Magnesium ist ein wichtiges Mineral, das Ihr Körper braucht, um zu funktionieren. Es produziert Energie und reguliert Blutzucker und chemische Reaktionen im Körper. Magnesium hilft, die richtigen Mengen anderer Mineralien wie Kalzium, Kalium und Zink aufrechtzuerhalten. Ihr Herz, Ihre Muskeln und Ihre Nieren brauchen Magnesium, um richtig zu arbeiten. Das Mineral hilft auch beim Aufbau von Zähnen und Knochen. Einige Gesundheitszustände können zu Magnesiummangel führen, darunter: Magen-Darm-Erkrankungen wie Reizdarmsyndrom, Morbus Crohn und Zöliakie Diabetes Nierenerkrankung Magen-Viren, die Erbrechen und Durchfall verursachen Zu ​​viel Alkohol oder Koffein regelmäßig trinken kann auch Ihren Magnesiumspiegel beeinflussen. Die National Institutes of Health empfiehlt die folgende tägliche Aufnahme von Magnesium: Kinder 1-3 Jahre 80 mg Kinder 4-8 Jahre 130 mg Kinder 9 -13 Jahre 240 mg Teens 14-18 Jahre Jungen 410 mg Mädchen 360 mg Erwachsene 19-30 Jahre Männer 400 mg Frauen 310 mg Erwachsene 31+ Jahre Männer 420 mg Frauen 320 mg Magnesium kommt in vielen Lebensmitteln natürlich vor. Obwohl Magnesiummangel selten ist, bekommen viele Amerikaner nicht so viel von dem Mineral, wie sie sollten in ihrer Ernährung. Dennoch kann der durchschnittliche Erwachsene nur 66 Prozent seines täglich empfohlenen Magnesiums in seiner normalen Ernährung bekommen. Dies könnte eine Folge der Menge an verarbeiteten Lebensmitteln sein, die wir essen. Die folgenden 10 Lebensmittel sind einige der besten natürlichen Quellen von Magnesium. Versuchen Sie, mehr von diesen Lebensmitteln in Ihre Ernährung aufzunehmen, um einen Magnesiumschub zu bekommen. 1. Vollkorn Die meisten Vollkornprodukte sind eine gute Magnesiumquelle, aber Vollkornmehl gewinnt mit 160 mg pro Tasse. Verwenden Sie Vollkorn anstelle von Weißmehl zum Backen, und kaufen Sie Vollkornbrot im Laden. Diese Vollkorn-Kürbis-Pfannkuchen geben dem beliebten Wochenend-Frühstück eine gesunde Note. 2. Spinat Dunkles Blattgemüse ist reich an Nährstoffen und Spinat ist keine Ausnahme. Eine Tasse gekochter Spinat enthält 157 mg Magnesium. In diesem Spinat-Artischocken-Frittata gibt es Spinat zum Frühstück. 3. Quinoa Quinoa wird wie Reis zubereitet und gegessen. Es ist bekannt für seine vielen gesundheitlichen Vorteile, einschließlich eines hohen Protein- und Mineralgehaltes. Eine Tasse gekochte Quinoa enthält 118 mg Magnesium. Tauschen Sie Reis gegen Quinoa in diesen gefüllten Quinoa-Paprikaschoten. 4. Mandeln Mandeln sind nicht nur ein gesunder Snack, sondern auch voll Magnesium. Eine Unze Mandeln hat 80 mg oder etwa 20 Prozent der empfohlenen Tagesdosis. Geröstete Mandeln können zu einer Vielzahl von Gerichten für zusätzliche Textur und Geschmack hinzugefügt werden, einschließlich dieses Mandel-Couscous. 5. Cashews Eine weitere gesunde Nuss, Cashewnüsse sind auch eine gute Quelle für Magnesium. Eine Unze hat 74 mg des Minerals. Essen Sie Cashewnüsse selbst oder fügen Sie sie zum Abendessen hinzu. 6. Schwarze Bohnen Alle Bohnen haben gesundheitliche Vorteile, aber wenn es um Magnesium geht, kommen schwarze Bohnen oben heraus. Sie haben 60 mg pro ½ Tasse. Wärmen Sie sich diesen Winter mit würzigem Chili aus schwarzer Bohne auf oder versuchen Sie es einfach mit schwarzen Bohnen für Ihre nächste Versammlung. 7. Edamame Edamame sind noch Sojabohnen in den Schoten. Sie sind in der Regel gedämpft oder gekocht und können einfach gegessen oder zu einem Gericht hinzugefügt werden. Eine halbe Tasse geschälte, gekochte Edamame-Bohnen haben 50 mg Magnesium. Dieser Edamame-Aufstrich geht auf Sandwiches und Wraps und funktioniert auch als Party-Dip. 8. Erdnüsse Wie PB & J? Zwei Esslöffel Erdnussbutter enthalten 49 mg Magnesium. Dieser einfache PBB Smoothie kombiniert Erdnussbutter und Bananen für einen Snack nach dem Training. 9. Tofu Tofu ist ein ausgezeichneter Fleischersatz, egal ob Sie Vegetarier sind oder einfach nur ein bisschen nach oben schauen möchten. Eine halbe Tasse Tofu hat 37 mg Magnesium. Neu im Tofu oder auf der Suche nach einem anderen Rezept? Probieren Sie diese Tofu-Gemüse-Kabobs. 10. Sesamsamen Sesamsamen werden oft im asiatischen Stil verwendet. Sie sind auch eine Möglichkeit, zusätzliche Nährstoffe zu Ihrer Mahlzeit hinzuzufügen. Ein Esslöffel Sesamsamen enthält 32 mg Magnesium. Dieses Sesam-Hähnchen-Salat-Rezept gibt einem alten Favoriten eine Wendung.