Hydroxycut ist eine Familie von Nahrungsergänzungsmitteln, die zur Gewichtsreduktion vermarktet wird. Zu ihren Produkten gehören Getränkemischungen, Proteinriegel, kaubare "gummies", Caplets und Pulver, das man auf Speisen streuen kann. Zu den Zutaten gehören Seetangfasern, grüner Kaffee, Spinat-Extrakt und Koffein.

Begrenzte medizinische Forschung zeigt, dass einige der Kräuter in Hydroxycut, zusammen mit seinem Koffeingehalt, Menschen helfen können, Gewicht zu verlieren, aber nur ein wenig. Sogar die Marketingliteratur des Unternehmens erinnert die Nutzer daran, dass ihre Produkte nur in Verbindung mit Bewegung und kalorienreduzierter Ernährung funktionieren.

Eine Quelle der Kontroverse

Hydroxycut-Produkte kamen 2002 auf den Markt. Frühe Formulierungen enthielten Ephedra, ein Pflanzenextrakt, von dem man sagte, dass es die Energie erhöht. Einige Formen von Ephedra-Extrakt wurden 2004 von der US-amerikanischen Food and Drug Administration (FDA) verboten und die Ergänzungen wurden neu formuliert.

Im Jahr 2009 gab die FDA eine Warnung für alle Hydroxycut-Präparate heraus, und das Unternehmen rief freiwillig seine Produkte zurück. Die Agentur wies auf 23 Fälle von Leberproblemen im Zusammenhang mit der Verwendung von Hydroxycut hin. Dazu gehörten Gelbsucht, brauner Urin, Müdigkeit, Bauchschmerzen, Übelkeit und Erbrechen. Die Agentur sagte, dass unerwünschte Ereignisse zwar selten seien, sie aber immer noch Anlass zur Sorge gebe.

Hydroxycut-Produkte wurden später mit verschiedenen Inhaltsstoffen, einschließlich Kräutern, auf den Markt gebracht. Während die aktuellen Inhaltsstoffe als sicher gelten, ist Hydroxycut weiterhin mit einigen gesundheitlichen Problemen verbunden.

Was sind die Gefahren?

Hydroxycut hat einige der Inhaltsstoffe, die Bedenken in seinen frühen Formulierungen verursachten, reduziert oder eliminiert, vor allem Ephedra. Seit 2009 gibt es jedoch eine Reihe von Berichten über Fälle von Leberversagen, neben anderen Problemen, die Forscher mit Hydroxycut in Verbindung gebracht haben.

Ischämische Kolitis

Ein Fallbericht aus dem Jahr 2011 legte nahe, dass ein Fall von ischämischer Kolitis durch Hydroxycut verursacht wurde. Dieser Zustand tritt auf, wenn der Blutfluss zum Dickdarm reduziert ist, weil Ihre Arterien verengt oder blockiert sind. Die Forscher spekulierten, dass der hohe Gehalt an Koffein oder vielleicht eines der Kräuter in Hydroxycut das Problem verursacht haben könnte.

Koffein-Überdosis

Hydroxycut-Produkte unterscheiden sich darin, wie viel Koffein sie enthalten. Manche haben überhaupt kein Koffein. Die Formeln mit hohen Dosen, wie Hydroxycut Max Advanced für Frauen, enthalten so viel Koffein wie drei Tassen Kaffee, etwa 400 mg. Die meisten Menschen sollten nicht mehr als 300 mg Koffein pro Tag haben. Eine Überdosis Koffein kann Kurzatmigkeit und Nervosität oder sogar einen unregelmäßigen Herzschlag verursachen.

Rhabdomyolose

Auch das Koffein in Hydroxycut wurde in einer Fallstudie 2013 als mögliche Ursache für die Belastungs-Rhabdomyolyse dreier amerikanischer Soldaten genannt.Skelettmuskelrisse, die Flüssigkeit in das Kreislaufsystem abgeben, verursachen eine Belastungs-Rhabdomyolyse, die zu Stoffwechsel-, Blut- und Leberproblemen führen kann.

Andere Bedingungen

Hydroxycut wurde als Beitrag zu einigen Fällen von Colitis ulcerosa vorgeschlagen. Und psychiatrische Forscher in Australien und Neuseeland haben Hydroxycut als möglicherweise auslösende manische Episoden untersucht.

Der Imbiss

Wenn Sie mit Übergewicht zu kämpfen haben, sind Sie wahrscheinlich sehr frustriert. Es ist leicht zu sehen, warum Sie ein Produkt zur Gewichtsabnahme wie Hydroxycut ausprobieren möchten, das seit seiner mehrfachen Umgestaltung etwas sicherer erscheint. Aber warum mit einer möglichen dringenden gesundheitlichen Komplikation spielen oder riskieren, einen gefährlichen Zustand auszulösen, von dem Sie nicht einmal wussten, dass Sie ihn hatten? Das Ziel der Gewichtsabnahme ist eine bessere Gesundheit, keine Gefährdung.

Wenn Sie einen nachhaltigen Gewichtsverlust erreichen möchten, reduzieren Sie die Anzahl der Kalorien, die Sie verbrauchen, so dass sie niedriger ist als die Anzahl der Kalorien, die Sie verbrauchen.

Denk über Achtsamkeitsmeditation nach oder beteilige dich an einem 12-Schritte-Programm wie Overeaters Anonymous um Unterstützung. Gönnen Sie sich kleine Ablässe und feiern Sie kleine Siege, wenn das Gewicht abfällt. Ja, Abnehmen erfordert Geduld. Aber täuschen Sie sich nicht, indem Sie denken, dass Produkte wie Hydroxycut Ihren Fortschritt beschleunigen oder ein Gewichtsverlust-Wunder über Nacht passieren lassen.