Was ist ein Carotis-Duplex-Scan?

Ein Carotis-Duplex-Scan ist ein einfacher und schmerzfreier Test, bei dem zwei Arten von Ultraschall kombiniert werden, um nach Blockaden in den Halsschlagadern zu suchen. Ein Ultraschall ist eine Art von Scan, der Schallwellen verwendet, um ein Bild des Inneren Ihres Körpers zu erzeugen. Ihre Halsschlagadern befinden sich auf beiden Seiten des Halses. Blockierte Halsschlagadern sind ein Hauptrisikofaktor für einen Schlaganfall.

Die zwei Arten von Ultraschall, die bei einem Karotis-Duplex-Scan verwendet werden, sind konventioneller Ultraschall und Doppler-Ultraschall. Konventioneller oder B-Modus-Ultraschall verwendet Schallwellen, die von Blutgefäßen abprallen, um ein Bild von der Struktur Ihres Blutgefäßes zu liefern. Doppler-Ultraschall verwendet Schallwellen, die sich bewegende Objekte verfolgen. So kann Ihr Arzt sehen, wie sich Ihr Blut durch Ihre Blutgefäße bewegt.

Andere Namen für einen Karotis-Duplex-Scan sind:

  • Carotis-Duplex-Scan
  • Carotis-Ultraschall
  • vaskulärer Ultraschall
  • Halsschlagader Doppler-Sonographie

ZweckWarum brauche ich einen Duplex-Scan der Halsschlagader?

Die Erkrankung der Halsschlagader ist ein Hauptrisikofaktor für Schlaganfälle. Der Aufbau von Cholesterin Plaques in Ihren Halsschlagadern kann Blutgerinnsel verursachen. Wenn diese Gerinnsel abbrechen, können sie zu Ihrem Gehirn wandern und einen Schlaganfall verursachen.

Das erste Symptom der Erkrankung der Halsschlagader ist oft ein Schlaganfall oder Minischlag. Einige frühe Warnsymptome eines Schlaganfalls sind:

  • Schwäche, Taubheit oder Kribbeln auf einer Seite des Körpers oder in Ihrem Arm oder Bein
  • eine Unfähigkeit, Ihren Arm oder Bein zu bewegen
  • eine Unfähigkeit klar zu sprechen, oder wenn Sie die Sprache nicht verstehen
  • eine Unfähigkeit, auf einem Auge zu sehen, oder einen Tunnelblick

Suchen Sie sofort Ihren Arzt auf, wenn Sie eines dieser Warnzeichen bemerken, auch wenn sie weggehen. Es könnte bedeuten, dass Sie einen Schlaganfall hatten oder dass Sie einen haben werden.

Wenn Sie Ihren Arzt aufsuchen, werden sie Ihnen Fragen zu Ihren Symptomen und Ihrer Krankengeschichte stellen. Ihr Arzt kann auch auf den Blutfluss im Nacken hören und Ihren Blutdruck messen. Wenn Ihr Arzt denkt, Sie haben eine Erkrankung der Halsschlagader, werden sie einen Duplex-Scan der Halsschlagader bestellen.

UrsachenWas verursacht Blockierungen in Arteria carotis?

Wenn wir älter werden, neigen unsere Arterien dazu, eine klebrige Substanz namens Plaque zu entwickeln. Plaqueaufbau ist verwandt mit:

  • Rauchen
  • zu wenig Bewegung
  • mit hohen Triglycerid- (Fett-) oder Cholesterinspiegeln im Blut
  • Übergewicht oder Adipositas
  • mit Diabetes
  • mit bestimmten genetischen Faktoren Faktoren
  • mit hohem Blutdruck

Wenn Plaque in Ihren Halsschlagadern aufbaut, nennt man das eine Erkrankung der Halsschlagader. Laut der Society for Vascular Surgery haben etwa 1 Prozent der Erwachsenen im Alter von 50 bis 59 eine Erkrankung der Halsschlagader und 10 Prozent der Erwachsenen im Alter von 80 bis 89 haben es.

VorbereitungErwarten Sie einen Carotis- Duplex-Scan

Sie werden gebeten, vor dem Test mindestens zwei Stunden lang nicht zu rauchen oder Koffein zu trinken. Rauchen und Koffein können die Blutgefäße schrumpfen und die Genauigkeit des Tests beeinträchtigen.

Tragen Sie bequeme Kleidung mit offenem Hals. Vermeiden Sie Rollkragenpullover oder seidene Kleidung, die durch das Ultraschallgel befleckt werden könnten. Entfernen Sie jeglichen Schmuck.

VorgehensweiseWas passiert während eines Duplex-Scan der Halsschlagader?

Ein Carotis-Duplex-Scan dauert etwa 15 bis 30 Minuten und findet in einem Ultraschalllabor statt. Während dieses Vorgangs finden folgende Schritte statt:

  1. Sie legen sich mit leicht nach hinten gebeugtem Kopf auf den Untersuchungstisch.
  2. Ein Ultraschalltechniker wird ein Gel auf Ihren Hals auftragen.
  3. Sie bewegen dann einen kleinen Ultraschallstab entlang der Stelle, wo sich Ihre Halsschlagadern befinden. Sie fühlen vielleicht einen leichten Druck und hören ein zischendes Geräusch, das das Geräusch Ihres Blutes ist, das sich durch Ihre Gefäße bewegt.
  4. Die Ultraschallbilder werden an einen Computer gesendet und für Ihren Arzt aufgezeichnet.

Ultraschall ist eine risikofreie Methode, um Veränderungen und Abnormalitäten in Ihrem Körper, auch während der Schwangerschaft, zu beobachten.

ErgebnisseDie Ergebnisse eines Karotis-Duplex-Scan verstehen

Die meisten Fälle von Karotis-Krankheit werden diagnostiziert, indem ein Duplex-Scan der Halsschlagader verwendet wird. Ihr Arzt kann weitere Tests bestellen, wenn sie weitere Informationen benötigen.

Wenn Ihr Arzt Ihnen eine Erkrankung der Halsschlagader diagnostiziert, empfiehlt er eine Behandlung, die auf der Schwere der Erkrankung beruht. Möglicherweise müssen Sie eine Operation durchführen, um die Plaque in Ihren Arterien zu entfernen, oder Sie benötigen möglicherweise, was "Carotis-Angioplastie und Stenting" genannt wird. "

Während einer Halsschlagader-Angioplastie und einem Stenting führt Ihr Arzt einen Katheter durch die Arteria carotis nach der Stelle der Blockade. Der Katheter bläst einen kleinen Ballon auf, um die Plaque abzuflachen. Dann wird ein Stent eingeführt, um die Arterien offen zu halten. Ein Stent ist ein kleines Metallgitterrohr.

Ihr Arzt kann Ihnen auch Medikamente verschreiben, um Ihr Blut zu verdünnen oder den Lipidspiegel in Ihrem Blut zu kontrollieren. Änderungen des Lebensstils, einschließlich des Rauchens, einer gesünderen Ernährung und Sport, sind ebenfalls wichtig für die Prävention und Behandlung von Erkrankungen der Halsschlagader.