Überblick Ihr Körper läuft ab, was Sie ihm füttern. Der beste Weg, um die meiste Energie aus Ihrem Essen zu bekommen, ist sicherzustellen, dass Sie sich das bestmögliche Essen geben. Neben dem, was Sie essen, wenn Sie essen, kann auch Ihre Energie beeinflussen. Haben Sie jemals bemerkt, wie Sie sich nach einem großen Mittag- oder Abendessen schwer fühlen? Das liegt daran, dass dein Körper seine Energie nutzt, um diese große Mahlzeit zu verdauen, anstatt den Rest deines Körpers zu versorgen. Der einfachste Weg, um das Koma nach dem Essen zu vermeiden, ist es, mehrere kleinere Mahlzeiten während des Tages zu essen. Dies wird Ihren Körper regelmäßig mit Kraftstoff versorgt und kann Ihnen sogar helfen, Gewicht zu verlieren. unverarbeitete Lebensmittel1. Unverarbeitete Lebensmittel Während ein Cheeseburger und Pommes während des Verzehrs trösten, ist der Nährwert gering. Verarbeitete Lebensmittel wie verpackte oder konservierte Lebensmittel, Süßigkeiten, verpackte Mahlzeiten und vorgekochtes Fleisch sind typischerweise voll von Konservierungsstoffen, Zusatzstoffen, Natrium, Transfetten und künstlichen Zutaten, die Sie verlangsamen können. Obst und Gemüse2. Frisches, saisonales Obst und Gemüse Je frischer Ihr Essen ist, desto mehr Nährstoffe enthält es. Im Gegensatz zu verarbeiteten Lebensmitteln, die für eine längere Haltbarkeit von Nährstoffen befreit werden können, enthalten frische Lebensmittel typischerweise höhere Nährstoffe. Essen in der Saison Obst und Gemüse bedeutet, dass sie natürlich gereift sind. Nicht koffeinhaltige Getränke3. Nicht koffeinhaltige Getränke Koffein ist in Maßen in Ordnung, und es hat sich gezeigt, dass es gesundheitliche Vorteile bietet. Obwohl es einen kurzfristigen Schub bietet, versorgt es den Körper nicht wirklich mit Energie. Die ersten Schlucke können einen Ruck auslösen, aber wenn Sie Ihren Körper nicht mit einer guten Ernährung und ausgewogenen Mahlzeiten und Snacks versorgen, werden Sie sich irgendwann erschöpft fühlen. Wenn Sie Ihren Fix haben müssen, entscheiden Sie sich für schwarzen Kaffee oder ungesüßten Tee. Limonaden und Energy-Drinks können voll von raffiniertem Zucker und künstlichen Zutaten sein, die zum Absturz führen können und zu anderen gesundheitlichen Problemen führen, wenn sie übermäßig konsumiert werden. Mageres Protein4. Lean Proteine ​​ Rotes Fleisch in Fett marmoriert fügt gesättigte Fettsäuren zu Ihrer Ernährung. Schlankes Fleisch, wie Huhn, Truthahn und Fisch, liefert immer noch hochwertiges Protein, enthält aber weniger gesättigtes Fett. Fisch reich an Omega-3-Fettsäuren, wie Lachs und Thunfisch, kann vorteilhaft, Herz gesunde Fette hinzufügen. Vollkornprodukte und komplexe Kohlenhydrate5. Vollkornprodukte und komplexe Kohlenhydrate Genau wie verarbeitete Lebensmittel fügen raffinierte Kohlenhydrate wie Zucker und Weißmehl wenig Nahrung hinzu. Die Wahl von Vollkornnahrungsmitteln und komplexen Kohlenhydraten stellt sicher, dass Ihr Körper die vollen Vorteile der Hülle des Getreides erhält, die Ihrer Ernährung Ballaststoffe hinzufügt. Nüsse6. Nüsse und Samen Nüsse und Samen sind einige der besten Lebensmittel, um Müdigkeit zu bekämpfen und Hunger zu bekämpfen. Eine Vielzahl von Nüssen und Samen in Ihrer Ernährung kann gesunde Nährstoffe und Energie liefern.Probieren Sie Mandeln, Paranüsse, Cashewnüsse, Haselnüsse, Pekannüsse, Walnüsse, Sonnenblumenkerne und Kürbiskerne. Es wird empfohlen, rohe, ungesalzene Versionen zu essen. Und sie sind der perfekte Nachmittagssnack. Wasser7. Wasser Trinkwasser ist wichtig für eine optimale Körperfunktion. Obwohl Wasser keine Energie in Form von Kalorien zur Verfügung stellt, hilft es die energetischen Prozesse im Körper zu erleichtern, was an sich ein Energieschub ist. Schluck den ganzen Tag über auf dem Wasser und versuche, Limonaden, Kaffee und andere Getränke gegen ein Glas Wasser auszutauschen. Diese einfache Änderung kann einen großen Unterschied machen, und Sie werden sich besser fühlen, bevor Sie es wissen. Vitamine und Ergänzungen8. Vitamine und Nahrungsergänzungsmittel Wenn Sie nicht alles bekommen, was Sie aus Ihrem Essen brauchen, sollten Sie sich überlegen, täglich Vitamin zu nehmen. Beratung mit einem Ernährungsberater oder homöopathischen Arzt könnte Sie auf ein Nahrungsergänzungsmittel Regime beginnen. Sprechen Sie mit Ihrem Arzt über alle Nahrungsergänzungsmittel, die Sie in Betracht ziehen. Bananen9. Bananen Forscher verglichen Bananen mit Kohlenhydrat-Sportgetränken bei Radfahrern, die für ihre langen Fahrten nachhaltige Energie benötigten. Sie fanden heraus, dass die Banane den Fahrern genauso viel Treibstoff anbot wie das Getränk. Bananen, oder? Es stellt sich heraus, dass Bananen mit Kalium, Ballaststoffen, Vitaminen und der perfekten Menge an Kohlenhydraten gefüllt sind, die einen großen Schub an natürlicher Energie liefern. Plus, Bananen sind oft weniger als ein Dollar pro Obst, und das ist ein Preis, den Sie nicht für so viel zusätzliche Energie schlagen können. Hafer10. Hafer Sie sind nicht nur zum Frühstück. Eine große Schüssel Haferflocken packt die Füllung von Ballaststoffen und sogar ein wenig Eiweiß. Plus, es ist gut für Leute, die Blutzuckerspitzen und -tropfen mit anderen verarbeiteten Frühstückszerealien erfahren. Die einfachen Versionen von Instant-Päckchen Haferflocken, Hafer mit Stahlschnitt oder altmodischem Hafer zu wählen, ist am besten, da sie nicht mit extra Zucker gefüllt sind. Sie können dann kontrollieren, was Sie hineingeben, wie Milch, ein wenig Honig und einige gemischte Beeren. Dann können Sie mit mehr Energie unterwegs sein, um Sie durch den Tag zu bringen. Chiasamen11. Chiasamen Obwohl Sie vielleicht nicht für ein Ausdauertraining trainieren, können Chiasamen dank des Kohlenhydratgehalts, der gesunden Fette und der Ballaststoffe eine ausgezeichnete Quelle für verlängerte Energie sein. Zwei Esslöffel Chia liefern etwa 24 Gramm Kohlenhydrate und satte 4.800 Gramm Omega-3, die herzgesund und entzündungshemmend sind. Laut einer kleinen Studie, an der sechs Ausdauersportler beteiligt waren, bietet das Essen von Chia-Samen genau so viel Energie wie Kohlenhydrat-Sportgetränke. Für den täglichen Gebrauch, ein paar Esslöffel Chia-Samen mit Ihrem morgendlichen Smoothie bestreuen oder eine Schaufel zu Ihrem Nachmittag Joghurt hinzufügen kann gerade genug von einem Energieschub für Sie, um Müdigkeit in Schach zu halten. TakeawayTakeaway Wenn Sie sich bewusst sind, was auf Ihrem Teller ist, kann dies eine gesunde und effektive Möglichkeit sein, Ihre Energie hochzuhalten. Mit regelmäßiger Bewegung und guter Ernährung können Sie während depressiver Episoden ein gesundes Energieniveau aufrechterhalten.