Drei Stiche in meine Enchilada, meine Mutter fragt mich: "Hast du dein Insulin genommen?"

Meine erste Reaktion ist es, sie anzustarren. Ich bin 50 Jahre alt, um Gottes willen. Ich muss nicht daran erinnert werden, mein Insulin zu nehmen. Meine zweite Antwort ist zu erkennen, dass ich nicht sicher bin, ob ich mein Insulin genommen habe oder nicht. Immerhin, fünf bis sechs Aufnahmen pro Tag, 365 Tage im Jahr, summieren sich zu etwas mehr als 2 000 Aufnahmen pro Jahr. Sie verschmelzen miteinander, einer ziemlich ähnlich wie der letzte und jeder ziemlich ähnlich wie der nächste. In der Vergangenheit habe ich mich in Gedanken versunken. Aber bis mein Blutzucker entweder hochgeschossen ist oder dort geblieben ist, wo er hingehört hat, gab es keine Möglichkeit, sicher zu wissen, ob ich mein Insulin vergessen hatte oder nicht.

Jetzt, dank eines schlanken, neuen, eleganten, royalroten Insulin-Pen, der im Januar auf den Markt kam, habe ich mit einer schnellen Daumenbewegung die Antwort: Ich habe vor kurzem 2,5 Einheiten Novolog-Minuten genommen.

Es ist keine App. Es ist keine Pumpe. Es ist ein Super-Stift von Novo Nordisk namens NovoPen Echo, von dem ich in letzter Zeit Testfahrten gemacht habe. Es ist der weltweit erste halb-Dosierstift mit einem Speicher. Echo ist nicht einzigartig bei der Abgabe von halben Einheiten Insulintropfen; Lilly macht einen halbfüllbaren Füller namens HumaPen Luxura HD, und Novo selbst hat den NovoPen Junior, einen weiteren halbfüllbaren Füller, seit Jahren hergestellt. Ein Stift mit Speicher ist auch keine neue Idee. Lilly bot einmal das HumaPen Memoir an, das Dosierungsinformationen speicherte. Aber die Kombination von Halb-Einheit mit Speicher ist etwas völlig Neues.

Das Echo wird als ein Tool für Kinder in Rechnung gestellt, aber es gibt viele erwachsene Typ 1 wie ich, die schnell wirkendes Insulin aus einem Stift nehmen. Warum sollten wir nicht genauer darüber sein wollen?

{Hinweis: Echo ist nur in den USA neu, seit 2010 wird es im Rest der zivilisierten Welt verwendet.}

Schneller zusätzlicher Hintergrund: Nachfüllbare Stifte gibt es seit 1985. Sie sind mechanische Geräte, die eine eine vorgefüllte Glaspatrone mit Insulin, die als Penfill bezeichnet wird, verwenden Sie Pen-Nadeln zur Lieferung, und die Lieferung wird eingestellt, indem Sie eine Dosis auf die nicht-geschäftliche Seite des Pen einstellen. Während der traditionelle Stift in den letzten Jahren von ihren wegwerfbaren Brüdern in den Schatten gestellt wurde, ist er eher deponiefreundlich, kann je nach Krankenversicherung im Laufe der Zeit billiger sein und wird von einigen Experten als genauer angesehen. Und natürlich, wenn Sie die Hälfte der Lieferung in einem Stift haben wollen, gibt es keine Einweg-Alternative.

Novo hat auch einen Dosierstift für die ganze Einheit mit einer ähnlichen Speicherfunktion namens NovoPen 5 auf den Markt gebracht, den ich bisher nicht getestet (oder sogar gesehen) habe, aber ich würde annehmen, dass er dem Echo im Gesamtdesign ähnlich ist Betrieb.

Wie sieht das neue Echo im Vergleich zu anderen Kugelschreibern aus? Und wie ist es im Vergleich zu anderen Memory-Pens der Vergangenheit?

Erste Eindrücke

Die Größe und der Durchmesser des Echos sind in Größe und Durchmesser nahezu identisch mit denen des Novo Flexpen, was angesichts der zusätzlichen Technologie keine leichte Aufgabe ist.Dies macht es sowohl kürzer als auch wesentlich dünner als die konkurrierende Luxura. Natürlich wiegt der Echo mehr als sein Plastik-Doppelgänger, denn der Echo hat ein robustes Metallfass und eine Kappe. Aber selbst mit einer vollen Ladung Insulin ist es nicht schwerer als ein guter Füllfederhalter. In Aussehen und Handhabung strahlt es Qualität aus.

Novo beschichtet seinen neuen Hot-Rod eines Stiftes in einem Hot-Rod-Metallic-Burned-Orange-Rot mit tiefen aschgrauen Akzenten. Ihr vorheriger Halb-Einheit-Stift hatte Gänseblümchen darauf, unter der Annahme, dass nur Kiddos eine halbe Einheit Dosierung benötigen. Ich werde ein rosa Hemd tragen und ich habe keine Angst, Quiche zu essen, aber ich werde

nicht Insulin aus einem mit Daisendielen bedeckten Stift nehmen. Ein Mann muss irgendwo einen Fuß fassen. Für mein Auge hat das Echo ziemlich sexy Linien. Es sieht und fühlt sich klassisch, modern und gut gebaut an. Irgendjemand hat offensichtlich etwas Zeit auf das kosmetische Design sowie auf die internen Merkmale verwendet.

Auf dem Rest des Planeten erscheint das

Echo auch in Blau, so dass Sie Ihr Basalinsulin in eine Farbe und Ihre Schnellwirkung in eine andere setzen können, um zu vermeiden, dass Sie sich selbst töten, indem Sie sie vermischen. Hier in den USA verkauft Novo sein Levemir-Basalinsulin nicht in Penfills, also habe ich die Wahl getroffen, das Echo nur in einer Farbe, der Rot-Orange, zu importieren. Schade, das Blau hätte besser zu meiner Garderobe gepasst.

Sie können auch Stift-Skins erhalten, um den Stift zu personalisieren. Sie heißen (

stöhnen ) Echo®Skins. Im Ernst. Weltweit gibt es 24 zur Auswahl, aber derzeit in den USA sind wir auf ein Dutzend begrenzt und Sie können zwei jedes Jahr kostenlos bekommen, wenn Sie an ihrem kostenlosen Programm namens NovoLog®Reach teilnehmen, das auch alle möglichen anderen beinhaltet cooles kostenloses Zeug für Mitglieder. Einige der Skins sind sehr kid-like. Wir sprechen hier gelbe Teddybären und rosa Elefanten. Aber es gibt auch Sport-Themen-Skins, eine USA-Flag-Haut, eine solide orange Haut, einige Teen-Girl-Style-Skins und eine ziemlich coole Klaviertasten Haut. Aber kein einfaches Blau.

Hands-On

Der Stift enthält eine vorgefüllte 300-Liter-Glaspatrone von Novolog, und falls Sie sich wundern, sind die Lilly- und Novo-Penfills nicht kompatibel, sodass Sie Humalog nicht einsetzen können im neuen Echo.

Das Echo ist sofort einsatzbereit. Anders als der traditionelle Schraubhalter (die obere Hälfte eines nachfüllbaren Stifts) verwendet der Echo wie viele Kameralinsen eine Bajonettverbindung. Sie entriegeln den Halter, stecken Sie ihn in einen Füllhalter, setzen Sie den Halter wieder auf und schieben Sie den Kolben vor. Sobald Sie es geladen haben, lassen Sie es in Ruhe, bis es leer ist: Wie lange es dauert, bis Sie 300 Einheiten verbrauchen, oder einen Monat, je nachdem, was zuerst eintritt. Nachdem Sie eine Füllfüllung aufgebraucht und entfernt haben, drücken Sie einfach den Kolben in die Basis und nicht mehr wie bei den meisten nachfüllbaren Stiften.

Um zu schießen, ziehen Sie die Kappe vom Stift und schrauben Sie eine Stiftnadel fest. Natürlich, Novo sagt dir, dass du die Pen-Nadel nicht wiederverwenden sollst, und natürlich tue ich es trotzdem, also war ich froh, dass die Ingenieure die Kappe des Echos lange genug gemacht haben, dass du den Stift mit einer Nadel wieder verschließen kannst.Als nächstes müssen Sie mit Echo einen "Airshot" machen, um die Nadel vorzubereiten. Ich habe das in der Vergangenheit noch nie mit einem Stift getan, aber die Novo-Literatur hat es auf fast jeder Seite des 28-seitigen Handbuchs für diesen Stift betont. Also habe ich die ersten Male, als ich den Stift benutzte, Luftschüsse gemacht, und zu meiner Überraschung verließ mich eine halbe Einheit oder ein Luftschiff mit einer trockenen Nadelspitze (mit einem 4mm BD Nano, nicht weniger) es muss etwas Einzigartiges an der Gestaltung des Stiftes sein, der die Grundierung erfordert.

Als nächstes drehen Sie den Drehregler an der Basis des Stiftes, um die Dosis einzustellen, schieben Sie

die Nadel in Ihre Haut und drücken Sie mit einem einzigen sanften Klick auf den Stift. Im Gegensatz zu all den mechanischen wiederbefüllbaren Stiften, die ich in der Vergangenheit verwendet habe, gibt es keine nach unten gerichtete "Ratschen" -Aktion zum Einspritzen. Es ist cool - einfach und glatt, nimmt nicht zu wenig oder zu viel Druck und ist beruhigend wie Spritzen.

Sie können die Dosis des Echos auf bis zu 30 Einheiten einstellen, und selbst bei vollen 30 Einheiten erstreckt sich die Basis des Stifts nur um weniger als einen halben Zoll vom Körper nach außen. Ein 30-Einheiten-Druck auf einen Novolog-Einweg-Flexpen erstreckt sich im Vergleich dazu etwa dreiviertel Zoll. Jede halbe Einheit macht ein befriedigendes Klicken, wenn Sie das Zifferblatt drehen, aber die Literatur von Novo warnt den Benutzer davor, die Klicks zum Einstellen der Dosis zu verwenden, sondern immer das Skalafenster zum Anzeigen der Dosis zu verwenden. Dies steht im Widerspruch zu ihren anderen Stiften, wo die Klickgeräusche für die Sehbehinderten auf dem Nutzen ihrer Stifte prahlen.

Oh, und in einer Verbesserung gegenüber der konkurrierenden Luxura: Wenn Sie zu wenig Insulin haben, können Sie mit dem Echo nicht mehr Insulin einwechseln, als im Stift verblieben ist. Der Zähler friert bei dem verbleibenden Volumen ein, wenn er unter 30 Einheiten fällt.

Wie bei allen Stiften müssen Sie während des Injektionsvorgangs die Nadel etwa sechs Sekunden lang in Ihrer Haut halten. Wenn Sie mir nicht glauben, nehmen Sie einen Stift, halten Sie ihn auf Augenhöhe (die Anwälte sagen, ich muss Sie daran erinnern, darauf zu zeigen, nicht zu Ihren Augen) und injizieren. Sie werden überrascht sein, wie lange der Insulinstrom anhält, nachdem Ihr Daumen den Kolbenknopf nach Hause gerammt hat.

Aber was die wichtigste Verbesserung gegenüber dem NovoPen Junior ist, ist das Echo mit nur einer halben Einheit. Das heißt, der ältere Stift war nur bei halben Einheiten jenseits der ersten vollen Einheit genau. Ich kenne den Rest von dir nicht, aber es gibt viele Gelegenheiten, wenn eine halbe Einheit genau das ist, was ich brauche.

So ist das Echo so genau wie das Luxura, während es dünner, leichter und sexier ist. Aber Echo setzt die Messlatte noch höher, indem er eine Gedächtnisfunktion ausübt.

Über diesen Speicher

Das Echo hat einen sehr begrenzten Speicher, aber es ist vielleicht besser als meins. Der Stift erinnert sich nur an das Letzte, was er getan hat. Es ist also nur ein Zweck im Leben, dir zu sagen, was du wissen musst, wenn du drei Bissen in eine Enchilada hinein hast und dich nicht erinnern kannst, ob du dein Insulin genommen hast oder nicht.

Um den Speicher des Echos zu aktivieren, "streichen" Sie die Dosiertaste an der Basis auf und ab und schalten Sie einen LCD-Bildschirm am unteren Ende des Einstellrads ein.Der Bildschirm zeigt an, wie viele volle und halbe Einheiten du zuletzt benutzt hast. Eine uhrähnliche Grafik umgibt die Volumenanzeige, um anzuzeigen, wie viele Stunden vor der Aufnahme die Aufnahme gemacht wurde, bis zu 12 Stunden. Wenn Ihr letzter Schuss mehr als 12 Stunden zurückliegt, zeigt das Display nur 12 Stunden an. Das Display bleibt für zehn Sekunden eingeschaltet. Es ist ein bisschen klein für meine trifokal-assistierten Augen, aber es ist ziemlich glatt. Ich wünschte, es hätte eine Hintergrundbeleuchtung, aber ich denke, das würde die Batterien zu schnell verschlingen. Oh, von Batterien sprechen, können Sie sie nicht ändern. Novo sagt, dass sie für 4-5 Jahre dauern werden. Gemäß der Bedienungsanleitung wird der Stift Sie warnen, wenn er zu niedrig wird.

Kosten?

Der empfohlene Verkaufspreis des Herstellers für das Echo beträgt $ 54. 00, aber mir wurde gesagt, dass viele Apotheken sie für mehr verkaufen. Co-Pay variiert mit jedem Gesundheitsplan - Yada, Yada.

Nachteile

Ich mag das Echo sehr, aber es hat einige Negative. Zuerst muss man dem verdammten Ding vor jeder Injektion einen Luftstoß verpassen. Ich bin auch nicht so scharf auf das Design des Trageclips. Wie der NovoPen Junior hat Echo einen Plastikclip, den ich als Echo®Clip bezeichne (OK, ich habe ihn gemacht, aber Novo versucht wirklich, das eingetragene Markensymbol auf ein bonafides Interpunktionszeichen mit dem Status eines Bindestrich). Ich trage meinen Stift in der rechten Vordertasche meiner Jeans und der stabile Metallclip an der Luxura hat mich nie im Stich gelassen. Ich habe mir für den ersten Tag Sorgen gemacht, dass Echo's Plastikclip kaputt gehen könnte. Das hat es noch nicht getan, aber zweimal ist es mir fehlgeschlagen.

Vor kurzem, nachdem ich in der örtlichen Apotheke angehalten hatte, um ein paar Medikamente zu holen, fand ich meinen Stift auf dem Boden neben meinem Auto liegen. Einige Tage später, als ich über einen Parkplatz lief, löste sich das Echo und fiel wieder aus meiner Tasche. Diesmal hörte ich es klappern, aber wenn ich über weicheren Rasen gegangen wäre, wäre es für immer verloren gewesen.

Eine weitere Sache, die mich betrifft, ist, dass der Stift innerhalb einer Woche 50 Einheiten mehr Insulin verbraucht hat als meine RapidCalc-Tracking-App, die ich benutzt habe. Nun ist einiges davon auf die Luftschüsse zurückzuführen. Und einiges könnte daran liegen, dass der Stift einen besseren Speicher hat als ich. Wer hat zu sagen, wie oft ich meine Dosis in meiner iPod App vergessen habe? Dennoch, all das zusammen ergibt nicht wirklich

so viel

Insulin. Ich hatte keine Tiefs bei der Norm, deshalb mache ich mir keine Sorgen um die Liefergenauigkeit, aber es sieht so aus, als ob ich in der Hälfte der Zeit, in der ich es gewohnt bin, einen Penfill verbrauchen würde Ich frage mich, ob der Stift irgendwie undicht ist, habe ich noch nicht herausgefunden. Trotz all dem, zumindest bis ich das verdammte Ding verliere, werde ich es weiter benutzen. Ich mag die Erinnerung. Ich mag die Aktion. Und ich mag die schlankere Größe. Aber ich möchte immer noch eine blaue.

Disclaimer

: Inhalt, der vom Team der Diabetes Mine erstellt wurde. Für mehr Details klicken Sie hier.

Haftungsausschluss Dieser Inhalt wurde für Diabetes Mine erstellt, ein Verbrauchergesundheitsblog, der sich auf die Diabetes-Community konzentriert. Der Inhalt wird nicht medizinisch überprüft und entspricht nicht den redaktionellen Richtlinien von Healthline.Für weitere Informationen über die Partnerschaft von Healthline mit der Diabetes Mine, klicken Sie bitte hier.

A Show of Scrutiny | Critical Role | Campaign 2, Episode 2 (none: none 2018).