Es ist die Zeit zu feiern.

Wenn wir uns mit Freunden und Familie treffen, essen wir den ganzen Tag über leckere Vorspeisen, genießen festliche Cocktails, schließen Wein zum Abendessen mit ein und kochen mehrgängige Gerichte, zu denen Omas Lieblingstorten mit Zuckerfüllung gehören.

Dann ist da noch die Firmenfeier, der Feiertag der Mädchen, ein Neujahrsfußballspiel.

Seien wir ehrlich: Es ist die Zeit, um zu schweinern.

Der durchschnittliche Amerikaner gewinnt zwischen Thanksgiving und Weihnachten zwischen 1 und 10 Pfund, abhängig davon, welche Studie Sie glauben möchten.

Keine große Sache, oder?

Eigentlich ist es so.

Wenn man bedenkt, dass 38 Prozent der Menschen in den Vereinigten Staaten fettleibig und 33 Prozent übergewichtig sind und dass wir jedes Jahr durchschnittlich zwischen ein und zwei Pfund gewinnen und halten, verursacht sogar ein zusätzliches Pfund auf lange Sicht Ärger.

Was passiert mit deinem Körper?

Eine der großen Aufgaben Ihres Magens ist es, Salzsäure abzusondern, um den Verdauungsprozess zu beginnen und Bakterien zu töten, während Nahrung durch Ihr Verdauungssystem strömt.

Je mehr Sie essen, desto mehr Säure produzieren Sie. Und ein Teil davon steigt in die Speiseröhre auf, was zu Sodbrennen führt.

Große Mahlzeiten verlangsamen die Verdauung und das Essen verbringt mehr Zeit damit, verarbeitet zu werden. Das verursacht das gasige, aufgeblähte Gefühl, das man oft nach einer großen Mahlzeit hat.

Wie Ihr Körper "alle Hände an Deck" ruft! "Um die Nahrungsmenge zu verdauen, die Sie gerade verbraucht haben, sendet es mehr Blut in Ihren Magen-Darm-Trakt.

Das bedeutet, dass weniger Blut zur Verfügung steht, um Sauerstoff und Nährstoffe zu anderen Teilen deines Körpers zu transportieren, was dich träge und benommen macht.

Auch wenn Sie eine große Menge an Kohlenhydraten oder Zucker zu sich nehmen, führt Ihr Absetzen zu einem Anstieg des Blutzuckers.

Wenn der Blutzuckerspiegel über das normale Niveau steigt, geben Sie überschüssige Mengen des Hormons Insulin frei und Sie bekommen eine Energiestoß.

Der anfängliche Boost kann Sie auf eine schnelle Küchenreinigung bringen, aber es folgt normalerweise ein Absturz.

Dein Körper denkt, dass du nicht all diese Energie als Treibstoff brauchst und es fängt an, mehr davon als Fett zu speichern.

Fügen Sie diesem kalorischen Übergenuss Alkohol hinzu und Sie werden sich wahrscheinlich die ganze Nacht werfen und wenden.

Wenn du morgens aufwachst, verhungerst du, weil deine Bauchspeicheldrüse Überstunden gemacht hat, um all das Essen und Trinken zu verarbeiten.

Sie können auch Kopfschmerzen, Konzentrationsschwierigkeiten, Gehirnnebel oder Müdigkeit haben.

Also, selbst wenn Sie nur ein oder zwei Pfund vom Urlaub bekommen - wer braucht dieses zusätzliche Pfund oder einen Kater für Essen und Trinken?

Was können Sie tun, um das Urlaubsgewicht zu vermeiden?

"Sag einfach Nein" ist eine gemeinsame Strategie.

Susan Weiner, MS, RDN, CDE, CDN, Ernährungsberaterin, Ernährungsberaterin, Diabetologin und Autorin, sagten jedoch, dass es einfach nicht funktioniert, das, was wir essen, einzuschränken oder einzuschränken. und Märtyrer.

"Sei in der Gegenwart und praktiziere Achtsamkeit", sagte Weiner Healthline. "Iss was du genießt und genieße den Geschmack des Augenblicks. "999" Achtsamkeit, erklärte sie, kann sich über das Geschmacksempfinden hinaus erstrecken.

"Achten Sie darauf, was Sie auf Ihren Teller legen. Beachten Sie die hohe Anzahl an Kalorien in Alkohol. Setzen Sie sich zum Essen, versuchen Sie nicht zu grasen, während Sie Essen zubereiten ", fügte sie hinzu. "Wenn Sie zu viel essen, schlagen Sie sich nicht auf. Atmen Sie tief durch, machen Sie weiter und planen Sie, bessere Entscheidungen zu treffen. "

Hier ist ein anderer Tipp:

Übung.

Versuchen Sie, Ihre normale Routine so gut wie möglich zu halten. Wenn Sie in die Innenstadt oder zum Einkaufszentrum gehen, parken Sie Ihr Auto abseits der Geschäfte. Tragen Sie bequeme Schuhe und gehen Sie zügig von Geschäft zu Geschäft. Nach einem großen Essen sollten Sie einen Spaziergang in der Nachbarschaft machen. Bringen Sie die Familie in ein Spiel mit Fußball oder Rodeln ein. Spielen Sie aktive Indoor-Spiele wie Ping Pong, Charades oder Bakari. Überdenken Sie Lieblingsspeisen.

Das Magazin Eating Well enthält Rezepte, die geliebte Standards wie Kartoffelbrei, Büffelflügel und Urlaubsgetränke abbauen. In "Skinny Chicks Eat Real Food" bietet Starkoch Christine Avanti dutzende Möglichkeiten für gesundes Weihnachtsessen. Vergiss das Fasten.

Viele von uns glauben, dass wir, wenn wir den ganzen Tag Kalorien "einsparen", das Festmahl verzehren können. Das Problem ist, dass Ihr Stoffwechsel denkt, dass Sie in den Hunger-Modus gehen, so dass es an so vielen Kalorien wie möglich hält. Ein besserer Plan ist ein fettarmes, proteinreiches Frühstück, ein leichtes Mittagessen und ein gemäßigtes Festmahl. Höre auf deinen Körper.

Fange damit an, kleine Portionen zu nehmen und genieße, was auf deinem Teller ist. Überspringen Sie die Sekunden und lassen Sie Platz für ein angemessen großes Stück Kuchen. Denk nach, bevor du trinkst.

Ein Bier kann 175 Kalorien einpacken, ein Glas Wein wiegt 160, und der ewige Lieblings-Eierlikör ist 223. In den Ferien muss man kein Abstinenzler sein. Schlucke nur leicht, langsam und wähle kalorienarme Getränke. Schlaf.

Ausreichend Ruhe ist der Schlüssel zu Gesundheit, Wohlbefinden und der Fähigkeit, ein gesundes Gewicht zu halten. Verlangsamen Sie, atmen Sie tief und hören Sie auf, über jedes Geschenk, jede Karte und jede Party zu stressen.