Im Januar traf ich Dr. Ed Damiano, einen der Co-Forscher an der Boston University, der die künstlichen Pankreas-Studien am Menschen studierte. Am Ende unserer Unterhaltung lud er mich ein, nach Boston zu kommen, um eines der Experimente zu begutachten. Das künstliche Pankreas-Projekt war immer etwas, dem ich etwas skeptisch gegenüberstand, vor allem, da ich nicht die beste Erfahrung mit dem kontinuierlichen Glukosemonitor hatte. Je mehr ich davon höre, desto mehr freue ich mich darauf, wann es endlich auf den Markt kommt.

Was passiert eigentlich, wenn man eine künstliche Bauchspeicheldrüse zusammenstellt und wo sind sie jetzt? Dr. Steve Russell, ein anderer Ermittler, führt uns mit dem Freiwilligen der Woche, Jim Stage, durch die Mechanik.

(Wir hoffen, dass all diese sperrige Technologie eines Tages für uns so antiquiert aussieht wie die erste Insulinpumpe)

Was halten Sie also von der Evolution der "künstlichen Bauchspeicheldrüse"?

Disclaimer : Inhalt, der vom Team der Diabetes Mine erstellt wurde. Für mehr Details klicken Sie hier.

Haftungsausschluss

Dieser Inhalt wurde für Diabetes Mine erstellt, ein Verbrauchergesundheitsblog, der sich auf die Diabetes-Community konzentriert. Der Inhalt wird nicht medizinisch überprüft und entspricht nicht den redaktionellen Richtlinien von Healthline. Für weitere Informationen über die Partnerschaft von Healthline mit der Diabetes Mine, klicken Sie bitte hier.

Die 5 Biologischen Naturgesetze - Die Dokumentation (none: none 2018).