Brauchen Sie Hilfe bei der Navigation mit Diabetes? Fragen Sie D'Mine! Dies wäre unsere wöchentliche Beratungsspalte, die von Veteranen gehostet wird Typ 1, Diabetes-Autor und klinischer Diabetes-Pädagoge Wil Dubois

Diese Woche wirft Wil noch einen Blick auf eine häufig gestellte Frage von uns in der Diabetes-Community: Was mache ich, wenn ich eine Insulindosis verpasse?Geschieht uns allen manchmal, und es ist immer gut, unser Wissen aufzufrischen.

{ Haben Sie Ihre eigenen Fragen? Mailen Sie uns unter AskDMine @ diabetesmine. com }

Pete, Typ 2 aus Florida, schreibt: Ich habe seit 5 Jahren mit Diabetes zu kämpfen. Ich werde manchmal meine Aufnahme vor dem Abendessen nicht machen und mich fragen, ob ich die 40 Einheiten nehmen sollte, wenn ich mich erinnere? Oder warte und nimm es vor dem Schlafengehen? Ich suche nach Führung. Ich bin dabei, einen Weg zu finden, der funktioniert.

Wil @ Ask D'Mine antwortet: Eines der universellen Dinge, unter denen wir Insulinbenutzer leiden - egal, welche Art von Diabetes wir haben oder welche Art von Insulin wir nehmen - ist der verpasste Schuss. Ja, wenn es um das Leben auf Insulin geht, das alte Rodeo-Sprichwort von ist es nicht eine Frage, ob du verletzt wirst; es ist nur eine Frage, wann du verletzt wirst kann direkt in Diabetes übersetzt werden: Es ist nicht eine Frage von ob du einen Schuss verfehlen wirst; es ist nur eine Frage von , wenn Sie verpassen.

Wir haben vor einiger Zeit kurz darüber gesprochen, aber es ist so ein universelles Problem, das so viel komplizierter ist, als es an der Oberfläche aussieht, und ich denke, dass es sich lohnt, es heute noch einmal zu besuchen. Also hier ist Professor Wils schneller Kurs über das unvermeidliche Fehlschuss-Dilemma:

Arten von Insulin

Es gibt zwei Hauptarten von Insulin: Die schnellen und die langsamen. Wir werden langsam anfangen. Nicht wirklich. Ich habe meine Meinung geändert. Wir fangen schnell an, denn die Antwort auf einen verpassten schnell wirkenden Insulinschuss ist, na ja, schneller.

Die schnellen Insuline sind Apidra, Humalog und Novolog. Ein Mitglied dieses unheiligen Trios wird von allen Typ 1 und einigen Typ 2 verwendet, um Mahlzeiten zu "bedecken" und um hohe Blutzuckerwerte zu korrigieren. Als solches passiert ein verpasster Schuss normalerweise um die Essenszeiten, und da jeder, der eines dieser Insuline benötigt, die drei Mahlzeiten pro Tag zu sich nehmen, 1.095 Injektionen pro Jahr für Mahlzeiten allein nimmt, wird es passieren.

Habe ich eine Insulin-Dosis vermisst?

Sobald das Unvermeidliche passiert, müssen Sie in erster Linie wirklich, wirklich, wirklich sicher sein, dass Sie den Schuss verpasst haben. Wirklich sicher. Es hört sich verrückt an, aber wenn du die Linguini halbwegs durchquert hast, ist es manchmal unmöglich zu wissen, ob du deinen Schuss tatsächlich genommen hast oder nicht. Im Zweifelsfall sollten Sie die Einstellung überspringen, denn das Schlimmste, was Sie tun können, ist eine Überdosierung von schnellem Insulin, indem Sie doppelt so viel wie nötig einnehmen.

Aber wenn Sie 100% sicher sind, dass Sie vergessen haben und sich innerhalb von 30 Minuten nach dem Essen befinden, sollten Sie es sofort einnehmen. Wenn es länger als eine halbe Stunde dauert, sind Sie wahrscheinlich besser dran, stattdessen Ihre Korrekturfaktoren zu verwenden, um das Hoch zu beheben, das Sie sich selbst gegeben haben. Denn zu diesem Zeitpunkt ist der Zucker dem Insulin voraus, und eine Mahlzeit, die so spät aus der Rutsche kommt, wird den Bullen niemals fangen. Moderne schnelle Insuline benötigen im Allgemeinen 20 Minuten, um zu arbeiten, und werden für zwei Stunden nicht ihren Höhepunkt erreichen. Wenn Sie das Boot um mehr als eine halbe Stunde verpassen, springen Sie vom Pier, nachdem es nur zum Baden geführt hat.

In einem Tweet:

" 30 Minuten oder weniger, schießen Sie die Mahlzeit. 30 Minuten oder mehr, korrigieren Sie den Zucker."

Wie schnell funktioniert Insulin?Und Afrezza inhalierte Insulin?

Oh, verdammt, ich denke, ich muss diesen neuen Afrezza auch in die schnelle Menge aufnehmen, oder? Was ist mit einem vermissten Ärger zu tun? Nun, zur Hölle, ich weiß es nicht. Wir lernen immer noch, wie dieses Zeug funktioniert und wie es am besten angewendet wird, nicht wahr? Das heißt, ich vermute, dass Sie mit einem späten Ärger als einem späten Schuss tatsächlich besser dran sind, weil das angetriebene Insulin einen so schnelleren Beginn und einen kürzeren Lauf hat. In der Tat würde ich nicht überrascht sein, wenn dieses Zeug die Go-to-Backup in der Zukunft für flüssige Insulin-Benutzer wird. Das Verschreibungsetikett lautet: Nehmen Sie einen Huff für verpasste schnell wirkende Insulin-Shots.

Jetzt verlangsamen wir es. Hier in den Staaten sind die langsamen Insuline Lantus, Levemir, NPH und U-500. Habe ich jemanden rausgelassen? Oh, ja, ich sehe dich in der letzten Reihe der Basalhalle mit deinem Stift zurückwedeln. Langsames Insulin beinhaltet jetzt den neuen Toujeo. Und in Übersee gibt es noch einige andere, und mindestens einer von ihnen kommt bald in eine Apotheke in deiner Nähe. Ich kann Ihnen ein paar allgemeine Ratschläge für die alte Garde geben, aber es wird wahrscheinlich nicht auf die neuen Kinder zutreffen, da die nächste Generation von langsamem Insulin ein ganz normaler Fischkessel ist. Sie scheinen immun gegen das Timing der Injektion zu sein, dank einer neumodischen schwarzen Magie, die ich noch nicht verstanden habe.

Lantus und Levemir sind Basalinsuline, die mehr oder weniger 24 Stunden dauern. Das bedeutet, dass der Schuss nicht nur das Hier und Jetzt beeinflusst. es hat Auswirkungen, die weit über den Horizont in den nächsten Tag reichen. Wenn Sie am nächsten Tag einen Schuss machen und am nächsten Tag pünktlich machen, überschneiden sich die beiden Schuss. Dies nennt man Stapeln. Es kann für eine Zeit eine doppelte Dosis Insulin in Ihrem Blut erzeugen.

Natürlich, fragen Sie Ihren Arzt, bla, bla, yadda, yadda, aber im Allgemeinen lautet die Faustregel, dass Sie, wenn Sie das Basalboot um mehr als zwei Stunden verpasst haben, stattdessen den nächsten Zug nehmen sollten. Oh, Moment mal. Ich denke, ich habe wieder Hüte in der Mitte des Stroms gewechselt und meine Metaphern gemischt.

Wie auch immer, der Gedanke dahinter ist, dass der Schwanz von verlängertem Insulin schwächer ist als der Hauptlauf, und der Beginn des nächsten Schusses nicht sofort erfolgt; daher ist eine gewisse Überlappung akzeptabel. Und dasselbe Denken besagt, dass je länger die Überschneidung ist, desto höher ist das Risiko eines Tiefs, und da ein hoher Tag weniger gesundheitsgefährdend ist als ein schlechter Hypo, ist das kleinere Übel, einen Schuss zu überspringen wurde um mehr als zwei Stunden verfehlt.

Dies funktioniert hervorragend in PowerPoint-Folien, aber in der realen Welt funktioniert es nicht immer so gut, da Basalinsulin-Aktionszeiten tatsächlich mit der Größe der Dosis, der Marke und der Biologie des einzelnen Benutzers variieren. Trotzdem denke ich, dass du "sicher" bist und 2-3 Stunden zu spät schießt, wenn du einen Schuss pro Tag machst. Beachten Sie jedoch, dass Sie ein erhöhtes Risiko für eine Unterzuckerung nach der nächsten Aufnahme haben, und bleiben Sie während dieser Zeit wachsam für Ihren Blutzucker.

Natürlich nehmen viele Menschen, die Basalinsulin einnehmen, täglich zwei Schüsse, oft in unterschiedlichen Dosierungen, um während einiger Tagesabschnitte ein höheres Basalniveau zu liefern, was die Sache sehr kompliziert macht, sowohl wegen der Überlappungsdauer von Ein späterer Schuss ist viel länger, so dass Sie eine längere Stapelzeit durchfahren müssen, und weil Sie die Form der Aktionskurven zwischen dem Paar normal synchronisierter Schläge geändert haben.

Was ist zu tun?

In diesem Szenario sollten Sie Ihr spätes Fenster um die Hälfte verkürzen. Sie sind 1 bis 1 ½ Stunden zu spät dran, aber darüber hinaus wird es riskant.

Ein alternativer Spielplan, den einige D-Leute benutzen, ist 50% eines verpassten Schusses zu nehmen, mit der Theorie, dass er die Spitze vom Hoch nehmen wird, die eine Periode ohne Basal verursachen würde, während er die Höhe des Stapel.

Kurz gesagt, die NPH- und U-500-Produkte haben ausgeprägte Höcker, wie Kamelrücken, in Form ihrer Aktionskurven und sind am stärksten in der Mitte ihrer Wirkungsdauer. Die Verschiebung von Schusszeiten ist doppelt gefährlich, da dies Bereiche mit erhöhter Potenz in Zeiten, in denen Sie sie nicht benötigen, platzieren kann. In meinem Buch muss ein verpasster NPH- oder U-500-Schuss verpasst werden. Das Verschrauben mit dem Timing ist gefährlich.

In einem Tweet:

Wenn Sie zu spät zur Party sind, werden Sie früh auf die niedrig sein“

Was mache ich persönlich? Nun, Hölle. Wenn ich einen Schuss vergesse, werde ich mich wahrscheinlich nicht daran erinnern, dass ich ihn überhaupt vergessen habe und ich verbringe die nächsten 24 Stunden damit, mich zu fragen, was das # @ $! % & # stimmt diesmal nicht mit meinem verdammten Diabetes!

Ein letztes Wort. Du hast gesagt, dass du mit deinem Diabetes kämpfst und dass du einen Weg suchst, der funktioniert.

Das ist eine Spalte für sich. Das ist genau worüber wir nächste Woche sprechen werden.

Dies ist keine Spalte mit medizinischen Ratschlägen. Wir sind Menschen, die frei und offen die Weisheit unserer gesammelten Erfahrungen teilen - unser 999-da-gemacht-dieses Wissen aus den Schützengräben. Aber wir sind keine MDs, RNs, NPs, PAs, CDEs oder Rebhühner in Birnbäumen. Fazit: Wir sind nur ein kleiner Teil Ihrer gesamten Verschreibung. Sie brauchen immer noch die professionelle Beratung, Behandlung und Pflege eines lizenzierten Arztes. Disclaimer
: Inhalt, der vom Team der Diabetes Mine erstellt wurde. Für mehr Details klicken Sie hier. Haftungsausschluss

Dieser Inhalt wurde für Diabetes Mine erstellt, ein Verbrauchergesundheitsblog, der sich auf die Diabetes-Community konzentriert. Der Inhalt wird nicht medizinisch überprüft und entspricht nicht den redaktionellen Richtlinien von Healthline. Für weitere Informationen über die Partnerschaft von Healthline mit der Diabetes Mine, klicken Sie bitte hier.

Как победить похмелье (none: none 2018).