Übersicht

Nach 27 Wochen beenden Sie das zweite Trimester und beginnen mit dem dritten. Ihr Baby wird beginnen, Pfund hinzuzufügen, wenn Sie Ihr letztes Trimester betreten, und Ihr Körper wird auf dieses Wachstum mit vielen Änderungen reagieren.

Ihr Körper verändert sich in Ihrem Körper

Sie sind jetzt seit mehr als sechs Monaten schwanger. In dieser Zeit hat Ihr Körper viele Anpassungen vorgenommen und wird dies auch in der Zeit vor der Ankunft des Babys tun. Wie viele Frauen, die das dritte Trimester betreten, sind Sie möglicherweise körperlich und emotional erschöpft. Wenn Ihr Baby wächst, nehmen Sodbrennen, Gewichtszunahme, Rückenschmerzen und Schwellungen zu.

Zwischen den Wochen 24 und 28 wird Ihr Arzt Sie auf Schwangerschaftsdiabetes testen. Gestationsdiabetes ist das Ergebnis von hormonellen Veränderungen während der Schwangerschaft, die die Insulinproduktion und / oder -resistenz beeinträchtigen. Wenn bei Ihnen Schwangerschaftsdiabetes diagnostiziert wird, wird Ihr Arzt eine Vorgehensweise zur Überwachung und Behandlung Ihres Blutzuckers festlegen.

Am Ende der 27. Woche darf Ihr Arzt einen Rh-Immunglobulin-Impfstoff verabreichen. Diese Injektion verhindert die Entwicklung von Antikörpern, die für Ihr Baby schädlich sein könnten. Es ist nur für Frauen erforderlich, deren Blut kein auf roten Blutkörperchen gefundenes Antigenprotein enthält. Ihre Blutgruppe bestimmt, ob Sie diesen Schuss benötigen oder nicht.

Ihr BabyIhr Baby

Im dritten Trimester wird Ihr Baby weiter wachsen und sich entwickeln. In der 27. Woche sieht dein Baby wie eine dünnere und kleinere Version aus, wie sie aussehen werden, wenn sie geboren werden. Die Lunge und das Nervensystem Ihres Babys reifen nach 27 Wochen weiter, obwohl es eine gute Chance gibt, dass das Baby außerhalb der Gebärmutter überleben kann.

Sie haben vielleicht bemerkt, dass sich Ihr Baby in den letzten Wochen bewegt hat. Jetzt ist eine gute Zeit, um diese Bewegungen zu verfolgen. Wenn Sie eine Verringerung der Bewegung bemerken (weniger als 6 bis 10 Bewegungen pro Stunde), rufen Sie Ihren Arzt.

TwinsTwin-Entwicklung in Woche 27

Sie werden offiziell das dritte Trimester bis Ende der Woche 27 betreten. Sie haben nicht mehr lange zu gehen. Mehr als die Hälfte der Zwillingsschwangerschaften werden um 37 Wochen geliefert. Wenn Sie außerhalb des Hauses arbeiten, sprechen Sie mit Ihrem Arzt über ihre Empfehlungen, wann Sie aufhören sollten zu arbeiten, und versuchen Sie, Ihre Arbeit entsprechend zu planen.

Symptome27 Wochen schwangere Symptome

Nach dem Ende des zweiten Trimesters ist Ihr Baby groß genug, dass Sie körperliche Veränderungen in Bezug auf seine Größe erfahren können. Häufige Symptome, die im dritten Trimester auf Sie warten, können sein:

  • geistige und körperliche Erschöpfung
  • Atemnot
  • Rückenschmerzen
  • Sodbrennen
  • Anschwellen der Knöchel, Finger oder des Gesichts
  • Hämorrhoiden
  • Schlafstörungen

Nach einer Studie im Journal of Midwifery and Women's Health können auch Beinkrämpfe oder das Syndrom der unruhigen Beine auftreten, von denen mehr als ein Viertel der Schwangeren betroffen sind.Die Studie berichtet, dass Schlafstörungen dazu führen können, dass Sie tagsüber übermäßig schläfrig, weniger produktiv, unkonzentriert und reizbar sind.

Sport kann Ihnen helfen, besser zu schlafen und sich energiegeladener zu fühlen. Denken Sie daran, immer mit Ihrem Arzt zu sprechen, bevor Sie eine neue Trainingsroutine in der Schwangerschaft beginnen. Eine gesunde, ausgewogene Ernährung (während der Einnahme von pränatalen Vitaminen) kann auch Ihre Energie verbessern.

Dinge, die Sie in dieser Woche für eine gesunde Schwangerschaft tun sollten

Es ist möglich, dass Ihr Energieniveau in der 27. Woche noch hoch ist und Sie versuchen, Ihre Zeit vor dem Baby zu maximieren. Oder Sie kämpfen vielleicht, um genügend Ruhe zu bekommen, während sich Ihr Körper an die zunehmende Größe Ihres Babys anpasst und die Symptome der Schwangerschaft ihren Tribut fordern. Ganz gleich, wie Sie sich fühlen, die Priorität auf Ruhe wird Ihrem Ausblick helfen, wenn Sie sich ins dritte Trimester bewegen.

Versuchen Sie einige Techniken, um Ihren Schlaf zu verbessern und physische und emotionale Belastungen zu verringern. Hier sind einige Tipps, um Ihren Schlaf zu verbessern:

  • einen Routine-Schlafplan einhalten
  • gesunde Lebensmittel essen
  • abends übermäßigen Flüssigkeitskonsum vermeiden
  • Sport treiben und dehnen
  • Entspannungstechniken vor dem Schlafengehen anwenden

Den Arzt rufenWenn Sie den Arzt anrufen

Die Termine Ihres Arztes werden sich gegen Ende des dritten Trimesters häufen, aber in Woche 27 sind Ihre Termine immer noch verteilt, wahrscheinlich etwa 4 bis 5 Wochen auseinander.

Wenden Sie sich an Ihren Arzt, wenn in Woche 27 folgende Symptome auftreten:

  • extreme Schwellung der Knöchel, Finger und des Gesichts (dies könnte ein Zeichen von Präeklampsie sein)
  • vaginale Blutung oder plötzliche Veränderung des vaginalen Ausflusses
  • starke Schmerzen oder Krämpfe im Bauch oder Becken
  • Atembeschwerden
  • verminderte fetale Bewegung