Die Auswirkungen von guter Gesundheit

Sie wissen, dass gesunde Gewohnheiten wie gutes Essen, Sport und die Vermeidung schädlicher Substanzen sinnvoll sind, aber haben Sie jemals darüber nachgedacht, warum Sie sie praktizieren? ? Eine gesunde Gewohnheit ist jedes Verhalten, das Ihrer physischen, mentalen und emotionalen Gesundheit zugute kommt. Diese Gewohnheiten verbessern Ihr allgemeines Wohlbefinden und lassen Sie sich gut fühlen.

Gesunde Gewohnheiten sind schwer zu entwickeln und erfordern oft eine Änderung Ihrer Denkweise. Aber wenn Sie bereit sind, Opfer zu bringen, um Ihre Gesundheit zu verbessern, können die Auswirkungen weitreichend sein, unabhängig von Alter, Geschlecht oder körperlichen Fähigkeiten. Hier sind fünf Vorteile eines gesunden Lebensstils.

Kontrolliert das Gewicht Kontroll-Gewicht

Recht zu essen und regelmäßig zu trainieren kann Ihnen helfen, eine Übergewichtszunahme zu vermeiden und ein gesundes Gewicht zu erhalten. Laut der Mayo Clinic ist körperliche Aktivität unerlässlich, um Ihre Ziele Gewichtsverlust zu erreichen. Auch wenn Sie nicht versuchen, Gewicht zu verlieren, kann regelmäßige Bewegung Herz-Kreislauf-Gesundheit verbessern, stärken Sie Ihr Immunsystem und erhöhen Sie Ihr Energieniveau.

Planen Sie mindestens 150 Minuten moderate körperliche Aktivität pro Woche. Wenn Sie diese Zeit nicht für sportliche Aktivitäten aufwenden können, suchen Sie nach einfachen Möglichkeiten, um die Aktivität während des Tages zu steigern. Zum Beispiel, versuchen Sie zu Fuß statt zu fahren, nehmen Sie die Treppe statt des Aufzugs oder Tempo, während Sie am Telefon sprechen.

Eine ausgewogene, kalorienreiche Ernährung kann auch zur Gewichtskontrolle beitragen. Wenn Sie den Tag mit einem gesunden Frühstück beginnen, vermeiden Sie, später zu hungrig zu werden, was Sie dazu bringen könnte, vor dem Mittagessen Fast Food zu essen.

Außerdem kann das Überspringen des Frühstücks Ihren Blutzucker erhöhen, was die Fettspeicherung erhöht. Nehmen Sie pro Tag mindestens fünf Portionen Obst und Gemüse in Ihre Ernährung auf. Diese kalorien- und nährstoffarmen Lebensmittel helfen bei der Gewichtskontrolle. Beschränken Sie den Konsum von zuckerhaltigen Getränken wie Limonaden und Fruchtsäften und wählen Sie mageres Fleisch wie Fisch und Pute.

Verbessert die StimmungImprovisiert die Stimmung

Es macht sich auch für Ihren Geist bezahlt, wenn Sie sich an Ihrem Körper richtig verhalten. Die Mayo Clinic merkt an, dass körperliche Aktivität die Produktion von Endorphinen stimuliert. Endorphine sind Gehirnchemikalien, die dich glücklicher und entspannter fühlen lassen. Essen eine gesunde Ernährung sowie Sport kann zu einer besseren Physis führen. Sie werden sich besser fühlen über Ihr Aussehen, was Ihr Selbstvertrauen und Selbstwertgefühl steigern kann. Kurzfristige Vorteile von Bewegung gehören verringerter Stress und verbesserte kognitive Funktionen.

Nicht nur Diät und Bewegung führen zu besserer Stimmung. Eine weitere gesunde Gewohnheit, die zu einer besseren psychischen Gesundheit führt, sind soziale Verbindungen. Egal, ob es sich um Freiwilligenarbeit handelt, einem Club beiwohnt oder um einen Film zu besuchen, kommunale Aktivitäten verbessern die Stimmung und das geistige Funktionieren, indem sie den Geist aktiv halten und den Serotoninspiegel im Gleichgewicht halten.Isoliere dich nicht. Verbringen Sie Zeit mit der Familie oder Freunden regelmäßig, wenn nicht jeden Tag. Wenn es zwischen Ihnen und Ihren Lieben physische Distanz gibt, nutzen Sie Technologie, um in Verbindung zu bleiben. Nehmen Sie das Telefon ab oder starten Sie einen Video-Chat.

Bekämpfung von KrankheitenKampfkrankheiten

Gesunde Gewohnheiten helfen, bestimmte Gesundheitszustände wie Herzerkrankungen, Schlaganfall und Bluthochdruck zu verhindern. Wenn Sie auf sich selbst aufpassen, können Sie Ihren Cholesterinspiegel und Blutdruck in einem sicheren Bereich halten. Dies hält Ihr Blut fließend und verringert das Risiko von Herz-Kreislauf-Erkrankungen.

Regelmäßige körperliche Aktivität und richtige Ernährung können Ihnen auch helfen, eine Vielzahl von Gesundheitsproblemen zu behandeln, zB:

  • metabolisches Syndrom
  • Diabetes
  • Depression
  • bestimmte Krebsarten
  • Arthritis

Stellen Sie sicher, dass Sie jedes Jahr eine körperliche Untersuchung planen. Ihr Arzt wird Ihr Gewicht, Herzschlag und Blutdruck überprüfen sowie eine Urin- und Blutprobe entnehmen. Dieser Termin kann viel über Ihre Gesundheit verraten. Es ist wichtig, dass Sie Ihren Arzt aufsuchen und Empfehlungen anhören, um Ihre Gesundheit zu verbessern.

steigert die EnergieBoosts Energie

Wir haben alle ein lethargisches Gefühl erlebt, nachdem wir zu viel ungesundes Essen gegessen haben. Wenn Sie eine ausgewogene Diät essen, erhält Ihr Körper den Brennstoff, der benötigt wird, um Ihr Energieniveau zu handhaben. Eine gesunde Ernährung umfasst:

  • Vollkornprodukte
  • mageres Fleisch
  • fettarme Milchprodukte
  • Obst
  • Gemüse

Regelmäßige körperliche Betätigung verbessert auch die Muskelkraft und steigert die Ausdauer, gibt Ihnen mehr Energie, sagt die Mayo Clinic. Sport hilft dabei, Ihrem Gewebe Sauerstoff und Nährstoffe zuzuführen und Ihr Herz-Kreislauf-System effizienter arbeiten zu lassen, sodass Sie mehr Energie für Ihre täglichen Aktivitäten haben. Es hilft auch, Energie zu erhöhen, indem es besseren Schlaf fördert. Dies hilft Ihnen, schneller einzuschlafen und tiefer zu schlafen.

Unzureichender Schlaf kann eine Vielzahl von Problemen auslösen. Abgesehen davon, dass Sie sich müde und träge fühlen, können Sie sich auch reizbar und launisch fühlen, wenn Sie nicht genug Schlaf bekommen. Darüber hinaus kann eine schlechte Schlafqualität für Bluthochdruck, Diabetes und Herzkrankheiten verantwortlich sein und die Lebenserwartung senken. Um die Schlafqualität zu verbessern, halten Sie sich an einen Zeitplan, bei dem Sie jeden Abend zur gleichen Zeit aufwachen und schlafen gehen. Reduzieren Sie Ihren Koffeinkonsum, begrenzen Sie das Nickerchen und schaffen Sie eine angenehme Schlafumgebung. Schalten Sie das Licht und den Fernseher aus und halten Sie eine kühle Raumtemperatur aufrecht.

Verbessert die LanglebigkeitVerbessert die Langlebigkeit

Wenn Sie gesunde Gewohnheiten praktizieren, erhöhen Sie Ihre Chancen auf ein längeres Leben. Der American Council on Exercise berichtete über eine achtjährige Studie von 13.000 Menschen. Die Studie zeigte, dass diejenigen, die nur 30 Minuten pro Tag gingen, ihre Chancen, vorzeitig zu sterben, erheblich reduzierten, verglichen mit denen, die selten trainierten. Sich auf mehr Zeit mit seinen Lieben zu freuen, ist Grund genug weiter zu gehen. Beginnen Sie mit kurzen fünfminütigen Spaziergängen und erhöhen Sie die Zeit bis zu 30 Minuten.

TakeawayTakeaway

Schlechte Angewohnheiten sind schwer zu brechen, aber sobald Sie einen gesünderen Lebensstil annehmen, werden Sie diese Entscheidung nicht bereuen.Gesunde Gewohnheiten reduzieren das Risiko für bestimmte Krankheiten, verbessern Ihre körperliche Erscheinung und geistige Gesundheit und geben Ihrem Energieniveau einen dringend benötigten Schub. Du wirst deine Denkweise und dein Verhalten nicht über Nacht ändern, also sei geduldig und nimm es einen Tag nach dem anderen.