Wenn weniger trinken ist Dein Neujahrsvorsatz, du bist nicht allein Ein griechischer (wie in der Bruderschaft, nicht Athen) Typ in der Schule hat mir einmal geschworen o Am 2. Januar würde er 365 Tage lang nüchtern sein. Ungläubig fragte ich, wie das möglich sei, und er antwortete: "Nun, nicht in einer Reihe. "

Amerikaner trinken gerne. Nicht so sehr wie Kanadier und Russen, aber immer noch sehr viel. Die gute Nachricht: Eine kürzlich veröffentlichte Studie zur Prävention chronischer Krankheiten fand heraus, dass die meisten Amerikaner, die "übermäßig" trinken (15 oder mehr Drinks pro Woche für Männer; 8 oder mehr Drinks pro Woche für Frauen), nicht alkoholabhängig sind. Das heißt, sie sind keine Alkoholiker. Das heißt, wenn Sie einen Monat lang nüchtern bleiben wollten, würde es wahrscheinlich nicht zum Rückzug führen. Sicher, Sie könnten unter der Angst leiden, etwas zu verpassen (FOMO), aber Sie sollten die Kontrolle über Ihre Körperfunktionen nicht verlieren.

Aber wie gut ist überhaupt ein Monat der Nüchternheit für Ihre Gesundheit? Die Mitarbeiter des New Scientist versuchten diese Frage zu beantworten und fanden heraus, dass die Vermeidung von Alkohol für ein paar Wochen tatsächlich Wunder für Ihren Körper bewirken kann.

Die Studie

Erstens: 14 Mitarbeiter gaben Blutproben und ließen Ultraschalluntersuchungen durchführen, um die Fettmenge in ihren Lebern zu messen. Als nächstes enthielten 10 von ihnen für fünf Wochen Alkohol, während vier weiterhin normal tranken. Am Ende von fünf Wochen gingen sie alle ins Krankenhaus zurück, um die Blutuntersuchungen und Ultraschalluntersuchungen zu wiederholen.

So hat es gespielt:

Schlussfolgerung

Einen Monat lang Alkohol zu trinken, kann Ihre Gesundheit erheblich verbessern, obwohl mehr Forschung erforderlich ist. Der einzige wirkliche Nachteil: Die Studienteilnehmer fühlten sich weniger sozial. Also, wenn Sie nach einer Entschuldigung suchen, um Netflix zu beobachten, während Sie möglicherweise Gewicht verlieren, Ihren Cholesterinspiegel senken und besser schlafen, versuchen Sie, trocken zu gehen. Dann teilen Sie Ihre Ergebnisse in den Kommentaren unten.