Kürzlich stolperte ich über eine Firma in Fort Lauderdale, Florida, die sich selbst Pancreal nennt," The Wearable Artificial Pancreas Company ". Wow. Wirklich "So etwas gibt es schon? Ich musste nur untersuchen .

Die Website des Unternehmens beschreibt ein vierteiliges System mit einem Controller (PDA), einem CGM-Sensor namens "GlucoWedge", einer kleinen drahtlosen Insulinpumpe namens "BetaWedge", einer kleinen drahtlosen Glucagon-Pumpe "AlphaWedge" genannt, und eine Reihe von "iPancreum" -Software-Apps, die diese Komponenten verwalten und das Speichern und grafische Darstellen von Daten ermöglichen. Dies scheint ein unglaublich ehrgeiziges Unterfangen für ein kleines, unbekanntes Outfit zu sein.

Das erste, was ich getan habe, war Aaron Kowalski, der JDRFs Artificial Pancreas Project leitet, aber er hatte noch nie von dieser Firma gehört, also hat mich das ein bisschen gestört. Ist Pankreum echt?

Es zeigt sich, dass Gil DePaula, der Gründer von Pancreum, nicht nur über jahrzehntelange Erfahrung in der Softwareentwicklung verfügt, sondern auch über 5 Jahre bei Insulet Corp., wo er arbeitete zusammen mit Marc Anderson, JDRFs Manager für Neue Technologie. Pancreum besteht derzeit aus Gil und einer Handvoll Auftragnehmer.

Ich hatte letzte Woche mit Gil telefoniert, um mehr über das Unternehmen zu erfahren, das auch auf der Website rühmt, dass Nutzer das Pancreum-System direkt von "Ihrem eigenen tragbaren iPod Touch, iPhone, iPad, Windows aus steuern können Mobile SmartPhone, BlackBerry, Palm oder Linux Geräte. "

" Wir erstellen alle drei tragbaren Geräte, die eine künstliche Bauchspeicheldrüse bilden (plus) den Handheld-Controller, der hauptsächlich Software ist und von einem PDA oder Smartphone ausgeführt werden kann Drei tragbare Artikel sind eine Insulinpumpe, ein kontinuierlicher Glukosemonitor und eine Glukagonpumpe - was sich von dem unterscheidet, was andere tun, weil es noch kein kommerzielles "Prädikatgerät" für die Glukagonabgabe gibt ", sagt Gil.

"Unser System sieht physikalisch anders aus als alles, was Sie bisher gesehen haben, und kann so konfiguriert werden, dass Sie die Teile separat verwenden können. Sie können die drei Komponenten nach Ihren Vorlieben kombinieren. Der Controller wird automatisch Erkennen Sie, ob Sie nur das CGM und die Insulinpumpe oder die Insulinpumpe und die Glucagonpumpe tragen. "

" Alle drei Geräte zusammen nehmen maximal zwei OmniPods Platz ", fügt Gil hinzu sie können nicht nebeneinander auf dem Körper sein.Erinnere einen Kreis (oder eine Scheibe) mit dem Durchmesser von zwei Hülsen.Trei Geräte werden auf der Außenseite des Kreises liegen, an den drei am weitesten auseinander liegenden Punkten, sagen wir 4 Zoll von Unser System wird flexibel sein, nicht solide, für Komfort und Tragbarkeit.Es gibt ein Schlüsselelement der Technologie, das all dies möglich macht, aber ich kann das noch nicht offen legen, weil das Patent noch nicht fertig ist. "

Impliziert das Wort "Wedge" in den Produktnamen eine Art Dreiecksform? Gil bestreitet das nicht, sagt aber, er könne es noch nicht näher ausführen. Er kann auch noch keine Skizzen oder Visuals außer den "Mut" oben teilen - verdammt!

Worüber er spricht, sind weitere große Vorteile dieses unternehmungslustigen Projekts: niedrigere Kosten als Konkurrenzpumpen und CGMs und die Fähigkeit, dieses System "Plug-and-Play" -Stil mit anderen Produkten auf dem Markt zu verwenden.Interoperable Diabetes-Komponenten endlich? Auf keinen Fall!

Ja, sagt er, Pancreum hofft, eine offene Plattform von Spezifikationen zur Verfügung zu stellen, die andere Unternehmen entwickeln können, um Interoperabilität zu ermöglichen. Mit anderen Worten, der Pancreum PDA könnte Ihre eigene "künstliche künstliche Bauchspeicheldrüse" kontrollieren, die aus dem OmniPod und einem Minimed CGMS besteht, zusammen mit einer Glucagonpumpe von einem dritten Anbieter. Der Pancreum-Algorithmus wird der "Gatekeeper" sein, der alle drei steuert.

Gil hat mehrere Patente angemeldet und stolpert derzeit um Risikokapitalgeber, sagt er mir. Er ist gerade dabei, funktionierende Prototypen zu erstellen, hat sich aber bewusst dafür entschieden, JDRF erst dann zu kontaktieren, wenn das Unternehmen finanziert ist. "Wenn Sie nur eine Idee präsentieren, ist es X wert. Wenn Sie einen Prototyp haben, ist es vielleicht wert 3X. Und wenn du mehr zeigen kannst, ist es 10X wert ", erklärt er.

Sie planen, die Komponenten nacheinander zu installieren, angefangen bei der CGM. "Wir müssen das zuerst an die Investoren verkaufen", sagt Gil.

Auch wenn Pancreum in diesem Jahr die nötigen Finanzmittel erhält, wird es noch 2-3 Jahre dauern, bis alles marktreif ist.

Das ist nicht überraschend. Aber wie wäre es mit einem System, das die Insulinabgabe automatisch abschalten, reduzieren oder die Glucagon-Abgabe auslösen kann? (Mit der Glucagon-Pumpe müssen Sie sich nicht darauf verlassen, dass die Basalzufuhr die Insulinabgabe verringert, wenn Sie zu tief gehen!)

"Wenn die FDA automatisch alles macht, fürchten sie Softwarefehler. Und wir auch "Es ist menschlich", sagt Gil. "Sie mögen die automatische Abschaltung nicht, aber wir glauben, dass sie mit dem Glucagon-Pumpen-Teil die Dinge ändert. Es kann Ihren Blutzuckerspiegel schnell und effizient erhöhen. Sicher, wenn Ihr Blutzuckerspiegel Wenn man auf 250 steigt, wird man sich vielleicht ärgern, aber es ist besser, als auf 20 zu sinken. "

Andere Unternehmen, wie Medtronic, arbeiten ebenfalls an der Vermarktung von Glucagon-Pumpen, sagt Gil. Wie werden sie aussehen? Möglicherweise sehr ähnlich wie Insulinpumpen. Aber die Kanüle kann sehr unterschiedlich sein: "Es hängt von der Viskosität und der Korrosion jeder Flüssigkeit ab", sagt Gil. Wenn du es sagst.

Wenn du wie ich bist, wirst du dieses Zeug aufregend finden. Machen Sie es einfach, Ingenieure und medizinische Experten - oh pleeeeaaaase! Mir ist klar, dass es schwierig sein kann, von Unternehmen im Frühstadium zu hören, deren Innovationen noch weit entfernt sind. Aber denk an die Alternative ... Und damit sage ich: Danke, Gil.

Hinweis: Sie können dem Unternehmen auf Twitter hier folgen - @Pancreum

Disclaimer : Inhalt, der vom Team der Diabetes Mine erstellt wurde. Für mehr Details klicken Sie hier.

Haftungsausschluss

Dieser Inhalt wurde für Diabetes Mine erstellt, ein Verbrauchergesundheitsblog, der sich auf die Diabetes-Community konzentriert. Der Inhalt wird nicht medizinisch überprüft und entspricht nicht den redaktionellen Richtlinien von Healthline. Für weitere Informationen über die Partnerschaft von Healthline mit der Diabetes Mine, klicken Sie bitte hier.

Pancreum - CGMS Insulin Glucagon - Artificial Pancreas - like OmniPod, Cellnovo, Roche Medingo Solo (none: none 2018).