Sexuelle Anorexie

Wenn Sie wenig Lust auf sexuellen Kontakt haben, können Sie sexuelle Anorexie haben. Anorexie bedeutet "unterbrochenen Appetit. "In diesem Fall ist dein sexueller Appetit unterbrochen.

Menschen mit sexueller Anorexie vermeiden, befürchten oder fürchten sexuelle Intimität. Manchmal wird der Zustand auch als gehemmtes sexuelles Verlangen, sexuelle Vermeidung oder sexuelle Abneigung bezeichnet. Es kann körperliche Probleme wie Impotenz bei Männern beinhalten. Es hat oft keine physikalische Ursache. Sowohl Männer als auch Frauen können sexuelle Anorexie erfahren.

SymptomeSymptome

Das Hauptsymptom der sexuellen Anorexie ist ein Mangel an sexuellem Verlangen oder Interesse. Sie können auch Angst oder Wut fühlen, wenn das Thema Sex auftaucht. Auf der Global Addiction Conference 2011 erklärte Dr. Sanja Rozman, dass jemand mit dieser Krankheit davon besessen sein könnte, Sex zu vermeiden. Die Besessenheit könnte sogar beginnen, dein Leben zu dominieren.

Ursachen Ursachen

Physische und emotionale Probleme können zu sexueller Anorexie führen.

Physische Ursachen können sein:

  • Hormon-Ungleichgewicht
  • jüngste Geburt
  • Stillen
  • Medikamenteneinsatz
  • Erschöpfung

Häufige emotionale Ursachen sind:

  • sexueller Missbrauch
  • Vergewaltigung
  • eine negative Haltung gegenüber Sex
  • strenge religiöse Erziehung über Sex
  • Machtkämpfe mit einem Partner oder einem geliebten Menschen
  • Kommunikationsprobleme

DiagnoseDiagnose

Sexuelle Anorexie kann schwer zu diagnostizieren sein. Ein einzelner Test zur Identifizierung der Bedingung ist nicht verfügbar. Wenn Sie vermuten, dass Sie es haben, sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder Berater. Ein Berater, Psychiater oder Sexualtherapeut kann helfen, Ihre Symptome zu diagnostizieren. Ihr Gesundheitsteam könnte Tests bestellen, um die zugrunde liegenden Gesundheitsbedingungen zu überprüfen. Zum Beispiel können Bluttests Hormonungleichgewichte zeigen. Diese Ungleichgewichte können Ihre Libido beeinträchtigen.

BehandlungMedizinische Behandlung

Die Hormontherapie ist eine wirksame Form der Behandlung für manche Menschen mit sexueller Anorexie. Erwachsene, die aufgrund eines niedrigen Testosteron- oder Östrogenspiegels an einem gehemmten sexuellen Verlangen leiden, können von einer medizinischen Behandlung profitieren. Dies kann besonders hilfreich für Männer mit einem Mangel an sexuellem Interesse im Zusammenhang mit erektiler Dysfunktion sein. Frauen in den Wechseljahren mit niedrigem Verlangen können auch von einer Hormonersatztherapie profitieren, um die Libido zu steigern.

Therapie

Eine Behandlung der emotionalen Seite der sexuellen Anorexie ist ebenfalls notwendig. Effektive Kommunikations- und Konfliktlösungsfähigkeiten können Paaren helfen, sexuelle Probleme anzugehen. Paarberatung, Beziehungstraining oder Sitzungen mit einem Sexualtherapeuten können helfen. Wenn Sie denken, dass Sex falsch ist oder Sie ein sexuelles Trauma erlebt haben, arbeiten Sie Ihre Probleme mit einem professionellen Therapeuten ab.

PornografieSexuelle Anorexie und Pornografie

Pornografie kann mit einigen Fällen von sexueller Anorexie in Verbindung gebracht werden.Forscher der Italienischen Gesellschaft für Andrologie und Sexualmedizin (SIAMS) studierten mehr als 28.000 italienische Männer. Männer, die von klein auf viel Pornographie ansahen, wurden oft desensibilisiert. Sie verloren eher das Interesse an realen sexuellen Situationen.

Sexuelle Anorexie vs. SexsuchtSexual Anorexia vs Sexuelle Abhängigkeit

Manche Menschen mit sexueller Anorexie durchlaufen Zyklen, in denen sie auch Symptome sexueller Abhängigkeit erfahren. Dr. Patrick Carnes, Autor von Sexuelle Anorexie: Überwindung des sexuellen Selbsthasses , erklärt, dass bei vielen Menschen sexuelle Anorexie und sexuelle Abhängigkeit von demselben Glaubenssystem herrühren. Betrachten Sie es als zwei Seiten derselben Medaille. Das Bedürfnis, sein Leben unter Kontrolle zu haben, die Gefühle der Verzweiflung und die Beschäftigung mit Sex sind in beiden Bedingungen vorhanden. Sexsüchtige sind zu zwanghaft und promiskuitiv, um die Kontrolle über die Negativität in ihrem Leben zu übernehmen. Der Unterschied besteht darin, dass sexuelle Anorexiker die Kontrolle erlangen, nach der sie sich sehnen, indem sie Sex ablehnen.

OutlookOutlook

Die Aussichten für Menschen mit sexueller Anorexie sind sehr unterschiedlich. Die medizinische Hälfte der Gleichung kann leicht abhängig von Ihren zugrunde liegenden gesundheitlichen Bedingungen behoben werden. Die tiefen psychologischen Aspekte der Erkrankung können jedoch schwerer zu behandeln sein.

Viele Zentren, die Sexsucht behandeln, haben auch Behandlungsprogramme für sexuelle Anorexie. Fragen Sie Ihren Arzt oder Berater nach Behandlungsmöglichkeiten. Halten Sie die Kommunikationswege mit Ihrem Partner offen. Dies kann verhindern, dass sie sich zurückgewiesen fühlen. Konzentriere dich auf nicht-sexuelle Zuneigung und Berührung, während du deine sexuellen Herausforderungen bewältigst. Dies kann Ihnen helfen, sich verbunden und hoffnungsvoll über Ihre gemeinsame Zukunft zu fühlen.