Ein Problem bei gesunden, natürlichen Lebensmitteln besteht darin, dass sie leicht verderben.

Aus diesem Grund ist gesundes Essen mit häufigen Fahrten zum Lebensmittelladen verbunden.

Auch auf Reisen ohne Kühlschrank kann es eine Herausforderung sein.

Allerdings können viele gesunde Lebensmittel langfristig gelagert werden, ohne dass sie verderben, solange Sie die richtigen Temperatur- und Feuchtigkeitsbedingungen haben.

Hier sind 22 gesunde Lebensmittel, die nicht leicht verderben.

1. Nüsse

Mit so vielen Optionen sind Nüsse eine gute Quelle für Protein, Fett und Ballaststoffe, die viel Abwechslung bieten.

Die meisten Arten von Nüssen halten etwa ein Jahr, im gefrorenen Zustand sogar länger.

2. Fleischkonserven und Meeresfrüchte

Fleisch- und Meeresfrüchtekonserven können in vielen Fällen 2-5 Jahre dauern.

Sie sind eine ausgezeichnete Quelle von Protein und eine fantastische Quelle von Omega-3-Fettsäuren im Falle von Fischkonserven.

3. Getrocknete Körner

Körner können typischerweise jahrelang gelagert werden, solange sie trocken und fest verschlossen sind.

Wenn Sie glutenfrei sind, berücksichtigen Sie Reis, Buchweizen und glutenfreien Hafer.

4. Dark Chocolate

Dunkle Schokolade, die an einem kühlen, trockenen Ort gelagert wird, kann 4-6 Monate nach dem "Best by" Datum auf dem Etikett haltbar sein.

Es ist eine ausgezeichnete Quelle für Ballaststoffe, Magnesium und viele andere wichtige Nährstoffe.

5. Früchte und Gemüse in Dosen

Eingemachte und eingelegte Früchte und Gemüse in Dosen werden in luftdichten Behältern verkauft.

Da sie normalerweise in einer sauren Lösung verpackt sind, können sie jahrelang halten.

6. Getrocknete Früchte

Getrocknete Früchte sind mit verschiedenen Nährstoffen wie Ballaststoffen beladen. Aufgrund des hohen Zucker- und Kaloriengehaltes sollte es jedoch nur in Maßen konsumiert werden.

Der Dehydrationsprozess verhindert, dass sich die Früchte leicht verformen.

7. Kokosnussmilch in Dosen

Kokosmilch ist reich an gesättigten Fettsäuren, aber diese Art von Fett neigt dazu, stabil zu sein und wird nicht leicht ranzig.

Wenn Dosenkokosmilch richtig versiegelt wird, kann sie über ein Jahr lang nicht verderben.

8. Getrocknete Bohnen

Bohnen sind eine der einfachsten Proteinquellen, die langfristig gespeichert werden können. Sie haben einen natürlich niedrigen Feuchtigkeitsgehalt und können jahrelang halten.

Außerdem gehören Bohnen zu den nahrhaftesten Lebensmitteln, die Sie essen können. Sie sind mit Proteinen, Ballaststoffen und verschiedenen wichtigen Mineralien wie Magnesium beladen.

9. Jerky

Genau wie getrocknete Bohnen, kann Jerky eine großartige gute Wahl sein, wenn Sie High-Protein-Optionen benötigen.

So gut wie jedes Fleisch kann getrocknet oder entwässert und bis zu einem Jahr oder länger gelagert werden, solange es in einer luftdichten Verpackung gelagert wird.

10. Proteinpulver

Vielleicht haben Sie Proteinpulver wie Molkenprotein nicht in Betracht gezogen. Dies sind einfach zu lagernde Proteinquellen, die bis zu 5 Jahre halten können.

11. Dehydrierte Milch

Ähnlich wie Proteinpulver, kann dehydriertes Milchpulver leicht gespeichert werden und hält sogar länger oder bis zu 10 Jahren.

12. Honig

Honig ist ein natürliches Antibiotikum aufgrund seines hohen Zuckergehalts und seines überraschend niedrigen Feuchtigkeitsgehalts.

Wenn Sie einen Süßstoff verwenden möchten, dann ist Honig "weniger schlecht" als raffinierter Zucker. Es sollte jedoch nur in Maßen konsumiert werden.

13. Hartkäse, eingehüllt in Wachs

Wenn Hartkäse in einer wachsartigen Außenschicht eingeschlossen ist, kann er bis zu 25 Jahre vor dem Verderben anhalten.

14. Ghee

Ghee ist geklärte Butter, aus der alle fettfreien Feststoffe entfernt werden.

Da es hauptsächlich aus gesättigten Fetten besteht, kann es bei Raumtemperatur sehr lange halten, wenn es gut abgedichtet ist.

15. Kokosöl

Ähnlich wie Ghee hat Kokosöl einen stark gesättigten Fettgehalt und kann jahrelang auf einem Regal bei Raumtemperatur gelagert werden.

Es ist auch praktisch, aus verschiedenen gesundheitlichen Gründen herumzukommen.

16. Natives Olivenöl Extra

Olivenöl kann, genau wie Kokosöl, ein Jahr oder länger aufbewahrt werden, wenn es an einem dunklen, kühlen Ort aufbewahrt wird. Es hat auch viele beeindruckende gesundheitliche Vorteile.

17. Oliven in Dosen

Oliven sind eine gesunde Fettquelle und können bei richtiger Konservierung länger als ein Jahr bestehen.

18. Samen

Viele verschiedene Samenarten liefern ein wenig Eiweiß, etwas Fett und viel Ballaststoffe. Probieren Sie die Sorten Flachs, Chia, Sonnenblume und Kürbiskerne.

19. Essig

Da Essig eine milde Säure ist, kann er, solange er versiegelt bleibt, theoretisch unbegrenzt bestehen.

Apfelessig ist auch unbegrenzt haltbar, solange er an einem kühlen, trockenen Ort aufbewahrt wird.

20. Rotwein

In den meisten Fällen schmecken Weine am besten nach Alterung für mehrere Jahre. Im Fall von Rotwein kann es auch einige beeindruckende gesundheitliche Vorteile haben, wenn es in Maßen konsumiert wird.

Die Haltbarkeit kann je nach Herstellungsart variieren. Die meisten handelsüblichen Flaschenweine sind 1-3 Jahre im Regal, aber feiner Wein kann oft Jahrzehnte überdauern.

21. Salz

Schon gesehen Schimmel auf Salz wachsen? Wahrscheinlich nicht. Reines Salz ist eine sehr unwirtliche Umgebung für Bakterien und wird niemals verderben.

22. Getrocknete Kräuter und Gewürze

Getrocknete Kräuter und Gewürze sind wie andere Pflanzen, die ihren Feuchtigkeitsgehalt entfernt haben, fantastische Lebensmittel, die man lange Zeit mit sich tragen oder lagern kann.

Solange sie trocken gehalten werden, können sie oft jahrelang anhalten.

Take-Home-Meldung

Die besten Lebensmittel, die für längere Zeit aufbewahrt werden, sind solche, die wenig oder keinen Feuchtigkeitsgehalt haben und nicht temperaturempfindlich sind.

Lebensmittel mit höherem Feuchtigkeitsgehalt können in vielen Fällen langfristig gelagert werden, erfordern jedoch spezielle Verfahren, um sie vor Verderb zu bewahren.