Hypothyreose oder Unterfunktion der Schilddrüse kann viele Symptome wie Müdigkeit, Gelenkschmerzen, Herzklopfen und Depressionen verursachen. Die Bedingung verringert auch Gesamtmetabolismus und macht die mit Hypothyreose anfälliger für Gewichtszunahme. Übung kann viele der Symptome im Zusammenhang mit Hypothyreose lindern und kann die kardiovaskuläre Gesundheit und Muskelmasse verbessern. Holen Sie sich Ihr Herz Pumpen Wenn Sie unbehandelt bleiben, kann niedrige Schilddrüsenhormone die Herzfitness reduzieren. Jene mit Hypothyreose sind auch einem größeren Risiko von ventrikulären Arrhythmien oder einem schnellen Herzschlag ausgesetzt. Neben den Medikamenten spielt Sport auch eine Schlüsselrolle bei der Stärkung des Herz-Kreislauf-Systems. Regelmäßige Teilnahme an Aktivitäten wie Laufen, zügiges Gehen oder Sport kann die Herzgesundheit verbessern. Die damit verbundenen stimmungsaufhellenden Vorteile können auch andere Hypothyreose Symptome wie Depressionen und Müdigkeit lindern. Schützen Sie Ihre Gelenke Menschen mit Schilddrüsenunterfunktion leiden häufig an Muskel- und Gelenkschmerzen. Niedrig belastende Aktivitäten, die die Belastung von Gelenken wie Knie, Hüfte oder Rücken minimieren, sind im Gegensatz zu anstrengenderen Aktivitäten leichter durchzuführen. Einige Optionen umfassen Yoga, Pilates, Wandern, Schwimmen und Radfahren. Build Muscle Da Hypothyreose die Stoffwechselrate des Körpers im Ruhezustand senkt, neigen Menschen mit dieser Erkrankung eher zu Gewichtszunahme und leiden an sekundären Problemen, die durch Fettleibigkeit verursacht werden. Muskelaufbau durch Krafttraining kann diesen Effekten entgegenwirken. Einige Studien zeigen, dass Adipositas die Reaktion einer Person auf Bewegung reduzieren kann. Diese Individuen können es schwerer finden, Skelettmuskelproteine ​​als Reaktion auf körperliche Betätigung zu entwickeln. Die Gründe dafür sind unklar, aber es ist möglich, dass zugrunde liegende hormonelle Defizite, einschließlich Hypothyreose, dafür verantwortlich sein können. Be Athletic Eine Schilddrüsenunterfunktion bedeutet nicht, dass Sie nicht an Wettkämpfen teilnehmen oder für ein Rennen oder einen Marathon trainieren können. Aber eine kürzlich durchgeführte Studie von hochtrainierten männlichen Athleten fand heraus, dass es schwieriger sein könnte, irgendeine Art von hochintensiven Übungen zu machen. Athleten müssen möglicherweise ihre Trainingspläne anpassen, damit sich ihre Körper von diesem Effekt erholen können. Bewegung ist kein Ersatz für eine Hormontherapie zur Behandlung von Hypothyreose. Einige Studien deuten sogar darauf hin, dass trotz der verschriebenen Medikamente bei Personen mit Hypothyreose während des Trainings größere Beschwerden auftreten können. Dennoch, wenn sie sicher ausgeübt werden, bieten viele Formen der Übung spezifische Vorteile für Menschen mit Hypothyreose. Besprechen Sie Ihren Trainingsplan und Ihre Ziele immer mit Ihrem Arzt, bevor Sie eine neue Routine oder Therapie beginnen.