel Milch wie die Herstellung von Joghurt, was zu einem nährstoffreicheren und eiweißreicheren Produkt führt.

Studien haben gezeigt, dass Eiweiß aus Milchprodukten den Blutzucker regulieren, die Knochengesundheit verbessern und die Muskelmasse beim Abnehmen erhalten kann (6, 7).

Protein kann auch für die Gewichtskontrolle von Nutzen sein, da es die Fülle erhöht und den Hunger verringert. Es hat sich gezeigt, dass der Verzehr von proteinreichen Milchprodukten wie Joghurt Gewichtszunahme und Fettleibigkeit verhindert (8).

In einer Studie wurde untersucht, wie sich proteinreiche Snacks wie Joghurt auf den Appetit auswirken, im Vergleich zu ungesunden Snacks wie Schokolade und Crackern.

Der Verzehr von Joghurt führte nicht nur zu einer Verringerung des Appetits, sondern führte auch dazu, dass später am Tag 100 Kalorien weniger gegessen wurden (9).

Eine weitere Studie verglich die Wirkungen von Joghurts mit niedrigem, mittlerem und hohem Proteingehalt auf Hunger und Appetit. Es stellte sich heraus, dass der Verzehr von proteinreichem Joghurt zu weniger Hunger, mehr Fülle und späterem Verzehr später am Tag führte (10).

Es gibt auch Hinweise darauf, dass Protein die ernährungsinduzierte Thermogenese stimulieren kann. Dies führt zu einem Anstieg des Stoffwechsels, wodurch Ihr Körper nach den Mahlzeiten mehr Kalorien verbrennen kann (11).

Zusammenfassung: Skyr ist reich an Protein, was der Gewichtsabnahme zugute kommen kann, indem es das Sättigungsgefühl verbessert und den Appetit verringert.

Kann gegen Osteoporose schützen

Skyr ist reich an Kalzium, einem wichtigen Mineralstoff in der Ernährung.

Ungefähr 99% des Kalziums in Ihrem Körper findet sich in Ihren Knochen und Zähnen.

Während Kollagen die Hauptstruktur Ihrer Knochen bildet, macht eine Kombination von Kalzium und Phosphat sie stark und dicht.

Studien haben gezeigt, dass bei Kindern und Jugendlichen die Calciumaufnahme mit einer Zunahme der Knochendichte und des Knochenwachstums einhergeht (12, 13).

Wenn Sie älter werden, verlieren Ihre Knochen etwas an Dichte, was zu porösen Knochen und einer Osteoporose führt (14).

Forschungsergebnisse zeigen, dass eine Erhöhung der Kalziumzufuhr vor Knochenverlust schützen kann.

Tatsächlich zeigte eine dreijährige Studie bei Frauen, dass der Verzehr von mehr Kalzium aus Milchprodukten zur Erhaltung der Knochendichte beitrug (15).

Eine weitere Studie an älteren Frauen zeigte, dass eine langfristige Ergänzung von Kalzium den altersbedingten Knochenverlust rückgängig machte (16).

Calcium kann in einer Vielzahl von Lebensmitteln gefunden werden, aber nur eine Portion Skyr kann 20% der empfohlenen Tagesmenge liefern.

Zusammenfassung: Skyr ist reich an Kalzium, ein essentielles Mineral, das gegen Knochenschwund und Osteoporose schützen kann.

Es kann Herzgesundheit fördern

Herzkrankheiten sind weltweit die häufigste Todesursache und machen fast 31% aller Todesfälle aus (17).

Zum Glück gibt es Hinweise darauf, dass Milchprodukte wie Skyr mit einem verminderten Risiko für Herzerkrankungen in Verbindung gebracht werden können.

Dies ist wahrscheinlich, weil Milchprodukte Mineralien wie Kalzium, Kalium und Magnesium enthalten, die alle für die Gesundheit des Herzens wichtig sind (18, 19, 20).

Eine 24-jährige japanische Studie ergab, dass bei 100 Gramm verzehrter Milchprodukte die Zahl der Todesfälle aufgrund von Herzerkrankungen um 14% reduziert wurde (21).

Eine weitere Studie hat gezeigt, dass Milchprodukte helfen können, den Blutdruck zu senken. Es stellte sich heraus, dass drei Portionen Milchprodukte pro Tag bei Männern mit hohem Blutdruck zu einer signifikanten Senkung des systolischen Blutdrucks führten (22).

Zusammenfassung: Milchprodukte wie Skyr wurden mit der Senkung des Blutdrucks und der Verringerung des Risikos von Herzerkrankungen in Verbindung gebracht.

Es unterstützt die Blutzuckerkontrolle

Skyr enthält viel Protein, aber wenig Kohlenhydrate, so dass es helfen könnte, Ihren Blutzucker zu kontrollieren.

Wenn Sie essen, bricht Ihr Körper Kohlenhydrate in Glukose. Ein Hormon namens Insulin ist dann verantwortlich für den Transport der Glukose in Ihre Zellen als Energie verwendet werden.

Wenn Sie jedoch zu viele Kohlenhydrate zu sich nehmen, funktioniert dieser Prozess nicht so effizient und kann zu hohen Blutzuckerspiegeln führen.

Studien zeigen, dass Proteinverzehr die Aufnahme von Kohlenhydraten verlangsamt, was zu einer besseren Blutzuckerkontrolle und niedrigeren Blutzuckerwerten führt (23).

In einer 16-wöchigen Studie wurden Diäten mit hohem Proteingehalt und normalem Proteingehalt verglichen. Die Forscher fanden heraus, dass der Austausch von Kohlenhydraten durch Protein die Blutzuckerkontrolle signifikant verbesserte (24).

Zusammenfassung: Skyr ist reich an Proteinen und wenig Kohlenhydraten. Diese Kombination kann helfen, die Blutzuckerkontrolle zu verbessern.

Skyr darf nicht für alle sein

Bestimmte Personen können nicht davon profitieren, Skyr zu ihrer Diät hinzuzufügen.

Da skyr aus Milch hergestellt wird, sollten Sie skyr meiden, wenn Sie allergisch gegen Casein oder Molke - die beiden Proteine ​​in Milch - sind.

Skyr und andere Produkte auf Milchbasis können bei diesen Personen eine allergische Reaktion mit Symptomen wie Blähungen und Durchfall bis hin zur Anaphylaxie auslösen (25).

Wenn Sie eine Laktoseintoleranz haben, kann es eine Frage von Versuch und Irrtum sein, herauszufinden, ob Sie Skyr vertragen können.

Laktose ist eine Zuckerart in Milch. Es wird durch ein Enzym namens Laktase abgebaut.

Bei Personen mit Laktoseintoleranz fehlt dieses Enzym, das nach Verzehr von Laktoseprodukten zu Magenschmerzen und anderen Verdauungseffekten führen kann (26).

Zum Glück für diese Personen, der Prozess der Anstrengung Skyr entfernt etwa 90% seiner Laktose-Gehalt, so dass viele Menschen mit Laktoseintoleranz moderate Mengen von Skyr tolerieren können.

Es ist jedoch am besten, zuerst eine kleine Menge zu versuchen, um sicherzustellen, dass keine negativen Symptome auftreten.

Zusammenfassung: Skyr enthält Milch, daher kann es bei Personen mit Laktoseintoleranz und Milchallergien zu Nebenwirkungen führen.

Wie man Skyr genießt

Traditionelles Skyr wird mit ein paar Esslöffeln Milch und etwas Zucker serviert, obwohl es einfach zu essen ist eine gesündere Wahl.

Aromatisierte Skyr-Sorten sind ebenfalls beliebt und werden in der Regel entweder mit Zucker oder künstlichen Süßstoffen gesüßt.

Außerdem wird es oft mit Obst oder Marmelade kombiniert, um ein Dessert etwas süßer zu machen.

Darüber hinaus ist skyr in eine Vielzahl von Rezepten integriert, von Fladenbroten über Frittaten bis hin zu Puddings und mehr.

Ein paar andere Arten, skyr zu genießen, sind:

  • Kirschblüten-Smoothie
  • Isländische Blaubeer-Skyr-Torte
  • Nordische Schüssel
Zusammenfassung: Skyr wird traditionell mit Milch und Zucker gemischt, aber er wird gegessen kann auf verschiedene Arten genossen werden.

The Bottom Line

Skyr ist reich an vielen Nährstoffen, die Ihre Gesundheit fördern könnten.

Es kann auch die Gesundheit von Knochen und Herz fördern, den Gewichtsverlust unterstützen, den Blutzucker regulieren und eine gute Menge Protein mit minimalen Mengen an Kohlenhydraten und Fett liefern.

Insgesamt ist skyr ein nahrhaftes Nahrungsmittel, das eine gesunde Ergänzung zu den meisten Diäten sein kann.