Was ist Hypertonie?

Bluthochdruck, oder Bluthochdruck, bezieht sich auf den Druck von Blut gegen Ihre Arterienwand ls. Im Laufe der Zeit kann Bluthochdruck Schäden an Blutgefäßen verursachen, die zu Herzerkrankungen, Nierenerkrankungen, Schlaganfällen und anderen Problemen führen. Bluthochdruck wird manchmal als stiller Killer bezeichnet, da er keine Symptome hervorruft und jahrelang unbemerkt bleiben kann.

Nach Schätzungen der Centers for Disease Control and Prevention (CDC) haben schätzungsweise 75 Millionen Amerikaner Bluthochdruck. Viele Risikofaktoren für Bluthochdruck sind außerhalb Ihrer Kontrolle, wie Alter, Familiengeschichte, Geschlecht und Rasse. Aber es gibt auch Faktoren, die Sie kontrollieren können, wie Bewegung und Diät. Eine Diät, die helfen kann, den Blutdruck zu kontrollieren, ist reich an Kalium, Magnesium und Ballaststoffen und enthält weniger Natrium.

Lesen Sie weiter, um zu erfahren, welche Nahrungsmittel Ihnen helfen können, Bluthochdruck zu bekämpfen.

13 Lebensmittel, die den Blutdruck senken

1. Blattgemüse

Ein Beitrag von Dani (@dani. In. Der. Rohe) am 28. Februar 2017 um 6: 52am PST

Kalium hilft Ihren Nieren, mehr Natrium durch Ihren Urin loszuwerden. Dies wiederum senkt den Blutdruck.

Grünkohl mit hohem Kaliumgehalt:

  • Römersalat
  • Rucola
  • Grünkohl
  • Rübenkraut
  • Grünkohl
  • Spinat
  • Rübengras
  • Schweizer Mangold

Gemüsekonserven haben oft Natrium hinzugefügt. Gefrorenes Gemüse enthält jedoch so viele Nährstoffe wie frisches Gemüse und ist leichter zu lagern. Sie können diese Gemüse auch mit Bananen und Nußmilch für einen gesunden, süßen grünen Saft mischen.

2. Beeren

Beeren, insbesondere Blaubeeren, sind reich an natürlichen Verbindungen, den Flavonoiden. Eine Studie ergab, dass der Verzehr dieser Verbindungen Bluthochdruck verhindern und den Blutdruck senken kann.

Blaubeeren, Himbeeren und Erdbeeren sind leicht zu Ihrer Ernährung hinzuzufügen. Sie können sie morgens auf Ihr Müsli oder Müsli geben oder gefrorene Beeren für eine schnelle und gesunde Nachspeise aufbewahren.

3. Red Beets

Ein Beitrag geteilt von SHIATSU • LICENCETOCHILL • WIEN (@shiatsupraxislicencetochill) am 20. Februar 2017 um 7:42 Uhr PST

Rüben sind reich an Stickstoffmonoxid, das helfen kann, Ihre Blutgefäße zu öffnen und den Blutdruck zu senken. Die Forscher fanden auch heraus, dass die Nitrate in Rote-Beete-Saft den Blutdruck der Forschungsteilnehmer innerhalb von nur 24 Stunden senkten.

Sie können Ihre eigenen Rüben entsaften oder einfach die ganze Wurzel kochen und essen. Rote Bete ist köstlich, wenn geröstet oder hinzugefügt, um Pommes und Eintopfgerichte. Sie können sie auch in Chips backen. Seien Sie vorsichtig beim Umgang mit Rüben - der Saft kann Ihre Hände und Kleidung beflecken.

4. Magermilch und Joghurt

Magermilch ist eine ausgezeichnete Quelle für Kalzium und ist fettarm. Dies sind beide wichtige Elemente einer Diät zur Senkung des Blutdrucks. Sie können sich auch für Joghurt entscheiden, wenn Sie Milch nicht mögen.

Laut der American Heart Association haben Frauen, die fünf oder mehr Portionen Joghurt pro Woche zu sich nahmen, eine 20-prozentige Verringerung ihres Risikos für die Entwicklung von Bluthochdruck erfahren.

Versuchen Sie, Müsli, Mandelsplitter und Früchte in Ihren Joghurt einzuarbeiten, um zusätzliche herzgesunde Vorteile zu erzielen. Achten Sie beim Joghurtkauf auf Zuckerzusatz. Je niedriger die Zuckermenge pro Portion, desto besser.

5. Haferflocken

Ein Beitrag geteilt von LIV • 21 • Frühstückskönigin (@nourishinglively__) am Feb 27, 2017 um 3: 43pm PST

Haferflocken passt die Rechnung für eine ballaststoffreiche, fettarme und natriumarme Art und Weise um den Blutdruck zu senken. Essen Haferflocken zum Frühstück ist eine gute Möglichkeit, für den Tag zu tanken.

Übernachtung Hafer ist eine beliebte Frühstücksoption. Um sie zu machen, einweichen 1/2 Tasse Haferflocken und 1/2 Tasse Nussmilch in einem Glas. Am Morgen, Rühren und fügen Sie Beeren, Müsli und Zimt nach Geschmack.

6. Bananen

Kaliumreiche Lebensmittel sind besser als Nahrungsergänzungsmittel. Schneiden Sie eine Banane in Ihre Müsli oder Haferflocken für eine kaliumreiche Zugabe. Sie können auch einen mit einem gekochten Ei für ein schnelles Frühstück oder einen Snack mitnehmen.

7. Lachs, Makrele und Fisch mit Omega-3-Fettsäuren

Ein Beitrag von McCormick Spice (@mccormickspice) am 23. Februar 2017 um 12: 39pm PST

Fisch sind eine gute Quelle für mageres Eiweiß. Fettfische wie Makrele und Lachs sind reich an Omega-3-Fettsäuren, die den Blutdruck senken, Entzündungen reduzieren und Triglyceride senken können. Zusätzlich zu diesen Fischquellen enthält Forelle Vitamin D. Lebensmittel enthalten selten Vitamin D, und dieses hormonähnliche Vitamin hat Eigenschaften, die den Blutdruck senken können.

Ein Vorteil der Zubereitung von Fisch ist, dass er leicht zu würzen und zu kochen ist. Um es zu versuchen, legen Sie ein Lachsfilet in Pergamentpapier und würzen Sie mit Kräutern, Zitrone und Olivenöl. Backen Sie den Fisch im vorgeheizten Ofen bei 450 ° F für 12-15 Minuten.

8. Samen

Ungesalzene Samen sind reich an Kalium, Magnesium und anderen Mineralien, die dafür bekannt sind, den Blutdruck zu senken. Genießen Sie ¼ Tasse Sonnenblumen-, Kürbis- oder Kürbissamen als Zwischenmahlzeit.

9. Knoblauch und Kräuter

Ein Beitrag von Whitney Ernst (@ernst. Whitney) am 27. Februar 2017 um 11: 36am PST

Eine Überprüfung stellt fest, dass Knoblauch helfen kann, Bluthochdruck durch Erhöhung der Menge an Stickstoffmonoxid im Körper zu reduzieren .Stickoxid hilft, Vasodilatation oder die Erweiterung der Arterien zu fördern, um den Blutdruck zu senken.

Das Einarbeiten von Kräutern und Gewürzen in Ihre tägliche Ernährung kann Ihnen auch dabei helfen, Ihre Salzaufnahme zu reduzieren. Beispiele für Kräuter und Gewürze, die Sie hinzufügen können, gehören Basilikum, Zimt, Thymian, Rosmarin und mehr.

10. Dunkle Schokolade

Eine Studie aus dem Jahr 2015 hat ergeben, dass das Verzehr von dunkler Schokolade mit einem geringeren Risiko für Herz-Kreislauf-Erkrankungen (CVD) verbunden ist. Die Studie legt nahe, dass bis zu 100 Gramm dunkler Schokolade pro Tag mit einem geringeren Risiko für Herz-Kreislauf-Erkrankungen in Verbindung gebracht werden können.

Dunkle Schokolade enthält mehr als 60 Prozent Kakao und hat weniger Zucker als normale Schokolade. Sie können dunkle Schokolade Joghurt hinzufügen oder es mit Früchten, wie Erdbeeren, Blaubeeren oder Himbeeren, als gesundes Dessert essen.

11. Pistazien

Ein Beitrag von @vegetarian_diarys am Feb 28, 2017 um 12: 14pm PST

Pistazien sind eine gesunde Möglichkeit, den Blutdruck durch Verringerung der peripheren Gefäßwiderstand oder Blutgefäßverengung und Herzfrequenz zu senken. Eine Studie ergab, dass eine Diät mit einer Portion Pistazien pro Tag hilft, den Blutdruck zu senken.

Sie können Pistazien in Ihre Ernährung integrieren, indem Sie sie zu Krusten, Pesto-Saucen und Salaten hinzufügen oder sie einfach als Snack essen.

12. Olivenöl

Olivenöl ist ein Beispiel für ein gesundes Fett. Es enthält Polyphenole, entzündungshemmende Verbindungen, die helfen können, den Blutdruck zu senken.

Olivenöl kann Ihnen helfen, Ihre zwei bis drei täglichen Portionen Fett als Teil der DASH-Diät zu treffen (siehe unten für mehr über diese Diät). Es ist auch eine gute Alternative zu Rapsöl, Butter oder kommerziellen Salatdressing.

13. Granatäpfel

Ein Beitrag von Júlia Švidroňová (@julia_svidronova) am Feb 28, 2017 um 10: 05am PST

Granatäpfel sind eine gesunde Frucht, die Sie roh oder als Saft genießen können. Eine Studie kam zu dem Schluss, dass eine Tasse Granatapfelsaft einmal täglich vier Wochen lang hilft, den Blutdruck kurzfristig zu senken.

Granatapfelsaft ist lecker mit einem gesunden Frühstück. Achten Sie darauf, den Zuckergehalt in gekauften Säften zu überprüfen, da der hinzugefügte Zucker die gesundheitlichen Vorteile negieren kann.

Die DASH-Diät und empfohlene Lebensmittel

Ernährungsempfehlungen zur Senkung des Blutdrucks, wie z. B. die DIAS-Diät, beinhalten die Reduzierung der Aufnahme von Fett, Natrium und Alkohol. Nach der DASH-Diät für zwei Wochen kann der systolische Blutdruck (die höchste Zahl der Blutdruckwerte) um 8-14 Punkte gesenkt werden.

Serving Vorschläge für die DASH-Diät gehören:

LebensmittelServing pro Tag
Natriumnicht mehr als 2, 300 mg auf einer traditionellen Diät oder 1, 500 mg auf eine natriumarme Diät
Milchprodukte (fettarm)2 bis 3
gesunde Fette (Avocado, Kokosöl, Ghee)2 bis 3
Gemüse4 bis 5
Früchte4 bis 5
Nüsse, Samen und Hülsenfrüchte4 bis 5
mageres Fleisch, Geflügel und Fisch6
Vollkorn6 bis 8

Im Allgemeinen Sie sollten mehr fettarme Proteinquellen, Vollkornprodukte und viel Obst und Gemüse essen.Die DASH-Richtlinien schlagen auch vor, mehr Nahrungsmittel zu essen, die reich an Kalium, Kalzium und Magnesium sind.

Im Allgemeinen sollten Sie mehr fettarme Proteinquellen, Vollkornprodukte und viel Obst und Gemüse essen. Die DASH-Richtlinien schlagen auch vor, mehr Nahrungsmittel zu essen, die reich an Kalium, Kalzium und Magnesium sind. Die Richtlinien empfehlen auch nicht mehr als:

  • Fünf Portionen Süßigkeiten pro Woche
  • Ein Getränk pro Tag für Frauen
  • Zwei Getränke pro Tag für Männer

Eine Studie ergab, dass ein hohes Fett (Vollfett) Die DASH-Diät reduziert die gleiche Menge an Blutdruck wie die traditionelle DASH-Diät. Eine andere Überprüfung betrachtet die Ergebnisse von 17 Studien und fand heraus, dass die DASH-Diät den Blutdruck im Durchschnitt um 6,74 mmHg für den systolischen Blutdruck und um 3 54 mmHg-Punkte für den diastolischen Blutdruck reduzierte.

Die Quintessenz

Durch eine herzgesunde Ernährung können Sie Ihr Risiko für Bluthochdruck senken und insgesamt für eine gute Gesundheit sorgen.

Artikel-Ressourcen

Artikel-Ressourcen

  • Schlagen hohen Blutdruck mit Lebensmitteln. (2010, Oktober). Von // www abgerufen. Gesundheit. Harvard. edu / newsletter_article / Schlagen-Bluthochdruck-mit-Nahrung
  • Bellows, L., & Moore, M. (2013, Februar). Diät und Bluthochdruck. Von // Erweiterung abgerufen. Kolostat. edu / topic-areas / ernährung-lebensmittel-sicherheit-gesundheit / ernährung-und-hypertonie-9-318 /
  • Cassidy, A., O'Reilly, EJ, Kay, C., Sampson, L., Franz, M., Forman, JP, Curhan, G., ... Rimm, EB (2011, Februar). Gewöhnliche Aufnahme von Flavonoid-Unterklassen und inzidenter Hypertonie bei Erwachsenen. American Journal of Clinical Nutrition , 93 (2), 338-347. Von // ajcn abgerufen. Ernährung. org / content / 93/2/338. voll
  • Coleman, E. (2012, Februar). Ernten Sie die Vorteile von Rote-Beete-Saft - Beweise zeigen, dass es die Gesundheit des Herzens und die sportliche Leistung verbessert. Der heutige Diätetiker , 14 (2), 48. Von // www. todaysdietitian. com / newarchives / 020612p48. shtml
  • DASH Diät: gesunde Ernährung, um Ihren Blutdruck zu senken. (2016, 8. April). Von // www abgerufen. Mayo-Klinik. org / healthy-lifestyle / ernährung-und-gesund-essen / eingehend / dash-diat / art-20048456
  • Nach dem DASH-Speiseplan. (2015, 16. September). Von // www abgerufen. nhlbi. Nih. gov / gesundheit / gesundheitsthemen / themen / dash / followdash. html
  • Bluthochdruck häufig gestellte Fragen. (2016, 30. November). Von // www abgerufen. CDC. Gov / Blutdruck / FAQs. htm
  • Kwok, C., Boekholdt, S.M., Lentjes, M.A.H., Loke, Y.K., Luben, R.N., Yeong, J.K. ... Khaw, K. -T. (2015). Habituellen Schokoladenkonsum und Risiko von Herz-Kreislauf-Erkrankungen bei gesunden Männern und Frauen. Herz , 1279-1287. Von // heart abgerufen. bmj. com / content / 101/16/1279
  • Lynn, A. Hamadeh, H., Leung, W., Russell, J. & Barker, M. (2012, September). Auswirkungen von Granatapfelsaft Supplementierung auf Pulswellengeschwindigkeit und Blutdruck bei gesunden jungen und mittleren Alters Männer und Frauen. Pflanzliche Lebensmittel für die menschliche Ernährung , 67 (3), 309-314. Von // web abgerufen.b. ebscohost. com / abstrakt? direct = true & Profil = eHost & scope = Website & authtype = Crawler & JRNL = 09219668 & AN = 80203506 & h = 7MQ4ey9YT7DamKWsQXk8YdM6a70aeoWGKLn7W45Dlv8NhPqwgtRF0uGBexkYD0Y% 2bxvn1FUdouepm8WqSN9IvFw% 3d% 3d & crl = c & resultNs = AdminWebAuth & Ergebnis
  • Blutdruck mit einer Herz-gesunder Ernährung verwalten. (2016, 12. Dezember). Von // www abgerufen. Herz. org / HEARTORG / Bedingungen / HighBloodPressure / MakeChangesThatMatter / Managing-Blutdruck-mit-einem-Herz-Healthy-Diet_UCM_301879_Article. jsp #. WLH4XRiZNfR
  • Nitrat in Rote-Bete-Saft senkt den Blutdruck. (2010, 29. Juni). Von // www abgerufen. qmul. ac. Großbritannien / Medien / Nachrichten / Einzelteile / smd / 31048. html
  • Saneei, P., Salehi-Abargouei, P., Esmaillzadeh, A. & Azadbakht, L. (2014, Dezember). Einfluss von Ernährungsansätzen auf die Behandlung von Bluthochdruck (DASH) Diät: eine systematische Überprüfung und Meta-Analyse von randomisierten kontrollierten Studien. Ernährung, Stoffwechsel und Herz-Kreislauf-Erkrankungen , 24 (12), 1253-1261. Von // ajcn abgerufen. Ernährung. org / content / früh / 2015/12/29 / ajcn. 115. 123281
  • Tabassum, N., & Ahmad, F. (2011, Januar-Juni). Rolle der natürlichen Kräuter bei der Behandlung von Bluthochdruck. Pharmakognosie-Review , 5 (9), 30-40. Von // www abgerufen. ncbi. nlm. Nih. gov / pmc / articles / PMC3210006 /
  • West, S.G., Gebauer, S.K., Kay, C.D., Bagshaw, D.M., Savastano, D.M., Diefenabch, C., und Kris-Etherton, P.M. (2012, Juli). Pistazienhaltige Diät reduziert den systolischen Blutdruck und die peripheren vaskulären Reaktionen auf Stress bei Erwachsenen mit Dyslipidämie. Bluthochdruck , 60 (1), 58-63. Von // www abgerufen. ncbi. nlm. Nih. gov / pubmed / 22665124
  • Joghurt kann Frauen vor der Entwicklung von Bluthochdruck schützen. (2016, 3. März). Von // Newsroom abgerufen. Herz. org / news / joghurt-may-protect-frauen-von-entwickeln-blutdruck
War dieser Artikel hilfreich? Ja Nein

Wie hilfreich war das?

Wie können wir es verbessern?

✖ Bitte wählen Sie eine der folgenden:
  • Dieser Artikel hat mein Leben verändert!
  • Dieser Artikel war informativ.
  • Dieser Artikel enthält falsche Informationen.
  • Dieser Artikel enthält nicht die Informationen, nach denen ich suche.
  • Ich habe eine medizinische Frage.
Ändern

8316694

Lassen Sie uns wissen, wie wir diesen Artikel verbessern können.

HINWEIS: Healthline ist kein Gesundheitsdienstleister. Wir können auf gesundheitliche Fragen nicht antworten oder medizinischen Rat geben.

Ihre E-Mail-Adresse

✖ Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse

Ihr Name ✖ Bitte geben Sie Ihren Namen ein

0

Melden Sie sich für den Healthline Newsletter an

Fertig

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht angezeigt Adresse. Datenschutz-Bestimmungen. Alle Informationen, die Sie uns über diese Website zur Verfügung stellen, können von uns auf Servern in Ländern außerhalb der EU platziert werden. Wenn Sie einer solchen Platzierung nicht zustimmen, geben Sie die Informationen nicht an.

Wir können keine persönliche Gesundheitsberatung anbieten, aber wir arbeiten mit dem vertrauenswürdigen Telehealth-Anbieter Amwell zusammen, der Sie mit einem Arzt verbinden kann. Probieren Sie Amwell telehealth für 1 $ mit dem Code HEALTHLINE.

Verwenden Sie den Code HEALTHLINEStart meine Beratung für $ 1 Wenn Sie sich in einem medizinischen Notfall befinden, rufen Sie sofort Ihren örtlichen Notdienst an oder besuchen Sie die nächstgelegene Notaufnahme oder das Notfallzentrum.

Es tut uns leid, ein Fehler ist aufgetreten.

Wir können Ihr Feedback derzeit nicht erfassen. Ihr Feedback ist uns jedoch wichtig. Bitte versuche es später erneut.

Wir freuen uns über Ihr hilfreiches Feedback!

Lass uns Freunde werden - tritt unserer Facebook-Community bei.

Danke für Ihren hilfreichen Vorschlag.

Wir teilen Ihre Antwort mit unserem medizinischen Überprüfungsteam, das falsche Informationen in dem Artikel aktualisieren wird.

Vielen Dank für Ihr Feedback.

Es tut uns leid, dass Sie mit dem, was Sie gelesen haben, unzufrieden sind. Ihre Vorschläge helfen uns, diesen Artikel zu verbessern.

Einen Kommentar hinzufügen

  • Teilen
  • Tweet
  • E-Mail
  • Drucken
  • Teilen

Lesen Sie mehr

Lesen Sie mehr »

Lesen Sie weiter»

Lesen Sie weiter »

Lesen Sie weiter »

Lesen Sie mehr»

Lesen Sie mehr »

Lesen Sie mehr»

Lesen Sie mehr »

Lesen Sie mehr»

Lesen Sie mehr »Fügen Sie einen Kommentar ()

Werbung